[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign 2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Quarz
Beiträge gesamt: 3279

17. Okt 2009, 11:43
Beitrag # 1 von 21
Bewertung: ||
(22132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nachdem ich das Script FindChangeByList ausgeführt
habe, vergessen ich immer wieder direkt das
Script Mehrfachfarbfelder löschen auszuführen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass die beiden aneinander
gekoppelt werden können?


Gruß
Quarz

--------------------------------------
WinXP| InDesign CS4ver6.03

X

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Peter Kahrel
Beiträge gesamt: 182

17. Okt 2009, 12:09
Beitrag # 2 von 21
Beitrag ID: #411580
Bewertung: ||
(22100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
scriptdir = app.scriptPreferences.scriptsFolder;

app.doScript (File (scriptdir + "/FindChangeByList.jsx"));
app.doScript (File (scriptdir + "/Mehrfachfarbfelder löschen.jsx"));

fr. gr.

Peter


als Antwort auf: [#411579]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Quarz
Beiträge gesamt: 3279

17. Okt 2009, 12:27
Beitrag # 3 von 21
Beitrag ID: #411583
Bewertung:
(22091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Peter,

hat prima geklappt :)))

Jetzt möchte ich die beiden Scripte aber gerne
in den Unterordner ›ZMR‹ legen.

Kannst Du mir den Path noch ergänzen?

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#411580]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Peter Kahrel
Beiträge gesamt: 182

17. Okt 2009, 12:36
Beitrag # 4 von 21
Beitrag ID: #411584
Bewertung:
(22086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

(das war eher verschwunden -- entschuldige)

Wenn der Unterordner ›ZMR‹ unter den Scriptordner liegt, dann muesste diese Zeile funktionieren:

scriptdir = app.scriptPreferences.scriptsFolder + "/ZMR";

Gruß,

Peter


als Antwort auf: [#411583]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Quarz
Beiträge gesamt: 3279

17. Okt 2009, 12:58
Beitrag # 5 von 21
Beitrag ID: #411587
Bewertung:
(22061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

nach genauem Hinsehen, habe ich es dann verstanden.

Nochmal ganz herzlichen Dank.

Gruß
Quarz

--------------------------------------
WinXP| InDesign CS4ver6.03



als Antwort auf: [#411584]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5862

17. Okt 2009, 13:14
Beitrag # 6 von 21
Beitrag ID: #411589
Bewertung:
(22053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

es gibt noch eine andere Möglichkeit, die ich verwende, wenn immer die gleichen zwei Scripte hintereinander ablaufen sollen: Ich kopiere den Code des zweiten Scriptes einfach ans Ende des ersten. Bis zu drei Scripte habe ich auf diese Weise schon "verkettet".

Aber wenn ich genauer hinsehe, ist Peters Lösung villeicht doch die elegantere, zumindest wenn man wechselnde Scripte miteinander kombinieren möchte…

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#411587]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

20. Mai 2016, 11:31
Beitrag # 7 von 21
Beitrag ID: #549810
Bewertung:
(15753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Ich hole diesen alten Thread mal eben hoch da er am besten zu meiner Frage passt.
Ich würde gerne ein Script ausführen das im "normalen" Scriptordner liegt und eines, das in einem Netzwerkordner liegt wie z. B. F:\Tools\Jobs\Kunde\Kunde-Scripte
ist dies möglich?

Gruß
Oliver


als Antwort auf: [#411589]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12091

20. Mai 2016, 11:55
Beitrag # 8 von 21
Beitrag ID: #549811
Bewertung:
(15722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, übergebe den Pfad in URI-Notation:

Code
app.doScript (File ("/F/Tools/Jobs/Kunde/Kunde-Scripte/meinScript.jsx")); 


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#549810]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

20. Mai 2016, 11:59
Beitrag # 9 von 21
Beitrag ID: #549812
Bewertung:
(15718 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
Oliver


als Antwort auf: [#549811]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

23. Mai 2016, 14:44
Beitrag # 10 von 21
Beitrag ID: #549843
Bewertung:
(15404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Das klappt so auf Windows …
Nur, ist es auch möglich, eine Pfadangabe so zu schreiben, dass das Script dann sowohl unter Windows als auch unter OSX funktionsfähig ist?
Wenn ich das, unter Windows funktionsfähige, Script unverändert unter OSX nutze zeigt mir das Extended Script Toolkit "Execution finished. Ergebnis: undefined" an und das InDesign-Dokument wurde nicht geändert.

Vielen Dank für die tolle Hilfe!
Oliver


als Antwort auf: [#549811]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12091

23. Mai 2016, 15:11
Beitrag # 11 von 21
Beitrag ID: #549844
Bewertung:
(15391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Wenn ich das, unter Windows funktionsfähige, Script unverändert unter OSX nutze zeigt mir das Extended Script Toolkit "Execution finished. Ergebnis: undefined" an und das InDesign-Dokument wurde nicht geändert.


Vermutlich lautet der Pfad vom Mac aus anders.
Ermittle den Pfad vom Mac aus und bau die Pfadangabe wie im folgenden Beispiel auf:
Code
/Volumes/[Volumename]/dir/file 


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#549843]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 23. Mai 2016, 15:11 geändert)

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

23. Mai 2016, 15:25
Beitrag # 12 von 21
Beitrag ID: #549845
Bewertung:
(15379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin!
Jetzt funktioniert es unter OSX aber nicht mehr unter Windows.
Kann man Pfadangaben auch Plattform übergreifend schreiben?

Gruß
Oliver


als Antwort auf: [#549844]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4631

23. Mai 2016, 15:37
Beitrag # 13 von 21
Beitrag ID: #549846
Bewertung:
(15368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr Zwei!

Ich wundere mich, dass man das so unterschiedlich schreiben muss?!

Oliver, versuch mal auf beiden Systemen folgendes:
Code
var theFolder = Folder.selectDialog("Wähle den Skriptordner");   
if (theFolder == null) {
exit();
}
alert(theFolder);


Ansonsten hat dir Martin ja eigentlich die plattformneutrale Variante genannt.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#549845]

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12091

23. Mai 2016, 15:44
Beitrag # 14 von 21
Beitrag ID: #549847
Bewertung:
(15356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Jetzt funktioniert es unter OSX aber nicht mehr unter Windows.
Kann man Pfadangaben auch Plattform übergreifend schreiben?


Versuch's mal mit der Serverpfad-Notation (am Anfang, also vor dem Servernamen, zwei Slashes):

Code
//myServer/share/file 


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#549845]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 23. Mai 2016, 15:45 geändert)

2 Scripte automatisch hintereinander ausführen ?

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

23. Mai 2016, 16:09
Beitrag # 15 von 21
Beitrag ID: #549850
Bewertung:
(15330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit der Serverpfad-Notation habe ich es bereits probiert.
Code
//myServer/share/file 

funktioniert unter Windows problemlos - OSX benötigt jedoch den Pfad mit Volume.

Das Script von Kai (Danke!) liefert verschiedene Ergebnisse unter Win und OSX.

Eine direkte Angabe nach dem Muster
Code
 smb://myServer/share/file 

funktioniert ebenfalls nicht.

Ich such mal weiter…


als Antwort auf: [#549847]
X
Hier Klicken

Aktuell

Quark / Adobe / Apple / Microsoft
einleitung_scharfzeichnen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern
Hier Klicken