[GastForen Archiv Adobe Video Produkte 24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Agurtschik
Beiträge gesamt: 6

5. Okt 2004, 16:09
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi
wie kann ich das machen das 24 bilder auf eine sekunde zusammengerückt werden?
Weil ich nähmlich nin paar hundert habe und kein bochk habe sie selberzusamenzurücken.
(Habe die Abode Permiere 6.0(Hilffe))

Wenn es einer weiß, sagts mal ganz genau weil ich nicht die fachbegriffen nicht verstehe.(allso jeden (Maus)klick)


(Dieser Beitrag wurde von Agurtschik am 5. Okt 2004, 17:53 geändert)
X

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

hmaus
Beiträge gesamt: 692

5. Okt 2004, 17:27
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #113319
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sei bitte so gut und schreibe uns erst einmal, welche Software (auch Version) Du verwendest. Dann können dir sicher mehr Leute helfen, denn wir sind keine Hellseher.

Vom prinzip her kannst Du jedoch auch Deine Online-Hilfe nach dem Thema "Bildsequenz importieren" mal durchforsten.

Grüsse

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#113311]

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

hmaus
Beiträge gesamt: 692

5. Okt 2004, 19:10
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #113347
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

habe es mir in Premiere 6.5 noch einmal angesehen:

1. Du legst eine Bildsequent an, sprich Deine Einzelbilder sind in einem Format, dass Premiere lesen kann, z.B. tif. Gleichzeitg sind sie fortlaufend nummeriert, z.B. bild001.tif, bild002.tif, ...

2. In Premiere:
- Datei -> Importieren -> Datei
- Nummerierte Standbilder anhaken(!)

3. Im Projektfenster taucht ein "Film" auf, der aus Deinen Einzelbildern besteht. Um ggf. das Timing (Bilder pro Sekunde) zu ändern markiere diesen Clip und gehe nach Clip -> Erweiterte Optionen -> Footage interpretieren

Hoffe, das hilft,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#113311]
(Dieser Beitrag wurde von iPartner am 5. Okt 2004, 19:10 geändert)

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Babsi & Thomas
Beiträge gesamt: 142

5. Okt 2004, 19:12
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #113348
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Nach deinem letzten Thread dachte ich, dass du mit nummerierten Einzelbildern arbeitest. das sieht jetzt nicht mehr danach aus. Wenn du nämlich nummerierte Einzelbilder importierst und im Import Dialog das entsprechende Kästchen anhakst, dann findet sich im Projektfenster eine Einzelbildsequenz die du im Prinzip so behandeln kannst wie einen Movieclip. Du findest dort also ein Objekt und nicht mehr 500 Bilder.

Du schreibst jedes Bild ist jetzt 5 Sekunden lang wenn ich dich richtig verstanden habe. Anscheinend hast du also einzelne Standbilder importiert und nicht eine Sequenz.

Numerierte Standbilder müssen so aussehen, damit sie erkannt werden:
Bild001.xx
Bild002.xx
Bild003.xx
Die Zusammengehörigkeit muss also ersichtlich sein.

Woher kommen diese Einzelbilder?
Was ist dein Ausgabemedium? Also warum gerade 24 Bilder/s und nicht 25?

Wenn du eine Einzelbildsequenz importierst, dann ist die Bildrate in den Projekteinstellungen ausschlaggebend.

All the Best
Babsi & Thomas


als Antwort auf: [#113311]

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Agurtschik
Beiträge gesamt: 6

5. Okt 2004, 20:18
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #113358
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

also ich verstehe das ncith man scheiße was soll dennn das

""""""3. Im Projektfenster taucht ein "Film" auf, der aus Deinen Einzelbildern besteht. Um ggf. das Timing (Bilder pro Sekunde) zu ändern markiere diesen Clip und gehe nach Clip -> Erweiterte Optionen -> Footage interpretieren""""""

du schreibs makiere diesen klip un dann sagst du wo ich hinklicken soll, aber was meinst du mit den clip das fenster wo man sein video sehen kann oda was, und das kann ich ncit makieren.


