[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Überfüllung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Überfüllung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Okt 2002, 08:39
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe ein 5c Dokument (5. Farbe ist Silber für den Hintergrund). Kleinste Schriftgröße ist 7p. Lohnt es sich da schon zu überfüllen bzw. macht es technisch überhaupt einen Sinn? Wenn ja mit welchem Wert?

Gruß

Ralf
X

Überfüllung

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

21. Okt 2002, 09:19
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #14364
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ralf,

das ist so pauschal schwer zu beantworten.
In Ihrem Fall kommen einige Besonderheiten zusammen. Zum einen haben Sie es mit einer Metallic-Farbe zu tun. Zum anderen liegt diese im Hintergrund und wird von Text in kleinen Schriftgraden überlagert. Also alles andere als eine triviale Situation.
Ist der Text denn bunt oder schwarz (bzw. in einer anderen sehr dunklen Farbe)?
Generell muss ja die Regel beachtet werden, dass eine helle Farbe in die dunklere hineinüberfüllt werden muss. Bei dünnen bunten Objekten wie Text in kleinen Schriftgraden kommt normalerweise eh kein Unterfüllen in Frage, weil ansonsten die Objekt- bzw. Textfarbe durch die Unterfüllung zu einer unansehlichen Mischfarbe aus Vorder- und Hintergrundfarbe wird. Die Ausnahme hier sind aber z.B. Metallic-Farben die ja absolut opak sind. Dummerweise liegt aber in Ihrem Fall die Metallic-Farbe im Hintergrund. Wird sie denn auch zuerst gedruckt? Falls nicht, dann ist die Sache unkritisch, weill Sie dann die Texte tatsächlich überfüllen können und der Mettalic-Auszug einfach zuletzt aufgedruckt wird. Die darin enthaltenen, unveränderten Aussparungen steuern dann die Textdicke.
Wenn allerdings die Textfarbe tatsächlich zuletzt gedruckt wird, dann bleibt Ihnen nur ein Überdrucken (falls der Text schwarz oder ebenfalls eine Mettalic-Farbe ist) oder ein Überfüllen was aber den Text visuell halbfett machen würde (sofern keine Metallic-Farbe für den text verwendet wird).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl


als Antwort auf: [#14359]

Überfüllung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Okt 2002, 10:26
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #14369
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort.
In meinem Fall wird Silber nach Schwarz (Textfarbe)gedruckt,
so dass ich mir nicht den Kopf zerbrechen muß.

Mit freundlichem Gruß

Ralf Ziplies


als Antwort auf: [#14359]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch