[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) 50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

martinW
Beiträge gesamt: 71

22. Aug 2006, 09:35
Beitrag # 1 von 29
Bewertung:
(5266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Foristen,

ich habe folgendes Problem: auf der Systemfestplatte eines Rechners sind auf einmal 50 GB verschwunden.

Der Rechner ist ein G5 mit Dualprozessor aber noch nicht mit Intel-Chip, installiert ist MacOS X 10.4.5. Er hat zwei interne Festplatten. Eine mit 80 GB auf der nur das System installiert ist inkl. der Programme. Und eine Zweite für die Arbeitsdaten mit 160 GB.

Wenn ich jetzt die Größe der sichtbaren Dateien und Ordner auf der Systemfestplatte addiere komme ich auf ca. 20 GB. Die Information über die Platte (Apfel + i) sagt mir aber, dass auf der Platte 73 GB belegt und nur noch knapp 700 MB frei sind. Gibt es irgendwelche unsichtbaren Dateien die soviel Platz belegen können? Ist die Festplatte kaputt?

Was kann ich tun? Ich möchte nicht unbedingt das System neu installieren.

Beste Grüße aus Frankfurt
Martin Weber
Grüße aus Frankfurt
Martin
--
Kundenzitat: Nix gesagt ist genug gelobt
X

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

22. Aug 2006, 12:27
Beitrag # 2 von 29
Beitrag ID: #246100
Bewertung:
(5246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi -

vermutlich hast du mehrere User eingerichtet und die 50GB sind von den anderen User belegt. Die Gesamtgröße der Dateien im Benutzer Ordner bezieht sich nur auf den jeweils AKTIVEN Benutzer. Du hast ja schließlich keine Rechte um bei den anderen reinzuschauen, also auch nicht das Recht zu wissen wie viel bei denen drin ist. Klar?

Gruß
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#246038]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

martinW
Beiträge gesamt: 71

22. Aug 2006, 14:41
Beitrag # 3 von 29
Beitrag ID: #246135
Bewertung:
(5227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Shorty,

sorry, aber es gibt nur einen Benutzer.

Eine kleine Info, die ich bei meinem ersten Beitrag vergessen habe: im Terminal habe ich mir eine Liste der Dateien auf der obersten Festplattenebene zeigen lassen. Es ist keine übermäßig große dabei.

Ich bin ratlos. Hilft da jetzt nur eine Neuinstallation?

Gruß
Martin


als Antwort auf: [#246100]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

22. Aug 2006, 15:39
Beitrag # 4 von 29
Beitrag ID: #246158
Bewertung:
(5220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ martinW ] sorry, aber es gibt nur einen Benutzer.


Okay. Dann würde ich sagen, dass sich irgendwo eine fiese TEMPdatei versteckt. Da kenn ich leider EINIGE Programme die gerne mal 'n Brocken hinterlassen, sei es *grundsätzlich*, da sch**** programmiert oder wegen eines Absturzes oder oder. Und die Dinger sind immer an einer anderen Stelle.

Deshalb glaube ich also, dass wir uns eine sinnlose Aufzählung aller erdenklichen Proggies und Verzeichnissen die man checken kann/sollte sparen sollten. Ich empfehle lieber DIESES Tool, namens "WhatSize". Empfehle ich sogar JEDEM, egal ob er ein solches Problem hat oder nicht. Einfach nur, weil es faszinierend ist zu sehen, womit man alles seine Platte zumüllt bzw. wo überall es liegt/liegen kann! :-) Vor allem welche Programme sich als Plattenfresser entlarven und wo sie sich überall eingenistet haben. Ich glaube da wird nahezu JEDER ein kleines "Oh-ha!" Erlebnis haben. Bei einem solchen System mit so vielen unterunterunterunter-Verzeichnissen verliert man halt schnell den Überblick! Ein so einfaches aber doch geniales Tool...

Ich wette mit dir du kommst damit der Sache schnell auf die Spur... lass aber wissen was es war! ;)

Gruß
S

p.s. typisch... der Server von "ID-Design" scheint grad in diesem Moment Probleme zu haben oder offline zu sein. Einfach weiter versuchen!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#246135]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

22. Aug 2006, 15:59
Beitrag # 5 von 29
Beitrag ID: #246163
Bewertung:
(5215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sollte der Link sich nicht fangen, könntest du auch alternativ OmniDiskSweeper nehmen. Macht im grunde das gleiche, ist nur 1. merklich langsamer und vor allem 2. kostenpflichtig. Wobei die Lizenz nicht viel mehr macht, als den „Delete"-Knopf freizuschalten. Heisst also, du könntest damit zumindest schauen wo der vermutliche TempHund begraben liegt und kannst dann einfach manuell im Finder löschen, insofern es eben nicht unsichtbar ist.

Gruß
S

p.s. habe übrigens auch grad wieder beim ausprobieren, im „Volumes"-Ordner ironischerweise AUCH lauter Soundtrack Pro Tempdateien eines uralt Projektes von etwas mehr als 1,2GB(!) gefunden! ... unfassbar.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#246135]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Aug 2006, 16:59
Beitrag # 6 von 29
Beitrag ID: #246180
Bewertung:
(5203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ martinW ] Hilft da jetzt nur eine Neuinstallation?


naaaaa... is doch nicht windows ;)

kann es sein dass der rest einfach für virtuellen speicher
genutzt wird (weil du sagst es sei die "systemplatte")...


gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#246135]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

22. Aug 2006, 17:07
Beitrag # 7 von 29
Beitrag ID: #246185
Bewertung:
(5201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Shorty,

geiles Tool - ehrlich...

