[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms 3D PDF performance mit Acrobat Reader DC

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

3D PDF performance mit Acrobat Reader DC

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

8. Okt 2019, 16:08
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(3381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Ich betreue mehrere CAD Rechner. Diese sind hardwaremässig auf neuestem Stand (Quadro, Xeon, 64 GB RAM, SSD). Die User beschweren sich ständig über unterirdisch schlechte Performance bei 3D-PDF`s.

Ein kleines Beispiel:
3D PDF (ca 10 MB) aus Solid Edge generiert, wird auf der Workstation in Acrobat Reader DC geöffnet. Es dauert mitunter bis zu 10 Sekunden ehe der Reader die Datei überhaupt öffnet. Drehen, zoomen und scrollen ist so gut wie garnicht möglich.

Die selbe Datei öffne ich auf meinem 3 Jahre alten HP Elitebook mit onboard Grafik, das geht gefühlt 20x schneller.

Ich bin auf mehrere Artikel gestossen, diese stammen aber aus den Jahren 2014-2017.

Kann mir jemand erklären wieso die Performance so schlecht ist? User mit Acrobat Professional haben diese Probleme nicht

Bin für jede Info dankbar.

Grüsse,
Oliver

Mfg, Olli
X

3D PDF performance mit Acrobat Reader DC

Bernd Rebscher
Beiträge gesamt: 84

17. Okt 2019, 10:46
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #572356
Bewertung:
(3315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab leider auch keine Lösung aber ein ähnliches Problem, allerdings auf dem MAC.
OSX 10.14.6 und die aktuellen Acrobat Pro DC (und auch Reader Version) machen es fast unmöglich, größere 3D PDFs (bei uns aus ESKO Studio) zu betrachten. In der Version davor war noch alles gut aber seit 19.12.20040.345140 Crash Acrobat ständig beim öffnen von 3D PDFs oder braucht ewig.
Bei ADOBE findet sich nur das hier dazu:
https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/pdf-cannot-be-viewed-crash-mac.html

Ich habe aber leider keine Ahnung, wie man so ein plist file erstellt, unter welchem Namen man es speichern muss usw.


Grüsse,
Bernd


als Antwort auf: [#572121]

3D PDF performance mit Acrobat Reader DC

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4791

17. Okt 2019, 11:40
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #572358
Bewertung:
(3305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,
ich mache da ähnliche Erfahrungen wie Olli.

Und das auf Windows 10 mit dem aktuellen Adobe Reader oder Acrobat Pro DC.
Ich meine, das war vor Jahren mit den älteren Versionen sehr viel besser.

Bisher noch kein Crash. Aber es ist quälend langsam und braucht of mehrere Sekunden, dass überhaupt irgend ein Teil einer 3D-Grafik angezeigt wird.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#572356]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei
medienjobs