[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Abmustern von Fotobelichter-Prints

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Abmustern von Fotobelichter-Prints

shashinka
Beiträge gesamt: 34

31. Jan 2012, 18:26
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Spezis,

es ist frevelhaft und unwissenschaftlich, aber ich habe mal aus Spaß ein exzellentes Print vor meine frische (EBV-Platz-Beleuchtung) "Osram Leuchtstoffröhre COLOR proof Daylight (Ra 98)" gehalten (Im Vorfeld habe ich das Bild im Tageslicht als "extrem genau getroffen" empfunden) und festgestellt, was ich absolut nicht vermutet hätte: Das Bild wirkte wärmer als auf dem Monitor. (Quato Proof, kalibriert und profiliert für Offset-Druck, 5800 K, 160 cd) Kann das jemand erklären?

Eine andere Frage, die das Thema tangiert: Bisher habe ich nur mit Offset-Drucken und rechtsverbindlichen Proofs zu tun gehabt - nun will ich am Arbeitsplatz vor allem RGB-Prints herstellen und nach Möglichkeit auch abmustern. Kann mir jemand eine kostengünstige Abmusterungslösung bzw. technische Eckpunkte benennen?

Mit Dank im voraus

Frank
X

Abmustern von Fotobelichter-Prints

shashinka
Beiträge gesamt: 34

31. Jan 2012, 18:54
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #488840
Bewertung:
(2267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ shashinka ] ...
...
Frank


NACHTRAG:

Da das Print ja nun kein Selbstleuchter wie der Monitor ist, kann es natürlich sein, dass ich die natürliche Abschwächung der Leuchtkraft des Bildes als "warm" empfinde. Mir fehlt hier die Erfahrung, Wahrnehmungsphänome richtig einordnen zu können.


als Antwort auf: [#488838]

Abmustern von Fotobelichter-Prints

farbauge
Beiträge gesamt: 844

2. Feb 2012, 16:54
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #489006
Bewertung:
(2148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

könnte es sein, dass 5800 K am Monitor schon etwas zu viel ist?

Es ist zwar bekannt, dass ein Monitor mit 5000 K eher zu warm wirkt
im Vergleich zu 5000 K Normröhren, aber gleich 800 mehr?

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#488840]

Abmustern von Fotobelichter-Prints

shashinka
Beiträge gesamt: 34

2. Feb 2012, 18:23
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #489013
Bewertung:
(2126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ farbauge ] Moin,

könnte es sein, dass 5800 K am Monitor schon etwas zu viel ist?

Es ist zwar bekannt, dass ein Monitor mit 5000 K eher zu warm wirkt
im Vergleich zu 5000 K Normröhren, aber gleich 800 mehr?

Gruß
Peter



Hallo Peter,

ich halte mich seit je her an die übliche UGRA-Softproof-Empfehlung (5800 K, 160 cd).


Frank


als Antwort auf: [#489006]

Abmustern von Fotobelichter-Prints

shashinka
Beiträge gesamt: 34

4. Feb 2012, 13:59
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #489120
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Wie immer ist die Antwort so einfach, dass sie schwer zu finden ist:

Ich bestellte bei "theprintspace.com" Glanz-Abzüge mit dem zugehörigen ICC-Profil. "theprintspace.com" lieferte jedoch fälschlicherweise Matt-Abzüge. Natürlich konnten diese Abzüge nicht exakt sein.
Ich habe nachgelieferte Glanz-Abzüge bekommen, die näher am Softproof lagen, leider aber in eine andere Richtung abwichen. (Diesbezüglich läuft gerade eine Anfrage/Reklamation - das aber nur am Rande, da es nicht Gegenstand dieses Threads ist.)


Grüße aus Berlin
Frank


als Antwort auf: [#489013]
(Dieser Beitrag wurde von shashinka am 4. Feb 2012, 14:00 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/