[GastForen Archiv Adobe Director Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Okt 2004, 11:15
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits

Ich bin am erstellen einer CD-ROM, auf welcher auch Dateien angeboten werden, welche die Benutzer öffnen oder abspeichern können sollen. Ich möchte gerne, dass der Windows "Öffnen / Speichern unter" Dialog aufgerufen wird, und der Benutzer dann angeben kann, wie er vorgehen möchte.
Wie muss ich da vorgehen?

Ich habe schon ein bisschen Erfahrung mit Director und Lingo, diese Funktionalität habe ich aber noch nie gebraucht.

Vielen Dank für Eure Rückmeldung.
Gruss Urs
X

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

4. Okt 2004, 11:39
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #112856
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Stichwort heißt FileIO. Das ist ein Xtra, das im Lieferumfang von Director enthalten ist und zur Verwaltung von externen Dateien und als Schnittstelle zum Filesystem des Betriebssystems gedacht ist.

FileIO stellt eine Reihe von Lingo-Befehlen (wie zB. displayOpen() = Öffnen-Dialog) zur Verfügung.

Weiteres zur Verwendung findest Du in der Director-Hilfe, da ist auch eine Auflistung aller Lingo-Befehle für FileIO vorhanden.

FileIO muß man wie jedes Xtra erst einmal aufrufen, wie zB. mit dem Befehl

objFileio = new xtra("fileio")

Dann kannst Du die entsprechenden Befehle verwenden.

Hoffe Du findest Dich mit diesen Infos erstmal zurecht, wenn Du dich ansonsten mit Lingo auskennst, sollte das eigentlich kein Problem sein.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#112848]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 4. Okt 2004, 11:39 geändert)

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Okt 2004, 16:23
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #112976
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Christof

Ich habe inzwischen viel probiert und auf dem Internet herumgesucht, bin aber keinen Schritt weitergekommen.

Ich habe herausgefunden, wie man die datei direkt in einem Programm öffnen lassen kann, aber nicht, wie ich das Dialogfeld aufrufen kann, wo man, wie wenn man eine Datei vom Internet herunterlädt auswählen kann, ob man die Datei öffnen oder speichern will.

Ich brauche dringend Deine Hilfe.

Liebe Grüsse
Urs


als Antwort auf: [#112848]

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Okt 2004, 02:49
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #113102
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Folgendes habe ich ausprobiert:

Mit folgendem Befehl kann ich eine Datei direkt in einem Programm öffnen:
open the moviePath & "xyz.pdf" with "acrobat.exe"

Ich schaffe es jedoch nicht, besagte Dialogbox öffnen zu lassen. Wenn ich
on mouseUp
objFileio = new xtra("fileio")
objFileio.open(xyz.pdf, 1)
end
(egal welcher Parameter:0,1 oder 2) eingebe, bekomme ich immer einen Skriptfehler.

Was mache ich falsch?


als Antwort auf: [#112848]

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Batam
Beiträge gesamt: 328

5. Okt 2004, 09:40
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #113133
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.
>Ich bin am erstellen einer CD-ROM, auf welcher auch Dateien angeboten werden,
>welche die Benutzer öffnen oder abspeichern können sollen.
Um welche Dateitypen handelt es sich? Sind es nur PDF. Sollen die Dateien in Director geöffnet werden oder in der Standartapplikation. Also z.B. PDFs mit Acrobat, DOC mit Word, usw. Davon hängt einiges ab, denn bei allen Formaten, die Director nicht öffnen kann musst du zuerst die zuständige Applikation ermitteln.

Beispiel für einen Öffnen-Dialog mit FileIO, der die Extension nicht berücksichtigt:
------------------
global gfpath, gfname

on mouseUp me
oldItemDelimiter = the itemDelimiter
the itemDelimiter = the last char of the moviePath

gfpath = ""
myfObj = new(xtra "FileIO")
if objectp(myfObj) then
gfpath = displayOpen(myfObj)

if gfpath = void then
alert "Bitte eine Datei auswählen"
else
gfname = the last item of gfpath
end if
end if
myfObj = 0
the itemDelimiter = oldItemDelimiter
end
----------------------
>objFileio = new xtra("fileio")
>objFileio.open(xyz.pdf, 1)
>Was mache ich falsch?
Ganz so einfach ist es eben nicht.

