hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mai 2004, 14:54
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

(Dumme Frage?) Animation loopen (bís zu best. Frame)


Hallo allerseits!

Wenn ich eine Animation mit mehreren Ebenen mache, und mir den Ablauf im Flash ansehen will (also wenn ich einfach auf den „Play“ Button im Control panel klicke), dann wird mir ja immer die GANZE ANIMATION bis zum LETZTEN FRAME abgespielt, und dann eben geloopt.

Wie mache ich das wenn ich aber diesen Loop nur bis zu einem bestimmten Frame abspielen will (und aber nicht deswegen die ganze übrige Animation kürzen will.)?

Wäre ganz lieb, wenn mir wer antworten könnte.
Schöne Grüße,
Margit
Top
 
X
hmaus
Beiträge: 692
4. Mai 2004, 21:37
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #83652
Bewertung:
(1967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

(Dumme Frage?) Animation loopen (bís zu best. Frame)


Hallo,

verstehe ich Richtig, Du willst steuern von wo bis wo es loopt?

Dafür gibt es eine kleine Lösung:

1. Neue Ebene erzeugen
2. An den Beginn Deiner Loop einen Keyframe setzten und diesen "loopstart" benennen
3. An das Ende Deiner Loop gehen und dort ebenfalls einen Keyframe setzen. Benenne diesen einfach "loopende". In diesen Keyframe folgendes kleine ActionScript:

gotoAndPlay("loopstart");



Das müsste es gewesen sein. Achte darauf, dass Du unter dem Menüü "Control" den Punkt "Simple Frame Actions" aktiviert hast (sorry, habe leider keine deutsche Flash Version).

Wenn Du einen anderen Bereich "loppen" willst verschiebe einfach die Keyframes an die neuen Positionen.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83566] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Mai 2004, 11:13
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #83753
Bewertung:
(1967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

(Dumme Frage?) Animation loopen (bís zu best. Frame)


Lieber Helge,

vielen Dank wieder einmal für Deine Antwort!
(Hab übrigens auch nur die englische Version)

Ich hab das jetzt so gemacht, wie Dus mir beschrieben hast.
Es funktioniert auch, wenn ich auf TEST MOVIE gehe (also wenn ich den fertigen Film dann ansehe).

Ich muss aber ganz viel in der eigentlichen Flash-Zeitleiste herumbasteln, deshalb wäre es ganz wichtig für mich, dass sich die Animation eben IM FLASH selber nur bis zu einem bestimmten Frame abspielt, und nicht immer bis zum Ende durchlauft.
(Und daran ändert das Actionscript bei mir nichts!)

Gibts dafür eine Möglichkeit?

Danke,
Margit
als Antwort auf: [#83566] Top
 
hmaus
Beiträge: 692
5. Mai 2004, 11:23
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #83756
Bewertung:
(1967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

(Dumme Frage?) Animation loopen (bís zu best. Frame)


Hi Margit,

hast Du das eingestellt:

Achte darauf, dass Du unter dem Menü "Control" den Punkt "Simple Frame Actions" aktiviert hast (sorry, habe leider keine deutsche Flash Version).

Sonst spielt er in der Flash-Timeline bis zum Ende.

Wenn Du es setzt loopt es auch brav ohne Test.

gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83566] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Mai 2004, 11:38
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #83758
Bewertung:
(1967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

(Dumme Frage?) Animation loopen (bís zu best. Frame)


Jööööööööö! Helge, Du bist ein Schatz!

Es funktioniert endlich (ich dachte immer "enable" heisst "ausschalten" deswegen hab ich das nicht gecheckt...

Vielen vielen Dank, das hilft mir echt viel.

Liebe Grüße,
Margit
als Antwort auf: [#83566] Top
 
X