[GastForen Programme Office Microsoft Office Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellung blockiert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellu ng blockiert

Tjarko
Beiträge gesamt: 256

7. Nov 2011, 19:06
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(10611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich bin langsam am Verzweifeln: Beim Versuch, ältere Word-Dokumente in Word 2007 zu öffnen, erhalte ich die Meldung:

Sie versuchen, einen Dateityp zu öffnen, der in einer früheren Version von MS Office erstellt wurde. Das Öffnen dieses Dateityps in dieser Version wird durch die Registrierungsrichtlinieneinstellung blockiert.

Die angeführten weiteren Informationen im MS Knowledge Base-Artikel 922850 haben mir nicht weiter geholfen.
http://support.microsoft.com/?kbid=922850

Beim Googlen fand ich dann u.a. die beiden folgenden Tipps:

Tipp 1:
http://www.schieb.de/...rd-10-und-20-oeffnen
Diese Vorgehensweise brachte bei mir jedoch keinen Erfolg, das alte Word-Dokument ließ sich danach immer noch nicht öffnen und ich erhielt die selbe Meldung.

Tipp 2:
http://officewissen.net/...ente-wieder-oeffnen/
Dem hier genannten Vorschlag, einen neuen Ordner namens “FileOpenBlock” einzufügen, bin ich nicht gefolgt, weil dieser Ordner bereits existierte. Ebenso existiert in “FilesBeforeVersion” bereits der Wert “0″.

Wer von euch kann mir bei diesem Problem die richtige Lösung nennen?
X

Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellu ng blockiert

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

8. Nov 2011, 09:41
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #483882
Bewertung:
(10568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,

Office 2010 (2007 dürfte ähnlich sein):
Menü Datei -> Optionen -> Sicherheitscenter -> Einstellungen für Zugriffsschutz und hier bei den jeweiligen Dateitypen das Öffnen/Speichern erlauben oder verbieten.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#483857]

Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellu ng blockiert

Tjarko
Beiträge gesamt: 256

8. Nov 2011, 10:35
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #483888
Bewertung:
(10552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

danke für deinen Hinweis. Den hatte ich allerdings bei meinen Recherchen auch schon gefunden.
Das Problem ist, dass MS Office 2010 und 2007 in dem von dir genannten Punkt eben leider nicht ähnlich oder gar gleich sind.

Der frühere Menü-Punkt "Datei" ist ja inzwischen die "MS Office-Schaltfläche" geworden. Und hier finde ich dann unter Word-Optionen nirgens den Punkt "Sicherheitscenter".

Da komme ich also nicht weiter.

Hat sonst noch jemand einen Tipp? Ich dürfte doch nicht der Einzige sein, der ältere Word-Dokumente in Word 2007 öffnen will ;-)


als Antwort auf: [#483882]

Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellu ng blockiert

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

8. Nov 2011, 10:42
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #483889
Bewertung:
(10551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tjarko ] Ebenso existiert in “FilesBeforeVersion” bereits der Wert “0″.


Ich hatte das gleiche Problem, aber bei meiner Lösung war für mich an dieser Registrierungsstelle ein anderer Wert vonnöten:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileOpenBlock]
"FilesBeforeVersion"=dword:00000000

Das hats bei mir gelöst.

Grüße,
Murphy


als Antwort auf: [#483857]

Öffnen eines Dokumentes wird durch Registrierungsrichtlinieneinstellu ng blockiert

Tjarko
Beiträge gesamt: 256

8. Nov 2011, 18:52
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #483926
Bewertung:
(10490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Murphy,

ich habe eben erst durch deinen Hinweis bemerkt, dass ich zwar bei dem von mir in Tipp 2 genannten Wert 0 in Anführungszeichen geschrieben habe, dies allerdings hier merkwürdig codiert dargestellt wurde.

Bei diesem Tipp 2 habe ich also im Editor folgende Textdatei erstellt, sie unter Registrierungsrichtlinieneinstellung.reg abgespeichert und dann doppelgeklickt:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Word\Security\FileOpenBlock]
"FilesBeforeVersion"=dword:00000000
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\12.0\Word\Security\FileOpenBlock]
"FilesBeforeVersion"=dword:00000000

Du siehst also, dass auch bei mir bei FilesBeforeVersion der gleiche Wert wie bei dir vorgegeben wurde. Da ich aktuell Word 2007 nutze, habe ich …\12.0\Word\... eingegeben, was ja hoffentlich richtig ist.

Wenn ich dann in der Registry nachsehe, so finde in der Datei FilesBeforeVersion unter Wert auch 0 eingetragen. Nur bleibt der erhoffte Erfolg aus, die alten Word-Dokumente lassen sich einfach nicht öffnen, immer noch kommt die gleiche Meldung.

Ich bin um jegliche Hilfe dankbar!


als Antwort auf: [#483889]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/