[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign 2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 13:22
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(3777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe hier 2 id dokumente mit verlinkung auf die gleichen bilder. ich exportiere diese nun als pdf mit standardeinstellung (druckausgabequalität) und erhalte 2 unterschiedliche ergebnisse. alle farbeinstellungen sind eigentlich identisch. gibt es sonst noch irgendwo eine einstellung, die dies verursachen kann? vielen dank
X

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

20. Okt 2008, 13:52
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #371080
Bewertung:
(3764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Was befindet sich bei den 2 Dokumenten noch auf der Seite? Ist Transparenz
im Spiel? Ist den beiden Dokumenten der selbe Arbeitsfarbraum zugewiesen?
Sind die Bilder RGB oder CMYK eingebaut?

Zitat als pdf mit standardeinstellung (druckausgabequalität)

d.h. da wird i.d.R. in dein Standard-Ausgabefarbraum gewandelt?
Welcher ist das?

Inwiefern unterscheiden sich die Ergebnisse? Und wonach beurteilst du das?
In Acrobat?

Nur so ein paar Fragen um der Sache auf die Spur zu kommen und sich
das genauer vorstellen zu können ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#371073]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 14:19
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #371089
Bewertung:
(3750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
– standard farbraum ist isocoatedv2.
– platzierte cymk eps dateien (alle isocoatedv2) mit freistellerpfad.

bilder sind im arcobat, als postsript und im druck anders.

es muss also irgendeine dokumenteneinstellung anders sein …

danke


als Antwort auf: [#371080]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

20. Okt 2008, 14:26
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #371092
Bewertung:
(3742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche ID-Version?
Welches Betriebssystem?

Worin unterscheiden sich die Dokumente?

M.

iMac 2019 (Monterey), MacBook Pro 2014 (Big Sur), Adobe CC 2022; iMac M1 24 Zoll (Monterey)


als Antwort auf: [#371089]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 14:36
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #371097
Bewertung:
(3731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
id 5.03 mit os 10.5.4.

das falsche ergebnis wurde irgendwie konvertiert, obwohl alles isocoatedv2 ist …… hhhmmm


als Antwort auf: [#371092]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

20. Okt 2008, 14:44
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #371098
Bewertung:
(3723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmal präzisiert: Worin unterscheiden sich die InDesign-Dokumente?


als Antwort auf: [#371097]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 15:00
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #371103
Bewertung:
(3707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ein freigestelltes isocoated eps bild und ein tif bild, welche beide in den 2 dokumenten vorkommen wird falsch exportiert. der schwarz und cyan anteil hat sich verändert, als ob die dinger konvertiert wurden … man bedenke aber bitte das beide dokumente mit der gleichen standardeinstellung geschrieben wurden. normalerweise sollten beide ergebnisse gleich sein, deshalb vermute ich eine andere dokumenteneinstellung … aber ich kann den unterschied nicht finden ;-(


als Antwort auf: [#371098]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

20. Okt 2008, 15:05
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #371104
Bewertung:
(3704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sind Transparenzen im Spiel (hatte auch Sacha schon gefragt)? Wie ist der Transparenzfarbraum eingestellt? Haben beide Dokumente die gleichen Farbeinstellungen (oder gibt es beim Öffnen irgendwelche Meldungen diesbezüglich)?

Mach' es uns nicht so schwer.

M.

iMac 2019 (Monterey), MacBook Pro 2014 (Big Sur), Adobe CC 2022; iMac M1 24 Zoll (Monterey)


als Antwort auf: [#371103]
(Dieser Beitrag wurde von Pabst am 20. Okt 2008, 15:13 geändert)

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 15:17
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #371105
Bewertung:
(3688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja. transparenzen sind im spiel. transparenzfarbraum ist cymk. keinerlei meldungen.

danke für eure mühe …

wenn ich als pdf/x-4 exportiere also ohne farbkonvertierung erhalte ich identische ergebnisse, erklärt mir aber den fehler leider nicht bei der einstellung druckausgabequalität.


als Antwort auf: [#371104]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

20. Okt 2008, 17:05
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #371117
Bewertung:
(3642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
ist den Bildern evtl. im ID-Dok händisch ein anderer RI untergejubelt worden?
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#371105]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

20. Okt 2008, 17:06
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #371118
Bewertung:
(3642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann man das zu sehen bekommen? Es MUSS an den Dokumenten/Einstellungen etwas unterschiedlich sein.

M.


als Antwort auf: [#371105]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

20. Okt 2008, 17:07
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #371119
Bewertung:
(3641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
muss nicht, siehe meine Frage.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#371118]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Okt 2008, 17:27
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #371121
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.alprinta.de/dekolinie/fehler.zip

nur die dokumente ohne bilder. problemkind ist "010+.indd". die show ist schon gelaufen. zwei sätze filme neu … aber mich würde einfach der "fehler" oder die "einstellung" interessieren, die das verursacht …


als Antwort auf: [#371119]
(Dieser Beitrag wurde von Meister Propper am 20. Okt 2008, 17:27 geändert)

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

20. Okt 2008, 17:40
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #371122
Bewertung:
(3611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
vergiss das mit der Frage nach RI – Bilder wurden ja cmyk eingebaut – hatte ich überlesen ich Dummerle.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#371119]

2 dokumente exportiert / 2 ergebnisse

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

20. Okt 2008, 17:50
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #371124
Bewertung:
(3604 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Dokumente haben unterschiedliche Farbeinstellungen. Folgendes wird beim Öffnen gemeldet:

Dokument "002+":
RGB -
Richtlinie: beibehalten, Profil: ohne
CMYK -
Richtlinie: Werte beibehalten, Profil: ohne

Dokument "010+":
RGB -
Richtlinie: konvertieren, Profil: ohne
CMYK -
Richtlinie: konvertieren, Profil: ohne

Was sind das denn für merkwürdige Farbmanagementeinstellungen?

M.


als Antwort auf: [#371121]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022