[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion AWS Supporthotline

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

AWS Supporthotline

AP_User
Beiträge gesamt: 12

17. Nov 2006, 08:19
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen, ich wollte mal Eure Meinung zum Telefon-Support-Team von AWS hören. Ich bin absolut jedenfalls unzufrieden. Egal welches Problem ich habe, die Person die ich an der Strippe habe, hat meist keine Ahnung und muß beim Kollegen nachfragen. Auch sind die vermutlichen Lösungsansätze meist dürftig. Danach muss man dem Support hinterherrennen um weitere Hilfe zu erhalten. Wenn ich hier mit dem Support z.B. von GMG vergleiche, sind da ganze Welten dazwischen.
Ich habe das Gefühl dass hier seitens AWS enormer Handlungsbedarf herrscht.
Wie seht ihr das? Zufrieden oder mittlerweile auch schon keine Lust mehr dort anzurufen und sich irgendwelche Lösungsansätze aus dem Handbuch vorlesen zu lassen ;-).
X

AWS Supporthotline

Flexofixer
Beiträge gesamt: 47

17. Nov 2006, 11:07
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #262341
Bewertung:
(5308 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also das mit dem "ich muss mal einen Kollegen fragen" kenne ich auch gut.
Allerdings sind die Leute immer sehr bemüht und haben bisher jedes Problem von uns lösen können (waren aber auch nicht viele..;-)

FF


als Antwort auf: [#262298]

AWS Supporthotline

o_foerster
Beiträge gesamt: 26

18. Nov 2006, 16:11
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #262564
Bewertung:
(5278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte das mal so formulieren: Findet kein reeller Wettbewerb statt, kannst du auch bestimmte Dinge zurückfahren...

Was läuft denn im Offsetdruckverfahren neben AWS? Da muss man ja schon lange grübeln, oder!?! Wer bastelt sich denn eigene Produktionswege im PrePress-Bereich?

Ich möchte in diesem Zusammenhang auf Microsoft und Adobe hinweisen...

Aber, um eine Lanze für die netten Leute von AWS zu brechen: Sollen die eigentlich die Probleme lösen, die die Layoutprogramme verursachen? Ich finde es toll, dass AWS es anbietet, wenn auch außerhalb der Wartungsverträge.

Wie denkt ihr da draussen im WWW denn sonst so darüber? Würde mich wirklich brennend interessieren?


als Antwort auf: [#262341]

AWS Supporthotline

Liriel23
Beiträge gesamt: 33

27. Nov 2006, 11:26
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #263936
Bewertung:
(5212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle zusammen - ich kann mich über die AWS-hotline bisher nicht beklagen, ich hab zu den Problemen, die ich hatte, immer eine Antwort bzw. Lösung bekommen, auch wenn es mal gedauert hat und die Kollegen befragt werden mussten. Ich hatte aber zum Glück noch nicht viele Dinge, bei denen ich nachfragen musste.
Grüsse, Liriel


als Antwort auf: [#262298]

AWS Supporthotline

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

15. Dez 2006, 18:54
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #267224
Bewertung:
(5127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
heute noch mit telefoniert und das ergebnis brachte mich zum erfolg.


als Antwort auf: [#263936]

AWS Supporthotline

Nathan
Beiträge gesamt: 13

17. Jan 2007, 15:10
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #271152
Bewertung:
(4975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich stehe in regelmäßigem Kontakt zu AWS und bin bis jetzt jedes Mal gut beraten gewesen!! Kann mich absolut nicht beschweren ebenso nicht über das Fachwissen der Mitarbeiter...in keinster Weise!


als Antwort auf: [#262298]

AWS Supporthotline

solaris75
Beiträge gesamt: 19

26. Jan 2007, 11:56
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #272797
Bewertung:
(4932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Support von AWS ist top. Das man nicht alles wissen kann und einen Kollegen fragt halte ich auch für deutlich besser als eine "Versuch's mal damit, vielleicht geht's Antwort".

Wer unzufrieden ist, kann ja mal den Support von HP, Epson oder Adobe ausprobieren, danach seid ihr wahrscheinlich wieder glücklich.

gruß
solaris


als Antwort auf: [#271152]

AWS Supporthotline

desnew
Beiträge gesamt: 1

26. Jan 2007, 15:51
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #272874
Bewertung:
(4921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich musste zwar nur einmal mit dem Support von AWS sprechen, aber die waren sehr bemüht und jedemenge Vorschläge gemacht. Besonders toll fand ich, dass sie sich Unaufgefordert, ein tag später bei uns gemeldet haben, um zu fragen, ob das Problem inzwischen gelöst sei.

Der Support von Adobe hingegen ist äusserst mieß. Die Leute da hatten keine Ahnung, und haben uns von einem zum anderen durchgestellt, und teilweise uns einfach abgewirkt...


als Antwort auf: [#262298]

AWS Supporthotline

Marty McFly
Beiträge gesamt: 2

21. Feb 2007, 19:20
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #277707
Bewertung:
(4730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ solaris75 ] Das man nicht alles wissen kann und einen Kollegen fragt halte ich auch für deutlich besser als eine "Versuch's mal damit, vielleicht geht's Antwort".

Wer unzufrieden ist, kann ja mal den Support von HP, Epson oder Adobe ausprobieren, danach seid ihr wahrscheinlich wieder glücklich.

gruß
solaris


Ich denke dieser "Post" hier trifft genau ins Schwarze! Wir setzen ArtPro und Nexus schon länger ein.
Was ich im Gegnsatz zu den oben genannten Herstellern sehr gut finde, ist die Tatsache das bisher jedes Problem behoben wurde. Insbesondere die Probleme, die Softwareseitig zu beheben waren. Ich muss sagen, eine neue Version lässt bei heftigen Problemen nie lange auf sich warten.
Bei Adobe warte ich bis heute auf die Möglichkeit PDF Dateien sauber in Illustrator CS2 zu bekommen. Aber das, ist eine andere Geschichte ;-)

Gruß
Marty McFly


als Antwort auf: [#272797]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei
medienjobs