hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Conny
Beiträge: 2914
1. Mai 2003, 23:09
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Leute,

mir ist da was aufgefallen an meiner Win2000 Server Kiste, was mir nicht gefällt.
Man kann aus dem Netzwerk keine Dateien auf den Server kopieren die größer als zwei GB sind. Ich weis dass es dafür eine Lösung gibt, komme aber einfach nicht drauf wo der Ansatz war oder wie der Software Patch heißt. Wer weis dazu etwas, für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
2. Mai 2003, 12:53
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #33672
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hallo fixer Conny,

vermutlich ist Deine Platte nicht NTFS-konvertiert. Meines Wissens können ältere Formatierungen (z.B. FAT 32) keine größeren Dateien als 2 GB verwalten.

Um nun einen Datenträger in NTFS zu konvertieren musst Du den Befehl wie folgt anwenden:
CONVERT X: /FS:NTFS
Wobei der Buchstabe X durch einen Laufwerksbuchstaben ersetzt werden muss (z.B. C:).

Eines sei noch zu erwähnen. Bei dieser Methode sollte es zwar keinen Datenverlust geben, aber Du kannst sozusagen nur abwärtskompatibel Deine Daten sehen. Eine NTFS-Platte kann zwar ältere Formate lesen, aber die älteren Formate sehen NTFS nicht. Und ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass das Zurücknehmen des NTFS-Formates nicht ohne Datenverlust machbar ist (sprich: platt machen).

Ich hoffe, dass das das war, was Du suchtest.

Grüßle aus'm Ländle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#33629] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
2. Mai 2003, 13:59
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #33679
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Jens,

nein, nein... Wenn ich Server aufbaue, formatiere ich die Laufwerke grundsätzlich NTFS - danke für den Hinweis, aber das ist es nicht.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#33629] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 577
2. Mai 2003, 23:07
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #33729
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi
Wie überträgst Du die Dateien auf den Server?
Wenn dies via Windows Explorer geschieht, habe ich noch nie von solch einem Problem gehört (muss ja nix heissen).

Wenn Du die Dateien via Dos-Ebene (Lan Manager) auf den Server kopierst ist das normal. Z.B. Wenn Du ein Image eines PCs mit Ghost oder Drive Image via Dos auf den Server kopierst, dann ist 2 GB (Dos Einschränkung) die maximale Dateigrösse der Dateien.

Ansonsten denke ich, suchst Du am besten auf der Support Seite (Knowledgebase) von MS nach dem Problem.

Hast Du eine Fehlermeldung?
als Antwort auf: [#33629] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
6. Mai 2003, 14:58
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #34012
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Erbuc,

weder noch in diesem Fall. Es handelt sich um ein gemischtes Netzwerk und der Client der die Dateien Schiebt ist ein Mac. Es dreht sich dabei um Images von Systemen.
Danke ersteinmal dann auch für Deine Antwort ich schätze ich werden selbst suchen müssen...
Trotzdem wenn Dir noch etwas einfällt lass es mich bitte Wissen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#33629] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 577
6. Mai 2003, 15:21
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #34018
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Conny

Es ist mir noch was eingefallen: Das Stichwort ist MAC (hatte so eine Vorahnung).

Ich hatte vor ca. 2-3 Jahren einen ähnlichen Fall. Daten vom Mac nach Win NT 4 Server auf einen MAC-Share. Genau da trat dasselbe auf. Wenn ich es noch recht in Erinnerung habe, dann lag das an den Transportprotokollen zwischen den Geräten. Es wurden keine Shares grösser als 2 GB erlaubt.

Arbeitest Du auf dem Mac mit Microsoft TCP/IP oder mit Dave? Irgendwo da lag der Hund begraben. Ich glaube man hat MS TCP/IP installiert und dann gings, aber ich denke Du musst in diese Richtung suchen.

Viel Glück
als Antwort auf: [#33629] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 577
6. Mai 2003, 15:23
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #34020
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Ach noch was, das mit Dave war glaube ich ein Performance-Problem. Aber die 2 GB bei MAC-Shares auf Win NT 4 gab es wirklich. Vielleicht, ist das immer noch so.

Gruss
als Antwort auf: [#33629] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
6. Mai 2003, 15:31
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #34021
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Erbuc,

ich arbeite pur über IP und habe dann nur für Drucker AppleTalk offen. Wo sollte die von Dir genannte Version "MS IP" herkommen. Das einzige Produkt welches ich kenne ist "Mac IP" von Cyansoft. Allerdings ist die Version ziemlich teuer.
Dave setze ich aus prinzip nicht ein. Netzwerkfunktionen sollten finde ich aus dem System kommen und nicht per Zusatzprogramm gelöst werden - ist aber nur meine persönliche Sicht der Dinge.
Danke bis hierher für die Hilfe. Wenn Du noch etwas haben solltest, dann nur raus damit...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#33629] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 577
6. Mai 2003, 16:25
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #34035
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 GB Grenze bei Win2000 Server


Hi Conny

Geh mal auf http://discussions.info.apple.com/ und gib beim Suchfenster 2GB ein. Es erscheinen dutzende von diversen Problemmeldungen im Zusammenhang mit Dateigrössenbeschränkung auf der Mac Seite.

Gruss
als Antwort auf: [#33629] Top
 
X