hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

aue S
Beiträge: 652
14. Mai 2018, 14:05
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Liebe KollegInnen,

habe nun 2018 installiert. Als Win-User komme ich jetzt auch in den „Genuss“ des Wegfalls der Dialogboxen. Da ich sehr tastaturorientiert unterwegs bin, bereitet mir das nun einige Schwierigkeiten. Beispiel: In meinen Textboxen habe ich grundsätzlich „Versatz erste Grundlinie“ festgelegt (ich achte auf glatte mm-Werte). Bisher (bis v2017) greife ich einmal zur Maus und ziehe einen Rahmen auf. Alles andere geht über die Tastatur: [Strg]+[m], dann Werte entsprechend eingeben, Wechsel über [Strg]+[Tab] zur nächsten Registerkarte, [alt]+[v] Sprung zum Feld „Versatz erste Grundlinie“, Wert eingeben, Eingabetaste - fertig. Jetzt muss ich ständig von Tastatur zu Maus und zurück wechseln - umständlich und langsam!
Frage: Gibt es Kurzbehle, um in 2018 direkt in die einzelnen Tabs der Maßpalette zu springen? Desweiteren: Bisher konnte ich mit [alt]+[(Buchstabe)] direkt zu bestimmten Eingabefeldern springen. Geht das jetzt nur noch mit der Maus?

Schöne Grüße
Andreas
Top
 
X
Detlev Hagemann
Beiträge: 2075
14. Mai 2018, 14:40
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #563892
Bewertung:
(279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Da XPress 2018 ja noch nicht offiziell ausgeliefert ist, gibt es keine Dokumentation auf der Quark-Website zu sehen.

Bei der Auslieferung von QX 2017 waren es m. W. einige Tage nach dem offiziellen Termin, an dem die deutschen Kurzbefehle verfügbar waren.

http://www.quark.com/...ntation/QuarkXPress/

Hier kannst Du auch ein wenig an den deutschen Mac-Kürzeln für 2017 schauen, was kommen könnte …

Bei Facebook fordern vor allen Dingen die Osteuropäer, dass XPress unter Win komplett so zu bedienen ist wie am Mac. Damit würden dann alle typischen Alt-Befehle von Windows, die es am Mac generell nicht gibt, hinfällig sein … oder sie sind es nun schon …


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#563890] Top
 
aue S
Beiträge: 652
14. Mai 2018, 15:05
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #563893
Bewertung:
(273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Detlev,

danke für die Antwort. Also wenn die Alt-Befehle unter Windows tatsächlich weggefallen sein sollten, wäre dies für mich eine deutliche Verschlechterung des Programms. Ich will nicht ständig zur Maus greifen müssen.
Seit v3.3 konnte ich eigentlich immer direkt mit der neuen Version von XPress weiterarbeiten, musste nur die neuen Funktionen erlernen. Der Wegfall der Dialogboxen stellt nun eine erhebliche Umstellung der Arbeitsweise dar und wenn keine weitgehende Bedienung über die Tastatur mehr möglich ist, muss ich darüber nachdenken, bei 2017 zu bleiben. Damit wäre ein wesentlicher Vorteil zu InDesign hinfällig.

Erstmal ernüchterte Grüße
Andreas
als Antwort auf: [#563892]
(Dieser Beitrag wurde von aue am 14. Mai 2018, 15:15 geändert)
Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 2075
14. Mai 2018, 15:36
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #563894
Bewertung:
(264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Die große Veränderung hatten wir Macianer ja schon mit der Version 10 – also gefühlt kurz nach dem Krieg.

Der erste Geschwindigkeitseinbruch war seinerzeit auch groß – setzte aber auch viel Kreativität frei, wie man denn nun zu schnellen oder schnelleren Bedienung kommt … Gewohnheit musste auf den Prüfstand …


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#563893] Top
 
aue S
Beiträge: 652
14. Mai 2018, 15:41
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #563895
Bewertung:
(261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Detlev,

klar muss Gewohnheit auch mal auf den Prüfstand. Und solange größere Umstellungen selten passieren (und nicht wie bei Adobe häufig), will ich mich auch gar nicht beschweren. Aber Tastatur-Maus-Wechsel sind nun mal umständlich und in der Häufigkeit zeitraubend. Und Zeit ist in der Produktion nunmal ein sehr wichtiger Faktor.

Schöne Grüße
Andreas
als Antwort auf: [#563894] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1444
14. Mai 2018, 15:44
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #563896
Bewertung:
(261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Andreas,

Antwort auf: Gibt es Kurzbehle, um in 2018 direkt in die einzelnen Tabs der Maßpalette zu springen?


Ja, natürlich, die gleichen wie vorher uach:
Command+M in die Maßpalette.
Command+B in den Reiter Randstil.
Command+Shift+F in Formate.
etc.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#563890] Top
 
aue S
Beiträge: 652
14. Mai 2018, 15:57
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #563897
Bewertung:
(260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Matthias,

danke für die Antwort.
Klar, die altbekannten Kurzbefehle gehen weiterhin, aber wie komme ich in die anderen Reiter, z.B. Textrahmen?
In den Mac-Kurzbefehlen für 2017 steht, dass mit [Apfel]+[Alt]+[,] bzw. +[;] zwischen den einzelnen Maßpalettenreitern hin- und herspringen kann. Zumindest [Strg]+[Alt]+[,] funktioniert auch unter Windows in v2018 (rückwärts), aber nur darstellend, ohne Werte eingeben zu können.

Und was ist mit den [Alt]-Kurzbefehlen? Sind die nun tatsächlich hinfällig?

Schöne Grüße
Andreas
als Antwort auf: [#563896] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1444
15. Mai 2018, 10:58
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #563904
Bewertung:
(162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Andreas,

ja, unter Windows funktionieren Alt+Shortcuts ja nur mit Menüs oder Dialogen, daher werden diese in der Maßpalette von QuarkXPress auch nicht funktionieren.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#563897] Top
 
aue S
Beiträge: 652
15. Mai 2018, 11:02
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #563905
Bewertung:
(160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Matthias,

danke für die Bestätigung. Aber es ist schade und ärgerlich, dass Quark diesen Windowsvorteil der Tastatursteuerung eliminiert hat.

Schöne Grüße
Andreas
als Antwort auf: [#563904] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1444
15. Mai 2018, 15:39
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #563908
Bewertung:
(138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2018 Win - Maßpalette statt Modifizierenbox


Hallo Andreas,

indirekt, ja, da hast du Recht. Die Windows Alt-Shortcuts funktionieren unter Windows nur da, wo "labels" sind und von denen hat die horizontale Maßpalette ja wenig. Die vertikale hingegen (ja, ja, ich weiß)…

Mal sehen, ob ein findiger Ingenieur da was weiß.

Grüße
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#563905] Top
 
X