hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
29. Mär 2004, 13:26
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


"Die Umfrageteilnehmer in Deutschland waren zu 59 Prozent männlich, zu 61 Prozent weiblich sowie bis auf wenige Ausnahmen fest angestellt und vollzeitbeschäftigt."

Was sollen uns diese Werte sagen? :-)

Grüße,
Christoph Grüder

Quelle: http://www.manager-magazin.de/...828,292077-2,00.html Top
 
X
Kusi
Beiträge: 1398
29. Mär 2004, 15:27
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #77403
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


Hier wird mir 120% vollpower gearbeitet!
Kusi

http://www.k-k.ch
als Antwort auf: [#77372] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
29. Mär 2004, 20:57
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #77467
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


Wahrscheinlich inklusive Mehrwertsteuer!
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#77372] Top
 
markusS
Beiträge: 411
30. Mär 2004, 08:40
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #77506
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


...oder inkl. Vermehrungsaktivität...


*Different ways - same fog* \sukram
als Antwort auf: [#77372] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Mär 2004, 10:40
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #77548
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


Oder so...



Drei Männer gehen in eine Wirtschaft,
jeder von ihnen hat genau 5 Euro dabei.

Der Ober macht sie auf ein Angebot des Hauses aufmerksam:
1 Liter Wein für 15.- Euro.

Die drei werfen das Geld zusammen und kaufen den Wein.
Der Wirt erkennt in den drei Männern seine Schulfreunde und
sagt dem Ober, er solle den Wein für 10 Euro verkaufen.

Der Ober überlegt: "5 Euro durch drei teilen? Ich behalte
mir 2 Euro und gebe jedem der 3 einen Euro zurück."

So macht er es auch.
Jetzt mal überlegen:

Jeder der drei Gäste hat 4 Euro gezahlt
(5 Euro gegeben 1 Euro zurück macht 4 Euro) = 12 Euro

Der Ober hat 2 Euro.
Also, 12 + 2 = 14

Wo ist der andere Euro?
als Antwort auf: [#77372] Top
 
poohh
Beiträge: 175
30. Mär 2004, 11:32
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #77557
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

100 minus 59 gleich 61!


Nette Geschichte, aber die drei Gäste haben ja noch je einen Euro in der Tasche. und die 2 Euro vom Ober sind in den 12 gegebenen Euro enthalten. Richtig muss es also heissen:
12 (gegebene) Euro - 2 (vom Ober behaltene) Euro = 10 Euro (für den Wirt)

bzw. 12 (gegebene) Euro + 3 (zurückbekommene) Euro = 15 Euro

also alles in Butter...
als Antwort auf: [#77372] Top
 
X