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#246163]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

22. Aug 2006, 19:23
Beitrag # 8 von 29
Beitrag ID: #246203
Bewertung:
(5185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] kann es sein dass der rest einfach für virtuellen speicher
genutzt wird


geehrter Stefan... 50GB?? (laufendes Photoshop mal aussen vor) Nicht dass ich es für völlig unmöglich halte, aber... was meinst du genau könnte DAZU führen?

Antwort auf [ Dirk Levy ] geiles Tool - ehrlich...

Sach ich doch... :-D So simpel, doch so genial.

Und? Wie viel GB mehr hast du in der letzten halben Stunde dazugewonnen?

heh heh
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#246180]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

22. Aug 2006, 21:15
Beitrag # 9 von 29
Beitrag ID: #246217
Bewertung:
(5175 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da muß ich Dich enttäuschen, nichts...
Mein Rechner ist dank Cocktail gut gepflegt... ;-)

Aber als Info-Tool wirklich gut...

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#246203]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

maro
Beiträge gesamt: 1312

23. Aug 2006, 09:21
Beitrag # 10 von 29
Beitrag ID: #246256
Bewertung:
(5151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Mal ne Frage nebenbei. Ist allenfalls FileVault aktiviert? Das könnte eine Antwort auf den belegten Platz sein.
Gruss
Markus


> P: MacBook Pro 2.4 GHz Intel Core 2 Duo, Mac OSX 10.6.6
PowerMac G4 350 MHz, Mac OSX 10.4.5

>G: Mac Pro Intel Xeon 2.66 GHz, Mac OSX 10.6.4
MacBook Pro 2.4 GHz Intel Core 2 Duo, Mac OSX 10.6.6
XServe 2x2 GHz Dual-Core Intel Xeon, Mac OSX Server 10.4.11


als Antwort auf: [#246038]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

martinW
Beiträge gesamt: 71

23. Aug 2006, 09:34
Beitrag # 11 von 29
Beitrag ID: #246258
Bewertung:
(5144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an alle,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Das ist auf jeden Fall schon mal mehr als ich bei diversen Dienstleistern und Hotlines erfahren habe.

"Whatsize" habe ich jetzt noch nicht ausprobiert, hatte noch andere Baustellen. Werde ich aber gleich tun und dann Meldung geben.

@maro: was ist FileVault und wie finde ich raus ob das aktiv ist und wie schalte ich es ab bzw. was tue ich wenn es aktiv ist?

Gruss
Martin


als Antwort auf: [#246256]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

martinW
Beiträge gesamt: 71

23. Aug 2006, 10:04
Beitrag # 12 von 29
Beitrag ID: #246263
Bewertung:
(5139 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmal Hallo,

ich habe gerade "whatSize" über besagte Festplatte laufen lassen. Kein Ergebniss. Es ist keine übermäßig große Datei zu finden.

??????

Gruß
Martin


als Antwort auf: [#246258]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

maro
Beiträge gesamt: 1312

23. Aug 2006, 12:50
Beitrag # 13 von 29
Beitrag ID: #246311
Bewertung:
(5125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
File Vault findest du in den Systemeinstellungen. Bei Benutzereinstellungen hat es ein Symbol mit einem Tresorradschloss. Das ist File Vault.
Gruss
Markus


> P: MacBook Pro 2.4 GHz Intel Core 2 Duo, Mac OSX 10.6.6
PowerMac G4 350 MHz, Mac OSX 10.4.5

>G: Mac Pro Intel Xeon 2.66 GHz, Mac OSX 10.6.4
MacBook Pro 2.4 GHz Intel Core 2 Duo, Mac OSX 10.6.6
XServe 2x2 GHz Dual-Core Intel Xeon, Mac OSX Server 10.4.11


als Antwort auf: [#246263]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Aug 2006, 22:08
Beitrag # 14 von 29
Beitrag ID: #246428
Bewertung:
(5114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Shorty ] geehrter Stefan... 50GB?? (laufendes Photoshop mal aussen vor) Nicht dass ich es für völlig unmöglich halte, aber... was meinst du genau könnte DAZU führen?


na wenn die 16gb ram vom macbook pro nicht reichen schnappt sich
leopard halt mal ein paar gigs virtuellen speicher... ;)

sorry war wohl nicht ganz bei der sache... wär mir zwar für garageband
noch so recht wenn der mac 50gb ram reservieren könnte...


gruss
der geehrte stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#246203]

50 GB auf Systemfestplatte verschwunden

martinW
Beiträge gesamt: 71

24. Aug 2006, 09:51
Beitrag # 15 von 29
Beitrag ID: #246482
Bewertung:
(5103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe das Problem mal beim Apple Support vorgetragen. Hier die Antwort für die Interessierten:

"herr weber ,


als Antwort auf: [#246428]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022