[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Absatz/Zeichenformat

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Absatz/Zeichenformat

schweissser
Beiträge gesamt: 110

7. Sep 2004, 16:25
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitte um Hilfe: habe AF für Fließtext definiert,
nun möchte ich ein ZF = Fließtext rot,
modifiziere also den Fließtext und möchte nun
einfach den markierten Text als neues ZF sichern –
übernimmt aber die Einstellungen nicht und so
müsste ich die gesamte Formatierung von Anfang an
neu eingeben?
Danke!
X

Absatz/Zeichenformat

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4792

7. Sep 2004, 17:08
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #107332
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry,
kann ich nicht bestätigen.
Sowohl ID 2 als auch CS verhalten Sie so, wie du wünschst:
Ein Wort so auszeichnen, wie man will, das Wort auswählen und dann neues ZF erstellen.

?-(

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

schweissser
Beiträge gesamt: 110

7. Sep 2004, 17:54
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #107342
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auch wenn das ausgezeichnete Wort vorher als AF definiert und dann verändert worden ist? mir kommt die Sache höchst unlogisch vor. arbeite mit cs.


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4792

7. Sep 2004, 22:30
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #107386
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann nix dafür! Sage nur, was ich hier feststelle...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

schweissser
Beiträge gesamt: 110

8. Sep 2004, 13:48
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #107536
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hab's: man muss offenbar erst den markierten Text von seinem AF befreien, also „kein Absatzformat“, danach geht's – unlogisch find' ich's trotzdem ... kann mir das jemand erklären?
Danke


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4792

8. Sep 2004, 15:21
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #107584
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mach es nicht so komliziert:
-Ich habe einen Text und der ist mit dem AF "Fliesstext" ausgezeichnet.
-Dann markiere ich ein Wort und färbe es in einer anderen Farbe ein.
-Ein "+" hinter dem AF NAmen in der AF-Palette zeigt, dass die Auszeichnung des Wortes sich von der im AF unterscheidet.
-Nun klicke ich in der ZF-Palette auf das Symbol für "neues ZF".
-Jetzt klicke ich auf das neue Zeichenformat, um (!) das markierte Wort mit dem neuen Zeichenformat auszuzeichen.
-Das "+" hinter dem AF verschwindet.
-Schaue ich mir das ZF an, sehe ich, dass alle Anagben auf "default" stehen, nur die Zeichenfarbe sich ändert.

So isses bei mir (CS, XP)

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

schweissser
Beiträge gesamt: 110

8. Sep 2004, 15:50
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #107598
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mein gott, jetzt schnall ich's erst:
hier wird nur die geänderte farbe im
ZF angezeigt! ich alter xpressler bin
solche feinheiten nicht gewohnt –
aber was bringt's, dass mir in diesem
fall dann nicht mal mehr die schrift-
art angezeigt wird? macht das die dinge
nicht eher etwas komplizierter? oder
heisst das etwa, dass nun jeder beliebige
text einfach so bleibt wie ist und
rot umgefärbt wird? mal nachsehen.
danke


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4792

8. Sep 2004, 16:27
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #107605
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist nicht kompliziert; das ist genial!

Angenommen, die möchtest alle Eigennamen kursiv darstellen; egal, ob sie im Fließtext in Frutiger, in Überschriften in der Optima 20p oder in Bildunterschriften in der Optima 12p erscheinen.
Dann kannst du die Eigennamen im entsprechenden AF auszeichnen, und dann das ZF "Eigennamen" anwenden.
Wenn dann die Auszeichnung für Eigennamen nicht mehr Kursiv sein soll, sondern immer grün, dann änderst du das EINMAL im ZF und es wird überall entsprechen geändert!

PS: Soveil zum Thema Geschwindigkeit der Progarmme. Da kann ID noch so langsam sein, bei EINER solchen Änderung habe ich das wieder raus...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

schweissser
Beiträge gesamt: 110

8. Sep 2004, 16:47
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #107608
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Okay, jetzt hab' ich's begriffen:
ist wirklich eine feine Sache –
allerdings: wenn ich nun bei deinem
Beispiel die Frutiger light im
Fließtext als italic auszeichne und
darauf ein ZF erstelle und dann dieses
ZF auf die Optima, sagen wir die steht
bold im Titel, anwende: nimmt ID dann
die Optima Bold Italic? Ich hoffe
doch, dass ID in so einem Fall nicht
einfach künstlich kursiv stellt?
Danke für die gute Auskunft!


als Antwort auf: [#107321]

Absatz/Zeichenformat

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4792

8. Sep 2004, 17:11
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #107616
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
da hast du mit traumwandlericher Sicherheit den Finger in die Wunde gelegt.
Ein ähnliches Problem hast du auch, wenn im ZF "Fett" steht, und der SChnitt der Schrift heißt "Bold"...

Aber "künstlich" oder "elektonisch" verändert ID selbstverständlich nix!! ;-)

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#107321]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Programmabsturz beim Veröffentlichen als PDF (FM 2019 unstrukturiert)

Excel-Tabelleninhalte via Incopy in InDesign Vorlage aktualisieren

In die/eine Auswahl einfügen!

Dropdown Farbmenu

RTF Export Fußnoten (CC2020[15.1.1],WIN10)

InDesign-Settings (Adobe Cloud) von einem anderen Mac übernehmen

Werkzeugleisten verschwunden

Konvertierung von Framemaker 2019 nach Word

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

JavaScript mit IF Else um Email Adresse auszwählen
medienjobs