Schau dir auch mal das kostenlose Plugin FileXtra4 an. Damit kannst du solche Dialoge auch einfach bauen.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#112848]

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Okt 2004, 13:20
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #113221
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits

Ich habe gerade festgestellt, dass der Titel des Themas so nicht stimmt. Eigentlich müsste es "Dateidownload-Dialogfenster aufrufen" heissen. Darum erkläre ich euch nochmals, wo mein Problem liegt.

Ausgangslage:
Eine CD-ROM mit der Möglichkeit, Dateien (.xls und .pdf) herunterzuladen. Muss nur auf dem PC funktionieren.

Was ich will:
Wenn man auf den Button einer Datei klickt, soll der selbe Dialog erscheinen, wie wenn man mit dem IE/NS vom Internet eine Datei herunterlädt. In diesem Dialogfenster kann man jeweils auswählen, ob man die Datei öffnen oder speichern will.

Was ich nicht will:
Dass wenn man auf den Button klickt, direkt das entsprechende Programm gestartet und die Datei darin geöffnet wird.

Was ich schon probiert habe:
Mit dem folgenden Befehl, welcher wahrscheinlich ActionScript ist und von Flash stammt, in Director MX 2004 aber einwandfrei funktioniert, konnte ich z.B. ein PDF im Acrobat oder im Explorer öffnen lassen:

open the moviePath & "xyz.pdf" with "acrobat.exe"
open the moviePath & "xyz.pdf" with "explorer.exe"

Das ist aber nicht, was ich will. Deshalb probierte ich folgendes, konnte aber keine gute Anleitung finden, wie das fileIO-Extra funktioniert. Ich fand nur eine dänische Anleitung, wie man .xml-Dateien öffnen und lesen kann:

on mouseUp
objFileio = new xtra("fileio")
objFileio.open(xy.pdf, 1)
end

Wahrscheinlich ist mein Ansatz total falsch. Ich will die Datei ja herunterladen und nicht öffnen. Darum bekomme ich wohl auch den Scriptfehler, eine Variable werde benutzt, bevor ein Wert eingegeben worden sei.

So, ich hoffe, das Hilft Euch (und vor allem umgekehrt) weiter.

Gruss Urs


als Antwort auf: [#112848]

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

Batam
Beiträge gesamt: 328

6. Okt 2004, 16:34
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #113670
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

>Ich bin am erstellen einer CD-ROM, auf welcher auch Dateien angeboten werden
>Eine CD-ROM mit der Möglichkeit, Dateien (.xls und .pdf) herunterzuladen.
>Muss nur auf dem PC funktionieren.
Deine Wortwahl irritiert mich. Unter herunterladen verstehe ich downloaden, also die Datei aus dem Internet holen. Du willst aber nur jeweils eine Datei von CD auf den PC kopieren. Einen Internetdownload oder so ist nicht geplant, oder?

>Wenn man auf den Button einer Datei klickt, soll der selbe Dialog erscheinen, wie
>wenn man mit dem IE/NS vom Internet eine Datei herunterlädt.
Einen entweder/oder Dialog musst du dir wohl selbst basteln. Das sollte kein Problem sein. Mach halt ein kleines MIAW, das speichern oder öffnen abfragt und dann startest du den entsprechenden Handler.
Des "Speicher unter" Dialog kannst du realisieren mit einer Kombination der Befehle baCopyFile von Buddy API und displaySave von FileIO.

Das BuddyAPI Xtra bekommst du hier:
http://www.mods.com.au/budapi/
Zwei Funktionen von BuddyAPI darfst du umsonst benutzten. Du brauchst aber nur eine. Das ist also kein Problem.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#112848]

Öffnen / Speichern unter Dialog aufrufen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

6. Okt 2004, 18:10
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #113716
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ anonymer Urs

Tipp mal folgendes in dein Nachrichtenfenster ein

myFile = new (xtra "FileIO")
put interface(xtra "FileIO") -- Gibt eine Anleitung aller FileIO-Befehle zurück

displaySave myFile, "Meine Datei:", "test.txt"

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#112848]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/