[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... 3D Galerie

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

3D Galerie

maik2673
Beiträge gesamt: 6

8. Jun 2005, 18:08
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Board,

wir haben eine 3D Galerie erstellt und hatten am Freitag die erste Eröffnung zeitgleich real und im Netz. Zur Zeit laufen gerade 3 Ausstellungen, sind allerdings weiterhin auf der Suche nach Künstlern und Fotografen, die ausstellen wollen.
Ich würde gerne ein paar Feedbacks haben. Könnt ihr mir ein paar geben? Hier die Adresse, wie Ihr zu der Seite kommt:

Http://http://www.finekunstdruck.de

oder Http://http://www.finekunstdruck.de/galerie.htm

Sorry, leider nur für die Dose.

Liebe Grüße aus Hamburg
X

3D Galerie

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

8. Jun 2005, 18:19
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #170834
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Maik,

>> Sorry, leider nur für die Dose.

Und man muß sich extra einen Browser installieren?

Bei Klick auf Schritt 1:
Browser kostenlos downloaden und installieren, keine Bange, ist kein Dialer.

erzählt mir mein Dosen-Browser (Firefox)
AutoInstall requires IE3+ or Netscape 4+

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#170832]

3D Galerie

maik2673
Beiträge gesamt: 6

8. Jun 2005, 18:51
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #170839
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Sabine für den Hinweis, habe ein kleines Update der Seite gemacht, was es nicht wirklich komfortabler macht. Jedoch sollte der kleine Workaround helfen, das Problem mit dem Mozilla zu lösen. So, jetzt viel Spass. ;-P

Liebe Grüße
Maik


als Antwort auf: [#170832]

3D Galerie

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

8. Jun 2005, 19:05
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #170842
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Fehlermeldung bleibt bestehen in Firefox.
Mit Netscape4 müßte ich awb36.exe downloaden und installieren.

Da bin ich zu paranoid.
Wer installiert sich wohl eine ausführbare Datei von einem fremden Server aus einem fremden Land von einer Seite in fremder Sprache.

Hätte man die Galerie nicht in einem Format speichern können, das in allen gängigen Browsern angezeigt werden kann (z.B. Flash)?

>> keine Bange, ist kein Dialer.

Ja, ja, das sagen sie alle :-)

Gruß Sabine



als Antwort auf: [#170832]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 8. Jun 2005, 19:09 geändert)

3D Galerie

maik2673
Beiträge gesamt: 6

9. Jun 2005, 00:17
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #170915
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Sabine,

das hätte man leider nicht in Flash oder einer anderen Alternative bauen können, da man dort nicht die Möglichkeiten hat, die wir hier haben, oder wenn nur mit einem Riesen Aufwand. Hier geht es auch darum, das wir in der Zukunft jede Woche eine neue Ausstellung machen, und das dann direkt mit Shop Anbindung, wie es in der Ausstellung Tibet ja schon der Fall ist. So, und ich werde meinen Shop bestimmt nicht über einen Dialer betreiben, damit mir auch noch der letzte Kunde weg läuft? Also, unter Uns, das finde ich eher paranoid.
Ausserdem werden wir hier auch Audiovisuelle Komponenten zusammenfügen, verschiedene Websites, Filme, Streams, Musik, Bilder, Fotos, Dokumente.
Ist nur schade, das Active Worlds, die seit 1995 aktiv sind (Also 10 Jahre, die die ach so wichtigen Leute, die uns ja täglich mit ach so innovativen Werbebotschaften penetrieren mal wieder völlig verpennt haben), selber ein eher maues Marketing an den Tag legen.
Ein Freund, der vor ein paar Jahren in die Staaten geflogen ist, um mit den Jungs zu verhandeln, sagte auch, das das Marketing der Jungs wirklich zu wünschen übrig ist.
Genug gemault, die Plattform, die sie uns zur Verfügung stellen, ist einfach grandios.Punkt!

Liebe Grüße
Maik

PS: Bevor ich es vergesse, und umsonst. Da ist man dann halt als Tourist unterwegs, was ja auch vollkommen ausreicht, um sich umzuschauen und alles zu benutzen.


als Antwort auf: [#170832]
(Dieser Beitrag wurde von maik2673 am 9. Jun 2005, 00:19 geändert)

3D Galerie

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

9. Jun 2005, 05:53
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #170919
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du wolltest Feedback, obwohl dein Beitrag in unsere Löwengrube *Testforum für neue sites* gehört:

1. Für Macs völlig unbegehbar?! Du hast den Löwenanteil der Kundschaft aussen vor gelassen!

2. Alles voll gek(l)otzt mit Werbung und Selbstbeweihräucherungen:
"Schon während der Bauarbeiten an der Galerie kamen viele Freunde, Bekannte und Kunden dort vorbei...." Damit schaukelt sich nur schlechte und unseriöse Werbung in den 7. Himmel!

3. Den Spruch mit dem Dialer hättest du dir unbedingt sparen können.

4. Du schiebst die Kunst vor um deine "finekunstdruck"-Interessen zu vermarkten. (Ist fine ein Eigenname oder soll das die Feinheit deines Handwerks unterstreichen?) - Könnte ein Eigentor sein..

Dein hochgradig simpler 3-D-eycatcher aus der Steinzeit ist alles andere als einladend.. Nix gegen dein Drucker-Handwerk!

"Richtige Kunst ist gar keine Kunst"

))-(

¬
mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de

*Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein..*


als Antwort auf: [#170832]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 9. Jun 2005, 05:55 geändert)

3D Galerie

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

9. Jun 2005, 10:59
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #170993
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Maik,

ganz ehrlich, wie oft hast Du Dir eine Software installiert, um eine bestimmte Webseite zu sehen?
Wie oft landest Du auf Webseiten, die zum Betrachten eine bestimmte Software benötigen?

