News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop 24 Bit RGB in 16 Bit RGB > 8 Bit Tabelle

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

axl.r
Beiträge gesamt: 11

9. Mär 2007, 18:19
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(5670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Einen schönen guten Abend

Weiß jemand, wie 16 Bit Farben (r5/g6/b5) angegeben werden? Ich muss für einen Kunden ein GUI-Designmanual für ein Hardwareprodukt erstellen. Der Controller des Displays kann nur mit einer 8 Bit Tabelle arbeiten, die mit 16 Bit Farben gefüttert werden kann. Die Tabellen in Photoshop und Co arbeiten aber immer mit hex Angaben in 24 Bit. Meine Entwürfe liegen in 24 Bit vor.

Mit dem GraphicConverter kann ich die 24Bit Bilder in 16 Bit umwandeln. Habe dann aber immer noch nicht die RGB Werte in 16 Bit angegeben.

Gibt es dafür evtl. ein Tool unter OS-X?

Danke

axl
X

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19136

9. Mär 2007, 19:09
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #280834
Bewertung:
(5660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kannst du mal aufdröseln wann du von gesamt Bittiefe und wann du von einzelnen Kanälen sprichst.

Die 8 Bit Tabelle kann Farben mit 8 Bit aufnehmen oder 256 verschiedene Farben, sprich der Index ist 8 Bit?


als Antwort auf: [#280827]

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

axl.r
Beiträge gesamt: 11

9. Mär 2007, 22:40
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #280860
Bewertung:
(5645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Recht. Ist ein bisschen falsch formuliert.

Es wird eine Tabelle mit 256 Farben geben. Diese haben dann eine Farbtiefe von je 16 Bit (r5,g6,b5). Jedenfalls wurde mir das so vom Entwickler mitgeteilt. Hängt mit dem Controller und dem Display zusammen.

Hoffe, dass hilft Dir und damit mir weiter.


als Antwort auf: [#280834]

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

DNS
Beiträge gesamt: 227

10. Mär 2007, 16:19
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #280890
Bewertung:
(5629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ axl.r ] Es wird eine Tabelle mit 256 Farben geben. Diese haben dann eine Farbtiefe von je 16 Bit (r5,g6,b5). Jedenfalls wurde mir das so vom Entwickler mitgeteilt. Hängt mit dem Controller und dem Display zusammen.


Damit ich das richtig verstehe:
Die Farben werden am Ende in RGB angegeben, wobei R und B von 0 bis 2^5-1=31 gehen, und G von 0 bis 2^6-1=63 geht. Also suchst Du einen Weg, wie man das übliche 8bittige Intervall von 0 bis 2^8-1=255 auf die kleineren Intervalle umskaliert? Ich würde sagen, da musst du Dir etwas programmieren, in C++ sollte das funktionieren. Im Endeffekt musst Du ja nur eine einfache Rechnung vollziehen und ein wenig Runden. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sich das in Excel lösen lässt. Je nachdem, wie Du die Daten angeliefert bekommst. Sind die 256 Farben aus der Tabelle in "normalem" 3x8Bit definiert? Wenn Du nur das Endergebnis benötigst, und Du hast die 8/24bittige Angabe der 256 Farben vorliegen, und benötigst nur die Angabe der RGB-Werte in diesem Spezial-"Farbraum" geht das sogar sehr leicht in Excel.

Gruß,
Dennis.


als Antwort auf: [#280860]

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19136

10. Mär 2007, 22:42
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #280927
Bewertung:
(5616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ axl.r ] Jedenfalls wurde mir das so vom Entwickler mitgeteilt.


Dann soll der doch mal mitteilen, wie er sich die Überführung üblicher RGB Tripel in seine obskure Form vorstellt.

Im Prinzip ist es ja einfach: Für R5 und B5 musst du die 8Bittigen Werte nur durch 8 teilen und den ganzzahligen Rest verwenden. (in Excel:
Code
=ABRUNDEN((Zelle/8);0) 

Bei G6 ist es eben :4

Binär wärs noch einfacher, man schneidet einfach hinter dem 5. bzw. 6. Bit ab.


... Sachen gibts... ;-)


als Antwort auf: [#280860]

24 Bit RGB in 16 Bit RGB> 8 Bit Tabelle

axl.r
Beiträge gesamt: 11

12. Mär 2007, 10:48
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #281025
Bewertung:
(5588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit Excel ist ein guter Tipp. Danke.

Die Screenelemente werde ich ihm erst mal als normale indizierte Bilder schicken und dann müssen wir mal schauen, was dabei rauskommt.

Gruß

Axel


als Antwort auf: [#280927]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/