[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS 10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 465

4. Jul 2011, 11:24
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(9529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

anmelden per SMB geht, per AFP nicht. Da ja UB2 wohl noch mehrere Monate dauern wird ... (man hätte sich die Softwarewartung sparen können, Update ist wohl bei so langen Releasezyklen einzeln zu bezahlen, günstiger ;-)) hoffe ich, dass es ein Update für UB+ geben wird? Oder habe ich hier einen Konfigurationsfehler? Hat jemand eine Idee?

Gruß Daniel
X

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

pronto
Beiträge gesamt: 1156

4. Jul 2011, 14:12
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #475149
Bewertung:
(9504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine Idee hab ich nicht aber wenn es dich beruhigt, bei ExtremeZ-IP geht es auch nicht mit dem letzten Stable Release. SMB geht aber auch hier. Group Logic hat ein Update für Juli angekündigt und bereits einen Beta Patch zu testen herausgebracht. Scheint also nicht ausschließlich ein Konfigurationsproblem zu sein, da hat sich wohl wieder mal was an der AFP-Implementierung geändert...

HTH Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...


als Antwort auf: [#475120]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

4. Jul 2011, 15:01
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #475168
Bewertung:
(9485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin!

Der UB2 Preview geht auch mit Lion.
Den kann man sich bei HELIOS herunterladen. Mehr dazu unter http://www.helios.de/...view.html?lang_id=de.

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#475149]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 465

4. Jul 2011, 17:45
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #475172
Bewertung:
(9450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja das ist mir klar, die bietet ja auch die offizielle Client-Unterstützung. Es ist aber nicht zuviel verlangt, wenn Helios für UB+ noch einen neuen afpsrv herausbringt ... Ich glaube, wenn Sie das nicht tun werden, werden noch mehr das Helios in Produktions-Umgebungen abschalten, sorry :-)


als Antwort auf: [#475168]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

21. Jul 2011, 06:41
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #476417
Bewertung:
(9249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ Daniel Richter ] Ja das ist mir klar, die bietet ja auch die offizielle Client-Unterstützung. Es ist aber nicht zuviel verlangt, wenn Helios für UB+ noch einen neuen afpsrv herausbringt ... Ich glaube, wenn Sie das nicht tun werden, werden noch mehr das Helios in Produktions-Umgebungen abschalten, sorry :-)


Das denke ich auch. Ist aber wohl auch so seitens Helios gewollt. Zumindest ist das nicht zuletzt angesichts der Preisstruktur die Interpretation des Gros unserer Kunden, die Helios als reinen Datei- und Printserver einsetzen bzw. mittlerweile eher eingesetzt haben.

Zum Thema 10.7 und AFP-Server. Daß das nicht klappt, hat einen ganz simplen Hintergrund: Authentifizierung.

Beim Anmelden an einen AFP-Server vergleicht Apples AFP-Client die seitens Server unterstützten UAMs (User Authentication Method/Module) mit seinen eigenen und wählt die jeweils stärkste aus.

Ein UB+ bietet folgende UAMs an:

     Cleartxt passwrd,Randnum exchange,2-Way Randnum exchange,DHCAST128

Ein UB2 wird Folgendes anbieten:

     Cleartxt passwrd,Randnum exchange,2-Way Randnum exchange,DHCAST128,DHX2

Ich hab die Unterschiede der verschiedenen UAMs vor Jahren mal hier http://netatalk.sourceforge.net/2.2/htmldocs/configuration.html#id3999135 in tabellarische Form gebracht (leider nur englisch).

Wo ist jetzt das Problem? Daß Apple mit 10.7 entschieden hat, daß "DHCAST128" ebenso wie die anderen noch schwächeren Authentifizierungsmethoden auf die schwarze Liste gekommen sind. D.h. der AFP-Client beim Anmelden alle diese Methoden verwirft.

Kann man ihm aber abgewöhnen, indem man dafür sorgt, daß die entsprechende schwarze Liste um den "DHCAST128"-Eintrag bereinigt wird. Das geht bspw. so, wie in diesem Beitrag hier beschrieben: http://t.co/K6gZ8Sd.

Dort wird dafür gesorgt, daß /Library/Preferences/ beschreibbar gemacht wird, dann eine Dummy-PropertyList /Library/Preferences/com.apple.AppleShareClient.plist angelegt wird, die dann durch das erste Mounten eines "DHX2"-fähigen AFP-Shares mit den defaults gefüllt wird, die so aussehen:

Code
bash-3.2# defaults read /Library/Preferences/com.apple.AppleShareClient 
{
"afp_active_timeout" = 0;
"afp_allow_submounts" = 1;
"afp_allow_system_uams" = 0;
"afp_allow_user_uams" = 0;
"afp_debug_level" = 5;
"afp_debug_syslog" = 1;
"afp_disabled_uams" = (
"Cleartxt Passwrd",
"MS2.0",
"2-Way Randnum exchange",
DHCAST128
);
"afp_forceKerberosOnly" = 0;
"afp_host_prefs_version" = 15;
"afp_idle_timeout" = 0;
"afp_immutable_dirs" = 1;
"afp_maxDirCache" = 60;
"afp_maxFileCache" = 60;
"afp_maxIOToleranceMSecs" = 0;
"afp_maxQuantumNbr" = 0;
"afp_maxQuantumSize" = 0;
"afp_maxSingleIOToleranceMSecs" = 0;
"afp_minDirCache" = 5;
"afp_minFileCache" = 5;
"afp_minIOToleranceMSecs" = 0;
"afp_minQuantumNbr" = 0;
"afp_minQuantumSize" = 0;
"afp_minSingleIOToleranceMSecs" = 0;
"afp_mount_defaultFlags" = 0;
"afp_no_caseSensitiveVols" = 0;
"afp_no_kQueues" = 0;
"afp_no_volChange_caching" = 1;
"afp_prefer_IPv4" = 1;
"afp_reconnect_allow" = 1;
"afp_reconnect_interval" = 10;
"afp_reconnect_max_time" = 600;
"afp_softautomount_vols" = 0;
"afp_softmount_vols" = 0;
"afp_wan_quantum" = 0;
"afp_wan_threshold" = 0;
}


Spannend ist hier eben das Array namens afp_disabled_uams, in dem die ab 10.7 verpönten UAMs gelistet werden. Und mittels des folgenden Befehls wird "DHCAST128" dann von der Liste der verbotenen Authentifizierungsmethoden genommen:
Code
sudo defaults write /Library/Preferences/com.apple.AppleShareClient afp_disabled_uams -array "Cleartxt Passwrd" "MS2.0" "2-Way Randnum exchange" 


Dann klappt's auch wieder mit UB+ (gilt so auch für andere AFP-Server, die kein DHX2 oder Kerberos können). Aber man muß im Hinterkopf haben, daß beim Einsatz von 10.7 gegen uralte AFP-Server gerne noch das ein oder andere Problem aufpoppt, dito, daß man von einigen feinen Neuerungen, die moderne AFP-Server haben, nicht profitieren kann (als Beispiel der Spotlight-Server in UB2, der das Applesche Original Dank der smarten XMP-Unterstützung um Längen schlägt)

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#475172]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Kaiser am 21. Jul 2011, 06:42 geändert)

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

sol_cutter
Beiträge gesamt: 85

21. Jul 2011, 10:44
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #476456
Bewertung:
(9210 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das klappt super, DANKE für die Ausarbeitung!
Unsure

// seit System 6.0.1 am MAC - und das ist schon ganz schön lange!


als Antwort auf: [#476417]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

le_fonque
Beiträge gesamt: 24

23. Jul 2011, 19:49
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #476692
Bewertung:
(9061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin.

Eine Frage: funzt 10.7 mit der aktuellen Netatalk-Version 2.2-beta4? Meines Wissens unterstützt Netatalk ja DH, oder?


als Antwort auf: [#476456]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

meister eder
Beiträge gesamt: 1112

10. Aug 2011, 13:32
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #477852
Bewertung:
(8564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Möchte mich auch bedanken für diesen Workarround inkl Erklärung!
Funzt einwandfrei!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#476417]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

sinsports
Beiträge gesamt: 9

21. Nov 2011, 15:54
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #484869
Bewertung:
(7418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die gezeigte Vorgehensweise funktioniert leider nicht unter 10.7.2 gegen einen Helios UB+ (CD23) Server.

Gibt es noch einen bekannten Workaround?

Danke!


als Antwort auf: [#477852]

10.7 GM per AFP an Helios-Server UB+ anmelden

rupfi
Beiträge gesamt: 71

21. Sep 2012, 08:00
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #501325
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, der Workaround hat bei mir unter 10.8.2 nicht funktioniert. Man kann aber einfach die Datei com.apple.AppleShareClient von einem 10.7er System kopieren.
VG
Rupfi


als Antwort auf: [#484869]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_08_21

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch