[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

littbarski
Beiträge gesamt: 87

4. Jun 2020, 16:38
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(2564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe einige große PDF-Dateien mit vielen Lesezeichen. Nun würde ich gerne ermöglichen, dass man in einer Art Zusammenfassung alle Lesezeichen aller PDF-Dateien auf einmal sieht und dann dort auswählen kann. Dann würde man in die entsprechende PDF-Datei springen und auch zum Lesezeichen.

Nach einiger Suche bin ich darauf gekommen, dass man als HTML exportieren könnte und dann in einer Gesamt-HTML (oder PDF) nur die Lesezeichen als Links drin lässt. Leider ist aber eine Verlinkung auf PDF-Lesezeichen nicht unterstützt, sondern nur auf Ziele. Ein Speichern der Lesezeichen als Ziele wird ebenfalls in Acrobat nicht unterstützt, sondern nur durch recht teure Plugins.

Ein PDF Portfolio oder Sammlung bringt mich auch nicht weiter.

Gibt es also irgendeine Möglichkeit, PDF-Lesezeichen zu exportieren und zu bündeln in einer Art "übergeordnetem PDF" oder HTML? Oder doch eine kostenlose Möglichkeit, Lesezeichen zu Zielen zu verwandeln?
X

Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

littbarski
Beiträge gesamt: 87

5. Jun 2020, 10:42
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #575584
Bewertung:
(2419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach vielen Versuchen scheint die HTML-Variante in der Tat die beste zu sein. Man kann ja die Lesezeichen durchaus umgewandelt als Ziele oder als Seitenangaben in der HTML-Datei hinterlegen, so dass ein PDF immer an einer bestimmten Stelle geöffnet wird. Die HTML-Datei hat außerdem den Vorteil, dass man sie frei gestalten kann.

Es bleibt aber ein Problem, für das es scheinbar keine Lösung gibt: Die Öffnungs-Parameter von PDF-Dateien (#titel oder #page= oder #nameddest=) funktionieren nur bei Weblinks, also wenn die (durchaus lokalen) PDF-Dateien von der HTML-Datei ausgehend auch im Browser-PDF-Tool geöffnet werden, also z.B. innerhalb von Firefox. Diese Parameter funktionieren hingegen bei keinem PDF-Programm, das ich ausprobiert habe (Acrobat, Sumatra, Foxit, Xchange).

Meine Frage ist nun also nur noch: Gibt es keine Möglichkeit, eine PDF-Datei an einer bestimmten Stelle in einem PDF-Programm (nicht Browser-Tool) zu öffnen?


als Antwort auf: [#575571]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
06.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Kurs lernen Sie alle wichtigen Funktionen von Affinity Designer, die Ihren Workflow optimieren und Ihre Ideen zum Fliegen bringen. Nach dem Kurs können Sie Ihre Projekte mit viel Kreativität und Freude abwickeln.

Preis: CHF 500.-
Dauer: 1 Tag

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/affinity-produkte/kurs-affinity-designer-basic

Veranstaltungen
06.07.2020 - 07.07.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 07. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Neuste Foreneinträge


Problem mit Script: Leere Bildrahmen im entfernen

Keine Berechtigung zum Senden von Apple-Events an SatimageOSAX

Ende Zeichenformat suchen

Benutzerdefinierte Eigenschaft in Formularfeld schreiben

QuarkXPress in InDesign

Mikrotypografie im Englischen (USA)

Bilderdruckpapier ohne OBA, gibt es noch?

QXP 2020 Testinstallation

Zeichenstift erkennt Objektkontur. Und Illustrator?

extendStudio stellt die Arbeit an Plugins f�r DW ein.
medienjobs