>> Browser kostenlos downloaden und installieren, keine Bange, ist kein Dialer.

Welchen Browser soll man sich da installieren?
Worum handelt es sich da, wenn es kein Dialer ist?

Solche Fragen würden wahrscheinlich jedem gemeinem Internetnutzer durch den Kopf gehen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#170832]

3D Galerie

maik2673
Beiträge gesamt: 6

9. Jun 2005, 17:13
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #171142
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Sabine:

Hm, ich weiß natürlich, was Du meinst. So oft, mache ich das natürlich auch nicht. Vielleicht sollte ich noch mal darauf hinweisen, das das ein Browser für eine eigene 3D-Umgebung ist. Und da wären wir auch schon beim Kern, und dann noch die Frage an Wolfjack, ob dieser "eyecatcher" (Heute schon Galao gejunkt? ;-P) immer noch steinzeitlich und simpel ist wenn man auf einer virtuellen Ausstellung mit 20 Leuten gleichzeitig kommuniziert, den Künstler mit seinem Avatar Fragen stellen kann, ein Bild kaufen (Irgendjemand muss den Kram ja bezahlen, auch wenn wir in einer Geiz ist Geil Nation leben, wieder billig gekauft, geil, aber, huch, wieso schwinden denn die Arbeitsplätze? ;-P) oder die Laudatio direkt als Stream reinschiebt, so das alle Leute sich das anschauen können, ferner ein Live Bild von der realen Eröffnung oder, wie gesagt Websiten eingebunden werden? Naja, auf´m Mac wird das natürlich nix(von denen ich auch einen hier rumstehen habe, deswegen bitte keine übliche Diskussion, welche Plattform besser ist, ich war auf genug Mac-Hapennings auf denen Apple seiner treuen Anhängerschaft alte Kamellen als Super Neuerfindung verkauft hat. Aber wer mit seinem 5%-Marktanteil System weiterhin für die anderen 80-95% Webdesign machen möchte, soll sich doch bitte sehr nicht stören lassen.).
Zum Thema Selbstbeweihräucherung, es ist nun mal so, das der Kollege, dessen Idee das war, lange Zeit (Lange bevor die kleinen Galao Junkies wuchsen:-)) in der Community und in diversen anderen aktiv war/ist. Das ist halt nicht das erste Projekt von ihm. Insofern ist es so, das eine Menge Leute vorbei gekommen sind. Wäre auf einem Mac natürlich nicht möglich :-) So, als Insel :-P
Fine ist ein Eigenname. Die Bilder der Ausstellung die man vorne im Showroom der 3D Galerie bewundern kann, sind von Christian Bartsch, einem guten Freund, mit dem ich mir das Ladengeschäft teile, welches er als Atelier nutzt.

Alle Klarheiten beseitigt? Sollte ich den Hinweis entfernen, das es kein Dialer ist?

Liebe Grüße
Maik


als Antwort auf: [#170832]

3D Galerie

boykott.biz
Beiträge gesamt: 397

9. Jun 2005, 18:13
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #171164
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
denke ist informativer und weniger verwirrend wenn nodialer weg.

Gruss Roger

----------->
http://www.boykott.biz
adfuturus http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#170832]
(Dieser Beitrag wurde von boykott.biz am 9. Jun 2005, 18:16 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
20.06.2024

Online
Donnerstag, 20. Juni 2024, 15.00 - 15.45 Uhr

Webinar

Etiketten-Workflows gehören zu den anspruchsvollsten in der grafischen Industrie. Ihre PDF-Dateien sind oft sehr komplex und erfordern eine spezielle Vorbereitung. pdfToolbox bietet viele Möglichkeiten, um diese Arbeit zu automatisieren. Nehmen Sie an unserem Webinar "pdfToolbox für den Etikettendruck" teil und lernen Sie einige der Funktionen kennen, die Ihren Etiketten-Workflow effizienter gestalten. Einige der Bereiche, die Sie kennenlernen werden, sind: Beschnitt erzeugen Beim Etikettendruck ist das Druckmotiv oft nicht rechteckig. Lernen Sie, wie Sie einen passenden Beschnitt für alle Arten von Formen hinzufügen können. Produktionsreife Dateien erstellen nutzen Sie bereits vorliegende Inhalte oder Seiteninformationen, um eine Weißform hinter dem Seiteninhalt hinzuzufügen, eine passgenaue Lackform für bestimmte Objekte zu erzeugen oder eine Stanzlinie mit korrektem Sonderfarbnamen zu erstellen. Ausschießen, Step & Repeat, N-Up Mit der Ausschieß-Engine von pdfToolbox lassen sich Seiten zu größeren Druckbögen zusammenfassen, wobei verschiedene Layouts und Komplexitäten unterstützt werden. Hochwertige Freigabe-Bögen Erstellen Sie automatisch Freigabe-Bögen mit Vorschaubildern Ihrer Produktionsdatei und Auftragsdaten aus dem MIS. Qualitätskontrolle pdfToolbox enthält Standard-Preflight-Profile, die die grundlegenden Anforderungen an PDF-Dateien in Etiketten-Workflows abdecken. Prüfen Sie ob Ihre Dokumente internationalen Standards wie ISO PDF/X oder GWG (Ghent Workgroup) Spezifikationen entspricht. Verpackungs- und etikettenspezifische Vorgaben, wie der ISO-Standard „Processing Steps“, werden ebenfalls unterstützt.

kostenlos

Ja

Organisator: callassoftware

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=322

pdfToolbox für den Ettikettendruck