[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver 2. Tabellenzeile wird net angezeigt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

2. Tabellenzeile wird net angezeigt

Maddin
Beiträge gesamt: 2

21. Jun 2005, 14:07
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen,

Ich hab ein Problem mit dem Anzeigen von Zellhintergründen. Und zwar habe ich eine Tabelle, bestehend aus 2 Zeilen und 1 Spalte. In der oberen Tabellenzeile sitzt sozusagen das Grundlayout.
Die Zeile darunter soll im Prinzip nur für die Kachelung des Contentfensters (also da wo später die News reinkommen) da sein.
Uns zwar befinden sich in der unteren Zeile, wo ich 2 Layoutzellen eingefügt habe die 2 nötigen Grafiken (einmal der untere Rahmen und die "Newsfenstererweiterung").

Ich hatte mir nun gedacht, dass ich die untere Zelle definiere (Grösse) und in die obere Zelle dann die Grafik einfüge mit der ich das Newsfenster dehnen kann (Höhenangabe verändern).

Leider zeigt er mir in der Vorschau nicht die untere Zeile an sondern nur die Obere. Warum???

Hab schon einiges ausprobiert und bin noch nicht zur Lösung des Anzeigefehlers gekommen, weshalb ich nun hier Rat suche, in der Hoffnung das mit hier eine freundliche Seele hilft :)

Benutze DW 2004MX

Wenn ihr weitere Infos benötigt oder den Quellcode bzw ma nen Ansicht haben wollt so sagt mit nur bescheid.
Kann ich alles anhängen/bereitstellen.

Gruß
Maddin
X

2. Tabellenzeile wird net angezeigt

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

22. Jun 2005, 14:48
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #173822
Bewertung:
(1205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und welcome auf hds,

sind die unsichtbaren Zellen mit Inhalt gefüllt? Falls nein, setze mal 2-3 p-tags rein.

Ansonsten ist Quellcode immer praktisch. Am besten als Link.


als Antwort auf: [#173569]

2. Tabellenzeile wird net angezeigt

Maddin
Beiträge gesamt: 2

22. Jun 2005, 16:20
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #173865
Bewertung:
(1202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo loethelm,

Also ich habs mitlerweile anders geregelt und bekomme nun den gewuünschten effekt.
Ich habe einfach nochmal in PS (ImageReady) neugesliced und diesmal so das ich die untere hälfte des Newsfensters in 2 slices unterteilt habe. Das ganze dann in Dreamweaver geöffnet und die beiden Grafiken als Zellhintergrund eingefügt.
Verändere ich nun die Höhe der mittleren Zelle, so bekomme ich die Kachelung hin.

Aber ich stehe vor einem weiteren Problem. Und zwar bin ich nun schon an einer weiteren "Inhaltsseite" dran wo ich tabellarisch unsere Mitglieder anzeigen möchte.
Vom Grundlayout bleibts ja gleich nur soll diesmal da wo das Newsfenster war die Tabelle rein.

Hier mal ein Screenshot vom Design damit ihr euch mal einen besseren eindruck machen könnt: :)

http://home.arcor.de/...tmourne_content.html

Dort wo es jetzt noch schwarz ist, habe ich ein slice gemacht und wollte nun in DW dort eine Tabelle einfügen, wovon einzelne Zellen Hintergrundgrafiken haben sollen.
Problem ist das er mir diese Grafiken gar nicht anzeigt werden wie ihr mit sicherheit seht.

Den Code hab ich mal in ne Textdatei gespeichert.
Ihr könnt ihn euch unter folgendem Link ansehen:

http://home.arcor.de/gruklar/code.txt

Hab mitlerweile schon an einigen Einstellungen rumprobiert, komme aber trotzdem bisher nicht auf die Lösung.

Thx4Help

Gruss
Maddin


als Antwort auf: [#173822]

2. Tabellenzeile wird net angezeigt

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

22. Jun 2005, 22:59
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #173927
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Grundsatz: alle einfarbigen slices löschen und als Hintergrundfarbe realisieren, den Rest so belassen.
Sobald sich Größen ändern müssen, da der Inhalt sich ändert, dies ins Design einbeziehen. z.B. mit Scrollbaren css-divs.


als Antwort auf: [#173865]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow