[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Absatzformate löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Absatzformate löschen

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 10:54
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(9205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was ich in CS3 merkwürdig und aufwändig finde: Wenn ich ein Absatzformat lösche, wirkt sich das auch auf andere Absatzformate aus, die dann plötzlich ihre Formatierung verlieren. Das finde ich nervig.

Auch das Erstellung eines neuen Absatzformats ist aufwendiger. Man muss scheinbar zunächst die Verknüpfung mit dem alten Format aufheben, bevor man ein neues erstellen kann. Das alte kann man aber nicht einfach löschen...

HG

Lijuh
X

Absatzformate löschen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4900

23. Nov 2007, 11:16
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #323913
Bewertung:
(9020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ lijuh ] was ich in CS3 merkwürdig und aufwändig finde: Wenn ich ein Absatzformat lösche, wirkt sich das auch auf andere Absatzformate aus, die dann plötzlich ihre Formatierung verlieren. Das finde ich nervig.

Kann es sein, dass Du ein AF löschst, auf das die anderen basieren?

Antwort auf [ lijuh ] Auch das Erstellung eines neuen Absatzformats ist aufwendiger.
Antwort auf [ lijuh ] Aufwändiger als was?

Antwort auf [ lijuh ] Man muss scheinbar zunächst die Verknüpfung mit dem alten Format aufheben, bevor man ein neues erstellen kann. Das alte kann man aber nicht einfach löschen...

Das solltest Du nochmal überdenken und neu formulieren...


als Antwort auf: [#323909]

Absatzformate löschen

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 11:25
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #323915
Bewertung:
(9015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
"Kann es sein, dass Du ein AF löschst, auf das die anderen basieren?"

ja, das kann sein, aber das habe ich früher (ID2) auch getan, ohne dass ein Unglück passierte.

Meine Vergleiche (aufwändiger) beziehen sich ebenfalls auf den Vergleich ID Version 2 und 3


als Antwort auf: [#323913]

Absatzformate löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 12:17
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #323926
Bewertung:
(8983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ lijuh ] ... die dann plötzlich ihre Formatierung verlieren.

Absätze können ihre Formatierung NIE "verlieren", sondern nur ändern ;-)) Deshalb: Wie sind die Absätze anschließend formatiert? Gibt das evtl. Aufschluss, was geschieht?


als Antwort auf: [#323909]

Absatzformate löschen

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 13:14
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #323946
Bewertung:
(8964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die ganze Sache ist mir noch nicht richtig klar...
Zum Beispiel habe ich einmal ein Absatzformat gelöscht, wie ich das früher (ID2) problemlos gemacht habe, und dann hatte ich plötzlich in einem anderen Format (das wahrscheinlch auf dem gelöschten basierte) keine Formatierung mehr, sondern die Timesschrift oder sowas.

Auch diese Neuerung in ID3 finde ich extrem unpraktisch und meine Begeisterung für ID3 ist etwas abgeflaut.

Nur mit etwas mehr Zeit und Vorsicht, kann ich mich mit den Absatzformaten beschäftigen - Zeit, die ich im Moment absolut nicht habe, und schließlich wollen wir ja mit den Neuerungen Zeit einsparen, nicht verlieren...

Beste Grüße

lijuh


als Antwort auf: [#323926]

Absatzformate löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 14:43
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #323978
Bewertung:
(8931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ein absatzformat gelöscht wird, das in Verwendung ist, wirst Du in einem Dialog gefragt, wie Du vorgehen willst. Wie antwortest Du?


als Antwort auf: [#323946]

Absatzformate löschen

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 14:54
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #323984
Bewertung:
(8928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich werde gefragt, ob ich durch ein anderes absatzformat ersetzen will und wähle das passende format aus.


als Antwort auf: [#323978]

Absatzformate löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 16:58
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #324019
Bewertung:
(8899 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welches bezeichnest Du als "passend"?
Und das Ergebnis stimmt dann nicht mit dem gewählten Format überein?
Plus-Zeichen am Namen des neu zugeordneten Formats?
Falls ja: Zuvor auch Plus-Zeichen sichtbar (vor dem Löschen), wenn Du abhängie Absätze anwählst?


als Antwort auf: [#323984]

Absatzformate löschen

lijuh
Beiträge gesamt: 247

24. Nov 2007, 07:48
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #324081
Bewertung:
(8861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
komischer weise funktioniert jetzt alles, keine probleme mehr:

ich kann eine bestehende Formatierung verändern und mir daraus ein neues Format erstellen, ohne dass sich dabei ein anderes Format verändert, das war einmal ein Problem.

Und ich habe auch nochmals versucht, Formate zu löschen, und es ist nichts weiter dabei passiert, andere Formate haben sich dabei nicht verändert, das war auch einmal ein Problem

Ich ziehe meine Frage also zurück. Alles klar im Moment.
Sollte es wieder Probleme geben, werde ich genau aufpassen, was eigentlich los ist...

Herzliche Grüße

Lijuh


als Antwort auf: [#324019]

Absatzformate löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

24. Nov 2007, 08:47
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #324082
Bewertung:
(8856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vermutlich waren die Formate zuvor nicht sauber angewandt worden (erledigst Du mit Alt-Shift-Klick auf ihren Namen; Alt-Klick à la XPress tut’s auch, aber lässt angewandte Zeichenformate stehen).
Zweitens ist darauf zu achten, dass ein Absatzformat NIE abhängig ist von "Einfacher Absatz" (und wenn wir schon dabei sind: NIE "Kein Absatzformat" als "Nächstes Format" definiert).
Drittens sollte beim Löschen als Ersatz nich "Einfaches Absatzformat" gewählt werden, sondern ein eigenes oder "Kein Absatzformat": im letzten Fall aber dann mit Häkchen-Option "Formatierung beibehalten".

Wenn das alles beachtet wird, gibt es eigentlich selten weitere Probleme.

"Einfache Absatz" wird deshalb gemieden, weil es nicht gelöscht, aber verändert werden kann. Sollte man dann mal Textteile von einem Dok ins andere hieven müssen, ist die Gefahr, dass umformatiert wird (weil das Zieldok dieses Format anders definiert hat) größer als bei eigenen Formaten (die natürlich auch in Zieldoks einen Namenszwilling haben können, klar).


als Antwort auf: [#324081]
X