[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL 2 MySQL dienst auf einem Rechner

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

1. Jul 2005, 21:08
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

ich würde gerne 2 MySQL dienst auf einem Rechner laufen lassen. Habe auf mysql.com was gefunden, aber ich bringe es einfach nicht fertig. kann mir da jemand gehilflich sein????

oder gibt es ein deutsche tut dafür?

thanxx
X

2 MySQL dienst auf einem Rechner

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

1. Jul 2005, 21:58
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #175622
Bewertung:
(3031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi Torkel,

für welches System?

Welche Anleitung auf mysql.com meinst du?


als Antwort auf: [#175608]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

1. Jul 2005, 22:49
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #175627
Bewertung:
(3025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

ich habe debain 3.1 und jetzt läuft bereits mysql 4 produktiv und ich würde gerne noch die mysql 5 beta testen.

hier die doku von mysql: ==> http://dev.mysql.com/...le-unix-servers.html

ich hab da alles versucht, aber er startet nicht, kommt meistens, dass mysqld schon läuft oder dass die variable nicht richtig ist. ich glaube das problem liegt irgendwo beim socket oder bei der config. ich hab die mysql 5 in diesem verzeichnis /home/mysql

wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte.

thanxx


als Antwort auf: [#175622]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

2. Jul 2005, 11:25
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #175643
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo torkel,

Kurzanleitung:

wechsel in das bin-Verzeichnis deiner neuen Binärdistribution von MySQL

erstelle dir ein Script 'start.sh' mit diesem Inhalt:

Code
MYSQL_UNIX_PORT=/tmp/mysqld-second.sock 
MYSQL_TCP_PORT=3307
export MYSQL_UNIX_PORT MYSQL_TCP_PORT
./mysql_install_db --user=mysql
./mysqld_safe --datadir=/path/to/datadir &


/path/to/datadir ersetzt du durch das Verzeichnis in dem du deine Datenbanken ablegen willst.


starte das Script mit

# sh start.sh

jetzt kannst du über localhost:3307 auf deine Zweitinstallation zugreifen.


als Antwort auf: [#175627]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

2. Jul 2005, 14:38
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #175651
Bewertung:
(2995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
aber ich glaub mein fehler liegt auch bei der auswahl vom mysql5. welches muss ich genau nehmen, wenn ich ein debin 3.1 habe und ein amd 3000 ( kein 64 bit )

http://dev.mysql.com/...loads/mysql/5.0.html


als Antwort auf: [#175643]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

2. Jul 2005, 14:57
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #175654
Bewertung:
(2992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Linux (x86, glibc-2.2, static, gcc) Standard 5.0.7-beta 24.1M


als Antwort auf: [#175651]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

2. Jul 2005, 15:31
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #175658
Bewertung:
(2989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jetzt hab ich dies gemacht. als hab alles ins verzeichnis /home/mysql kopiert und die start.sh mit den angaben erstellt. jetzt wenn ich es starten will, bekomme ich diese meldung:

Code
admin@srv100:~/mysql/bin$ sh start.sh 
start.sh: line 4: ./mysql_install_db: No such file or directory
admin@srv100:~/mysql/bin$ The file /usr/local/mysql/bin/mysqld doesn't exist or is not executable
Please do a cd to the mysql installation directory and restart
this script from there as follows:
./bin/mysqld_safe.


ich hab dann die start.sh auch noch so abgeändert:

Code
QL_UNIX_PORT=/tmp/mysqld-second.sock 
MYSQL_TCP_PORT=3307
export MYSQL_UNIX_PORT MYSQL_TCP_PORT
/home/admin/mysql/scripts/mysql_install_db --user=mysql
/home/admin/mysql/bin/mysqld_safe --datadir=/home/admin/mysql/data &


ging auch nicht. meldung:

Code
admin@srv100:~/mysql/bin$ sh start.sh 
Could not find help file 'fill_help_tables.sql' in ./support-files or inside /usr.
admin@srv100:~/mysql/bin$ The file /usr/local/mysql/bin/mysqld doesn't exist or is not executable
Please do a cd to the mysql installation directory and restart
this script from there as follows:
./bin/mysqld_safe.



als Antwort auf: [#175654]
(Dieser Beitrag wurde von torkel am 2. Jul 2005, 15:36 geändert)

2 MySQL dienst auf einem Rechner

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

2. Jul 2005, 21:45
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #175674
Bewertung:
(2966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
erstelle mal das verzeichnis /home/mysql neu

dann die .tar.gz neu auspacken

dann dieses Script hineinkopieren
Code
MYSQL_UNIX_PORT=/tmp/mysqld-second.sock 
MYSQL_TCP_PORT=3307
export MYSQL_UNIX_PORT MYSQL_TCP_PORT
scripts/mysql_install_db --user=mysql
bin/mysqld_safe --user=mysql --port=3307 --socket=/tmp/mysqld-second.sock --pid-file=/tmp/mysql-second.pid &



dann im Verzeichnis /home/mysql

das Script EINMAL starten.


jeder weitere Start dann mit bin/mysqld_safe --user=mysql &


als Antwort auf: [#175658]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 2. Jul 2005, 21:45 geändert)

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

2. Jul 2005, 23:07
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #175677
Bewertung:
(2962 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das sieht ja glaub ich nicht schlecht aus, oder?

