[GastForen Archiv Software im Bereich 3D 3D Schriften mit Goldoptik

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

3D Schriften mit Goldoptik

premedia
Beiträge gesamt: 10

29. Aug 2007, 09:57
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(7416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Allerseits,

hab konkret die Aufgabenstellung, Preisauszeichnungen o.Ä. in 3D+Goldoptik (á la 20 Century Fox Kino) darzustellen. Ich arbeite grafisch am Mac - kennt ihr Programme mit denen ich sowas abwickeln kann? An Bord hätte ich die CS3; einer Investition in Höhe eines 3D Max möcht ich eher aus dem Weg gehen. Mal davon abgesehen, dass ich das Programm dann noch net könnte ;)

Danke für Eure Tipps,
Jochen
X

3D Schriften mit Goldoptik

Be.eM
Beiträge gesamt: 3134

29. Aug 2007, 12:21
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #310187
Bewertung:
(7399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ premedia ] Ich arbeite grafisch am Mac - kennt ihr Programme mit denen ich sowas abwickeln kann? An Bord hätte ich die CS3...



Hallo Jochen,

theoretisch müsste das bereits mit der CS3 zu machen sein. Du kannst Text mit dem 3D-Effekt in Illustrator gestalten, und in PS (extended) gibt es auch diverse 3D-Features (die ich allerdings nicht kenne, da ich noch mit CS2 arbeite).

Ansonsten gibt es für den Mac auch günstige bis kostenlose 3D-Programme, die vermutlich alle für diese einfache Aufgabenstellung geeignet sind.

Kostenlos:
http://www.blender.org/
http://aoi.sourceforge.net/

Günstig:
http://www.cheetah3d.com/

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#310168]

3D Schriften mit Goldoptik

premedia
Beiträge gesamt: 10

29. Aug 2007, 15:19
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #310228
Bewertung:
(7391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank!

cs3 standard bietet nur die ohnehin bekannten 3d-tools, die leider nicht ausreichen (zB lichtberechnungen) - leider nicht viel bessere ergebnisse mit den links. wir werden wohl highlevel software anschaffen und uns entsprechend weiterbilden.


als Antwort auf: [#310187]

3D Schriften mit Goldoptik

Be.eM
Beiträge gesamt: 3134

29. Aug 2007, 16:24
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #310245
Bewertung:
(7383 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ premedia ] - leider nicht viel bessere ergebnisse mit den links. wir werden wohl highlevel software anschaffen und uns entsprechend weiterbilden.



Ich will ja wirklich niemanden daran hindern... aber mit Blender und Cheetah kommen keine brauchbaren 3D-Text-Ergebnisse heraus? Das halte ich für etwas vorschnell beurteilt.

Das Geheimnis ansprechender (metallischer) 3D-Texte liegt nicht in irgendeiner bestimmten Software, sondern in der Gestaltung des Modells (wichtig z.B. gerundete/angeschrägte Kanten) und den Oberflächeneinstellungen bzgl. Reflexionen etc.

Unten angehängtes Beispiel ist eine simple Szene mit nur einem Licht, ein bisschen GI und sonst nix... (gerendert am Mac in EIAS 6.5). Ich wette, das geht mit Blender und Cheetah auch.

Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#310228]
(Dieser Beitrag wurde von Be.eM am 29. Aug 2007, 16:25 geändert)

Anhang:
Text_10.jpg (38.7 KB)

3D Schriften mit Goldoptik

Jorsk
Beiträge gesamt: 2

19. Sep 2007, 09:43
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #313142
Bewertung:
(7266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi premedia

vielleicht ein bisschen spät doch...ich dachte da gleich an CINEMA 4D. preislich in einem angemessenen rahmen, ergebnis 1A und einfachste bedienbarkeit.

www.maxon.de


als Antwort auf: [#310228]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei
medienjobs