[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Überdruck simulieren in PDF aus Illustrator

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Überdruck simulieren in PDF aus Illustrator

uho
Beiträge gesamt: 125

2. Nov 2011, 11:47
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(3249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir erstellen Drucksachen mit i.d.R. einer Sonderfarbe, also CMYK+Spot. Die Sonderfarbe wird auch in den platzierten PSDs und anderen Verknüpfungen verwendet.

Unsere Erfahrung: Wenn im Ansichts-PDF überdruckende Elemente vorhanden sind (was sie fast immer sind bei 5c...) sind auf Kundenseite die Rückfragen vorprogrammiert: "Ich habe da so weiße Kästen..." - "Das ganze Hintergrundbild fehlt, wenn ich die Datei öffne..." - "Ich kann die Datei zwar am Monitor sehen, aber wenn ich versuche sie auszudrucken kommt alles ganz falsch raus...". Also haben wir für unsere Ansichts-PDFs folgenden Weg gewählt:

Workflow InDesign (CS4 und CS5):
Ansichts-PDFs werden beim Export komplett in RGB konvertiert und der Überdruck simuliert, somit kann jeder Empfänger, unabhängig von seiner technischen Ausstattung, das Layout "korrekt" sehen und drucken. (Konvertierung in RGB zu unserer eigenen Sicherheit, das fliegt uns bei der Prüfung um die Ohren).

Workflow Illustrator (derzeit nur CS4 im Einsatz):
Für Ansichts-PDFs werden über den Drucken-Dialog PostScript-Dateien geschrieben. Hier kann ebenfalls der Überdruck simuliert werden. Warum aber nicht beim Export (resp. "Sichern unter")?!?

Ich hätte für Illustrator-Daten auch gerne so eine "bequeme" Lösung wie in InDesign. Der Einsatz von Distiller und PS-Dateien scheint mir so ... "veraltet"? Gibt es doch noch eine Möglichkeit aus Illustrator PDFs zu schreiben mit komplett verrechneter Überdrucken-Information, die ich übersehen habe? Habt Ihr eine Idee?

Danke, Ulli
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/