[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Überlagernde Bilder+Auslesen von Polygonkoordinaten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Überlagernde Bilder+Auslesen von Polygonkoordinaten

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jun 2005, 10:23
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an alle Skripter,
Ausgangspunkt: Mac OS X (10.3.9), Indesign CS und Applescript
Gibt es eine Möglichkeit überlagernde Bilder (die sich nicht auf irgendwelchen Ebenen befinden) außer über Koordinatenprüfung (geometric bounds), mit einem anderen Attribut (propertie) herauszufinden. Zum Beispiel: Bild 1 mit 2x2cm befindet sich unterhalb Bild 2 mit 10x10cm. Sehr wahrscheinlich geht so eine Prüfung nur mittels den Koordinaten, oder ?
Im zweiten Fall würde ich gerne Polygon- oder die Koordinaten über den Zeichenstift gesetzten Punkten ermitteln. Die Class "rectangle" oder "polygon" properties liefern mir über die "geometric bounds" nur die (oben,links,unten,rechts) Koordinaten, jedoch nicht die gesetzten Punkte. Wo kann ich diese abfragen ?
Wäre super wenn Ihr mir einen Hinweis geben könntet.

Schöne Grüße aus Karlsruhe
Wolfgang
X

Überlagernde Bilder+Auslesen von Polygonkoordinaten

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

14. Jun 2005, 11:38
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #419773
Bewertung:
(788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

ja, diese Überprüfung kann nur über das Vergleichen der Koordinaten geschehen.
Und sowas ist sehr, sehr aufwendig. Aber jetzt kurz vor dem Urlaub habe ich leider weder
die Zeit (noch den Mut ;-), um solch ein Script anzupacken.

Dafür kann ich Dir zum zweiten Fall eine Starthilfe geben. Erstelle bitte ein neues InDesign-
Dokument, wähle den Zeichenstift und erzeuge eine freie Linie. Dann führe dieses Script aus:
---
tell document 1 of application "InDesign CS"
   tell page item 1
      properties of path 1
   end tell
end tell

---
Im Ergebnisfenster werden die Properties aufgelistet. Darunter befindet sich auch
der Record 'entire path', eine Liste von Listen mit je zwei Elementen: die Koordinaten
der Punkte. Und zwar in der Schreibweise {X, Y}.

Die Punkte kann man zählen:
---
tell document 1 of application "InDesign CS"
   tell page item 1
      count of path points of path 1
   end tell
end tell
Code
Und auch einen herauspicken: 

[b]tell document 1 [b]of application "InDesign CS"
   [b]tell page item 1
      [b]tell path 1
         properties [b]of path point 6
      [b]end tell
   [b]end tell
[b]end tell
Code
Und ändern: 

[b]tell document 1 [b]of application "InDesign CS"
   [b]tell page item 1
      [b]tell path 1
         [b]set anchor [b]of path point 6 [b]to {69, 23}
      [b]end tell
   [b]end tell
[b]end tell
Code
Und sogar einen anfügen (am Ende): 

tell document 1 of application "InDesign CS"
   tell page item 1
      tell path 1
         make path point with properties {anchor:{95, 28}}
      end tell
   end tell
end tell

---
Bei den 'properties' könnte man auch den Typ angeben (line type, smooth, corner) und die Position
der Anfasserpunkte (left direction, right direction).

Noch eine Empfehlung: Den InDesign-Scripting-Guide studieren. Eintrag 'path point' (Seite 305).

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419772]

Überlagernde Bilder+Auslesen von Polygonkoordinaten

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jun 2005, 13:00
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #419774
Bewertung:
(788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
zuerst vielen Dank für die rasche Antwort.
So ein Skript (Koordinatencheck) brauchst Du wirklich nicht zu schreiben, die Antwort reicht mir vollkommen aus, gehe lieber entspannt in den Urlaub !
Die Hinweise zum zweiten Thema waren mehr als ich erwartet habe, nochmals vielen Dank

Grüße
Wolfgang


als Antwort auf: [#419772]