(Du must wiessen schnall eben nciht so schnel und habe fast gar keine kentnisse)


als Antwort auf: [#113311]
(Dieser Beitrag wurde von Agurtschik am 5. Okt 2004, 20:20 geändert)

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Babsi & Thomas
Beiträge gesamt: 142

5. Okt 2004, 21:36
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #113366
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Projektfenster = Das Fenster in dem alle importierten Filme, Bilder und Audiodateien aufgelistet werden. (Links oben)

---
edit:
Ich hätte da noch Fragen:
Woher kommen diese Einzelbilder?
Was ist dein Ausgabemedium? Also warum gerade 24 Bilder/s und nicht 25?

All the Best
Babsi & Thomas


als Antwort auf: [#113311]
(Dieser Beitrag wurde von Babsi & Thomas am 5. Okt 2004, 21:38 geändert)

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Agurtschik
Beiträge gesamt: 6

5. Okt 2004, 23:37
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #113371
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi
also wenn ich ein bild anklicke und dann auf Footage interpretieren gehe und drauf klicke ich das fenster graus ausgeblendet also ich kann nix auswählen und wenn ich alle bilder makier und auf Footage interpretieren gehe dann kann ich das überhaupt nicht auswählen.(macht mal screen oder movie bidde bitte bidde)



edit:
Ich hätte da noch Fragen:
Woher kommen diese Einzelbilder?
Was ist dein Ausgabemedium? Also warum gerade 24 Bilder/s und nicht 25?

Die Bilder von einem spiel die ich gemacht habe musste sie aber gar ncith umwandeln die hat premiere auch so geöffnet.

warum 24 bilder und nicht 25 weil über 24 bilder verwendet werden z.B beim ferhnsehen die zeichentrickfilme haben auch 24 bilder die sekunde darum (das soll so wie in echt sein also so wie in ferhnsehen)

Was ist den ein Ausgabemedium??



als Antwort auf: [#113311]

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Babsi & Thomas
Beiträge gesamt: 142

6. Okt 2004, 05:46
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #113384
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich werde nicht schlau aus dir..

Wenn du die Bilder so importierst wie oben beschrieben, also: nummerierte Einzelbilder dann befinden sich im Projektfenster nicht mehrere Bilder sondern eine Bildsequenz. Hast du das so gemacht?
Sind deine Bilder nun überhaupt nummeriert oder nicht?

Die Bilder kommen aus einem Spiel? Das verstehe ich nicht.

Mit Ausgabemedium meine ich: was möchchtest du mit dem fertigen Video machen? DVD/SVCD/VCD oder am Computer ansehen oder im Web bereitstellen ...

Für die Ausgabe am TV-Gerät brauchst du 25 Bilder pro Sekunde. Ein Kinofilm benutzt 24 Bilder pro Sekunde.

PS.: Da du schon danach fragst, schau mal das hier an:
http://www.hilfdirselbst.ch/...amp;idgtx_texts_1=87

All the Best
Babsi & Thomas


als Antwort auf: [#113311]
(Dieser Beitrag wurde von Babsi & Thomas am 6. Okt 2004, 05:49 geändert)

24 Bilder in 1 sekunde (Wie geht das Hilfffffe)

Agurtschik
Beiträge gesamt: 6

6. Okt 2004, 11:42
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #113572
Bewertung:
(5226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jiiiiiiiiiiiiiiiipppppppppppppppppppppppppppppppppppiiiiiiiiiiiiiiii!!

Hi

ich habs geschaft

danke danke danke

aber ich habe jetzt noch nin problem, also das geht jetzt alles aber z.b. der film geht jetzt(will in ins web stellen soll nin clanvideo werden zum download) 5 minuten an und ich möchte nur nin paar stellen daruas schneiden z.B. von 4.15 bis 4.45 min die 30 sekunden dazwischen will ich haben und wie kriege ich die ausgeschnitten.??

bitte leicht erklären^^


als Antwort auf: [#113311]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch