hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
MichaelP S
Beiträge: 124
17. Jul 2017, 18:09
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(4498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

60g Papier im Digitaldruck - Wer kann's?


Hallo!
Ich suche schon länger eine Digitaldruckerei, die 60g-Papier verarbeiten kann. Bis jetzt habe ich mir nur Abfuhren geholt.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo) Top
 
X
wedam
Beiträge: 10
19. Jul 2017, 22:50
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #558709
Bewertung:
(4340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

60g Papier im Digitaldruck - Wer kann's?


Ist eigentlich kein wirkliches Problem. Die Frage ist, wieviel Du zu drucken hast.
Eine 60er Grammatur hat nur selten einer auf Vorrat und extra bestellen wegen ein paar Bögen, die dann gedruckt werden sollen, macht keiner.
Wenn die Auflage stimmt, können wir uns über das Thema gerne weiter unterhalten.

Gruß Klaus
als Antwort auf: [#558673] Top
 
MichaelP S
Beiträge: 124
20. Jul 2017, 08:47
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #558714
Bewertung:
(4303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

60g Papier im Digitaldruck - Wer kann's?


11 Bücher mit insgesamt 12000 Seiten im Format 12*18cm wären zu drucken. Die Auflage: ca. 20-30 Expl.
Ein Papier wie "Alster digital 1,3" gelblich wäre schön.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)
als Antwort auf: [#558709] Top
 
wedam
Beiträge: 10
20. Jul 2017, 20:01
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #558717
Bewertung:
(4212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

60g Papier im Digitaldruck - Wer kann's?


Alster digital ist von Geese und von denen ist nichts mehr zu bekommen. Die Firma wird stillgelegt.

60er Papier ist auch schwierig in anderen Nuancen als reinweiss zu beziehen. Die Nachfrage ist zu gering. Und Offsetpapier - bei dem die Auswahl größer ist - läuft im Digitaldruck nicht.
als Antwort auf: [#558714] Top
 
MichaelP S
Beiträge: 124
21. Jul 2017, 16:23
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #558724
Bewertung:
(4116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

60g Papier im Digitaldruck - Wer kann's?


Oh, wieder nochmehr Konzentration bei den Papierherstellern!

Und ja, das war bisher das Hauptproblem, ein getöntes Papier in der richtigen Laufrichtung und Grammatur zu bekommen und dazu eine Maschine, die es verarbeitet. Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)
als Antwort auf: [#558717] Top
 
X