[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

1thorsten
Beiträge gesamt: 29

6. Apr 2005, 22:29
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen


Ist es möglich unter Toast Titanium 6.0.9 eine Video CD zu brennen auch wenn der Platz auf der CD nicht ganz ausreicht? (ca. 50 MB zu viel)

Zu meinen Windows und Nero Zeiten konnte ich das Nero Brennprogramm so einstellen, daß er trotzdem mit den Brennen beginnt aber halt ein paar minuten am schluß fehlen (was eigentlich nicht so tragisch wäre).

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten

(Dieser Beitrag wurde von 1thorsten am 6. Apr 2005, 22:30 geändert)
X

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

OliSch
Beiträge gesamt: 908

6. Apr 2005, 23:45
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #157749
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thorsten

Meines Wissens geht das nicht. Ev. wäre ffmpegX von
homepage.mac.com/major4
was für Dich, da kann ma nämlich die Bitrate der Videos einstellen, folglich die Qualität und Grösse der Dateien beeinflussen.

Gruss, Oli
--
iMac G4 800 MHz 17" 768 MB RAM
PowerBook G4 867 MHz 1 GB RAM
OS X v10.3.8


als Antwort auf: [#157745]

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

7. Apr 2005, 01:55
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #157754
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und willkommen 1thorsten,

sicher, das geht. Das hat ja nichts mit überbrennen zu tun. In dem Fall brennst du eine Multitrack CD-ROM-XA. Bei diesem Format werden die Prüfbits eingespart (würde bei Video eh nichts bringen, da bis zur nächsten CD Umdrehung, bei der ein 2. Versuch unternommen werden könnte, der Frame eh schon hängt. Da macht es mehr Sinn ihn einfach zu verwerfen.

Also, Toast, Modus 'Kopie', Erweitert: Multitrack-CD-ROM-XA
Damit geht ein Achtel mehr auf eine CD.


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#157745]

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

1thorsten
Beiträge gesamt: 29

8. Apr 2005, 19:55
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #158245
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke erstmal!

@Thomas
Mit diesem Modus hats geklappt. Hätte aber noch erwähnen sollen, daß ich die cd anschließend über nen DVD-Player abspielen wollte. (Geht bei mir und bestimmt wohl auch sonst nicht).

@Oli
Hab mir das Programm runtergeladen. Werde mich die nächsten Tage mal hineinarbeiten.

Gruß Thorsten


als Antwort auf: [#157745]
(Dieser Beitrag wurde von 1thorsten am 8. Apr 2005, 19:56 geändert)

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

9. Apr 2005, 22:17
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #158384
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo 1thorsten,

> (Geht bei mir und bestimmt wohl auch sonst nicht).

Doch, wenn die sonstige Formatierung einer VCD oder SVCD eingehalten wird, ist das kein Problem.

So was läuft problemlos unter Playern der vor-DivX Ära.


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#157745]

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

OliSch
Beiträge gesamt: 908

10. Apr 2005, 20:49
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #158514
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle

Sorry für die Falschinfo - zum Glück habe ich noch "meines Wissens..." vermerkt...

ffmpegX ist halt etwas unübersichtlich aber gar nicht übel. Mich überzeugt die Qualität des mpeg2-Encoders.

Grüsse
Oli
--
iMac G4 800 MHz 17" 768 MB RAM
PowerBook G4 867 MHz 1 GB RAM
OS X v10.3.8


als Antwort auf: [#157745]

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

1thorsten
Beiträge gesamt: 29

26. Apr 2005, 10:48
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #162135
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, habe mich am Wochenende wieder mit diesem Problem auseinandergesetzt.

Den Film hab ich mal spasshalber mit dem oben genannten ffmpegX und auch via exportiern im QuickTime Player von 700MB auf ca. 500 MB runtergerechnet.
Es bleibt allerdings bei der gleichen Fehlermeldung, daß der Platz auf der CD nicht ausreicht.

Kennt noch jemand hier evtl. eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen?


MfG
Thorsten


als Antwort auf: [#157745]

Übergrößen CD unter Toast Titanium brennen.

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

26. Apr 2005, 11:51
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #162177
Bewertung:
(4618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

soweit ich weiss bietet Toast doch Automatiken um aus einem .mpg oder .mov eine VCD zu erstellen.

VCD und SVCD sind keine reinen Videodaten, da ist einiges an Steuerdateien nötig. So besitzt eine VCD oder SVCD in der Regel zwei Sessions, wobei die eine die reinen Ton und Bild Informationen enthält, und die anderen all das, was das abspielende Gerät sonst noch wissen muss. Mal nach dem Stichworten .bin und .cue Dateien googeln)


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#157745]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/