Code
 sh start.sh 
Installing all prepared tables
050702 23:05:34 [Warning] One can only use the --user switch if running as root

Fill help tables
050702 23:05:34 [Warning] One can only use the --user switch if running as root


To start mysqld at boot time you have to copy support-files/mysql.server
to the right place for your system

PLEASE REMEMBER TO SET A PASSWORD FOR THE MySQL root USER !
To do so, start the server, then issue the following commands:
./bin/mysqladmin -u root password 'new-password'
./bin/mysqladmin -u root -h srv100 password 'new-password'
See the manual for more instructions.

You can start the MySQL daemon with:
cd . ; ./bin/mysqld_safe &

You can test the MySQL daemon with the benchmarks in the 'sql-bench' directory:
cd sql-bench ; perl run-all-tests

Please report any problems with the ./bin/mysqlbug script!



als Antwort auf: [#175674]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

2. Jul 2005, 23:17
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #175678
Bewertung:
(2958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
such mal in data nach xxxx.err ob da was drin steht.


als Antwort auf: [#175677]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

3. Jul 2005, 01:05
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #175687
Bewertung:
(2952 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, da steht was drinnen, sieht nicht so gut aus...

Code
050702 23:05:34  mysqld started 
InnoDB: The first specified data file ./ibdata1 did not exist:
InnoDB: a new database to be created!
050702 23:05:34 InnoDB: Setting file ./ibdata1 size to 10 MB
InnoDB: Database physically writes the file full: wait...
050702 23:05:34 InnoDB: Log file ./ib_logfile0 did not exist: new to be created
InnoDB: Setting log file ./ib_logfile0 size to 5 MB
InnoDB: Database physically writes the file full: wait...
050702 23:05:35 InnoDB: Log file ./ib_logfile1 did not exist: new to be created
InnoDB: Setting log file ./ib_logfile1 size to 5 MB
InnoDB: Database physically writes the file full: wait...
InnoDB: Doublewrite buffer not found: creating new
InnoDB: Doublewrite buffer created
InnoDB: Creating foreign key constraint system tables
InnoDB: Foreign key constraint system tables created
050702 23:05:35 InnoDB: Started; log sequence number 0 0
050702 23:05:35 [Note] /home/admin/mysql/bin/mysqld: ready for connections.
Version: '5.0.7-beta-standard' socket: '/tmp/mysqld-second.sock' port: 3307 MySQL Community Edition - Standard (GPL)
050702 23:06:38 mysqld started
050702 23:06:38 [ERROR] Can't start server: Bind on TCP/IP port: Address already in use
050702 23:06:38 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on port: 3306 ?
050702 23:06:38 [ERROR] Aborting

050702 23:06:38 [Note] /home/admin/mysql/bin/mysqld: Shutdown complete

A mysqld process already exists at Sat Jul 2 23:06:38 CEST 2005
050702 23:06:38 mysqld ended



als Antwort auf: [#175678]

2 MySQL dienst auf einem Rechner

torkel
Beiträge gesamt: 21

9. Jul 2005, 13:11
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #176974
Bewertung:
(2915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
jetzt wollte ich für root ein passwort geben und jetzt kann ich micht nicht mehr einloggen.
wenn ich ein passwort eingebe bekomme ich dies:

ERROR 1251: Client does not support authentication protocol requested by server; consider upgrading MySQL client

wenn ich keins eingebe dies:

ERROR 1045: Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)

gibt es da noch eine möglichkeit, das ich einloggen kann? ich hab noch einen andern user, mit dem geht es, aber da habe ich keine berechtigung. oder kann ich das rootpw wieder irgendwie zurücksetzen oder löschen???

thanxx


als Antwort auf: [#175687]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
09.05.2023

Digicomp (Bern, Basel, Zürich)
Dienstag, 09. Mai 2023, 08.30 - 17.00 Uhr

Kurs

Sie verfügen über ein Abonnement der Creative Cloud, welches Adobe Acrobat DC Pro beinhaltet. Sind Sie unsicher, ob Ihre PDF Dateien für die jeweilige Druckausgabe geeignet sind? Lernen Sie in diesem Kurs das notwendige Rüstzeug für den sicheren Datenaustausch mit Druckdienstleistern. Erstellen Sie druckfähige PDF/X und prüfen Sie Ihre PDFs vor einer Weitergabe mit Acrobat DC Pro.

Dauer: 1 Tag
Preis: CHF 700.–, exkl. MWST

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://digicomp.ch/weiterbildung-media-communication/adobe/kurs-pruefen-von-druck-pdf-in-acrobat-dc-pro--basic

Prüfen von Druck-PDF in Acrobat DC Pro