[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

klaro478
Beiträge gesamt:

11. Mär 2013, 18:33
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nach langem suchen gelange ich aus Unwissen und Zeitdruck an Euch.

Mein Absatzformatstruktur für deutsche Dokumente sieht wie folgt aus:

DE Texte (Formatgruppenname)
_DE Fliesstext (Absatzformat)
_DE Fliesstext Einzug (Absatzformat)
_...

DE Ueberschriften (Formatgruppenname)
_DE Ueberschrift1 (Absatzformat)
_DE Ueberschrift2 (Absatzformat)
_...

usw.

DE = deutsch.
Nun möchte ich mehrere Sprachen (z.B. EN, FR ..) per Script kopieren, bzw. erstellen lassen, wobei das Sufix "DE" in z.B. "EN" und die Rechtschreibung auch angepasst werden soll.

Als Anfänger übersteigt mein Wissen eine Kombination mit den Scripts "FormatNamenUmbenennen.js" und "changeLanguageOfStyles.js" momentan noch. Schon wegen den Formatgruppen etc. ... puhh

In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann, schon mal recht herzlichen Dank.

mfG klaro
X

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5791

11. Mär 2013, 19:55
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #509674
Bewertung:
(5061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo klaro,

möglicherweise ist das JavaScript SpracheGruppenKopie etwas für Dich.

Hier erhältlich: http://www.fachhefte.ch / Links "JavaScripts", "Mac OS X deutsch" (oder "Windows deutsch"), "InDesign CS3" bis "InDesign CS5".

Lektüre (nebst der LiesMich-Datei) gibt es – unter anderem – hier: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P394157.html#394157

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#509671]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

klaro478
Beiträge gesamt:

12. Mär 2013, 09:08
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #509688
Bewertung:
(5011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ging aber schnell, heissen Dank dafür.

Also das Script ist echt super, grosses Lob.

Leider werden die einzelnen Absatzformatnamen dabei nicht umbenannt von z.B. "CH ..." auf "EN ..." .
Es ist wichtig, das der deutsche Absatzformatname hinter EN bestehenbleibt (siehe Anhang).

Ich hab mir den Script angesehen, ob ich mir das einbauen könnte -> im Moment keine Chance ¦-(

Ansonst funktioniert alles Prima.

Eigentlich hatte ich gehofft, dass sämtliche Gruppen bearbeitet werden, aber mit dem weiter oben zusätzlichen Wunsch wäre mir schon seeehr geholfen.

Was denkst Du, könnten Sie das noch einbauen?

Auf jedenfall schon mal ein grosses Dankeschön für Deine Mühen die Du Dir hier im Forum machst.

Ich hoffe, dass ich später auch mal was beitragen kann ;-)
Gruss klaro


als Antwort auf: [#509674]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5791

12. Mär 2013, 09:44
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #509693
Bewertung:
(4996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo klaro,

also ... mir ist nicht ganz klaro, was genau geschehen soll.

Der Anhang ist nicht angehängt. Dazu müsstest Du mindestens Member sein: http://hilfdirselbst.org/...amp;read_category=31
Dann hättest Du diese Möglichkeiten: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;

Sende mir doch ein Beispieldokument. Mit genauen Anweisungen.
Dann werde ich schauen, ob sich etwas machen lässt.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#509688]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

klaro478
Beiträge gesamt:

12. Mär 2013, 13:49
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #509712
Bewertung:
(4940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Melde mich sobald ich Dateien hochladen darf.
Besten Dank schon mal.
MfG Arno


als Antwort auf: [#509693]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12361

12. Mär 2013, 14:05
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #509714
Bewertung:
(4927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaro,

reicht eine Sprachbezeichnung in der Formatgruppe nicht aus?
Weshalb muss sich die Sprachbezeichnung in den AF innerhalb der Gruppe am Anfang des Formatnamens nochmals wiederholen?

Gegeben eine Formatgruppe 'DE' mit allen notwendigen AF und einem Basisabsatzformat darunter, auf dem alle übrigen AF direkt oder indirekt basieren, ist es relativ simpel, Duplikate für andere Sprachen anzulegen und die anderen Sprachen anzupassen:

1. Dupliziere die Formatgruppe DE
2. Benenne die duplizierte Formatgruppe um in EN
3. Weise dem Basis-AF der Formatgruppe EN die Sprache 'English: UK' zu.

Ich vermute, dass Hans' Skript in etwa so verfährt.

Hast Du in Deiner Ausgangs-Formatgruppe kein Basisabsatzformat, auf dem alle übrigen AF direkt oder indirekt basieren?
Was macht die Sprachbezeichnung auch innerhalb der Formatnamen so dringend?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#509671]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

klaro478
Beiträge gesamt:

12. Mär 2013, 14:41
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #509718
Bewertung:
(4905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Geschätzte Herren Hans und Martin,

die Überlegungen von Martin habe ich mir auch schon gemacht. Genau den Vorschlag hab ich soeben meinen Kollegen am Mittagstisch vorgeschlagen. Das Ganze sei so vor Jahren so daraus gewachsen. Ich darf also alle unsere Vorlagen an die HEUTIGE Technik anpassen.

Eure Mühe war nicht umsonst.
Ich selbst komm aus dem technischen Support von elektronischen Steuergeräten und unterstütze seit kurzem die Dokumentationsabteilung für die Herstellung von Bedienungs-Manuals. Vor vielen Jahren habe ich mit PageMaker gearbeitet und darf mich nun in InDesign einarbeiten.

Für Eure wertvolle Hilfe danke ich Euch schon mal.
Bis zum nächsten mal, ich hab noch Ideen im Hinterkopf .. ;-)
MfG Arno


als Antwort auf: [#509714]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12361

12. Mär 2013, 15:39
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #509728
Bewertung:
(4883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arno,

Antwort auf: Ich darf also alle unsere Vorlagen an die HEUTIGE Technik anpassen.


Auch dabei können Dir Skripte eine Hilfe sein.
Zu einem Teil könntest Du gewiss Hans' Skript einsetzen.
Für die Umbenennung der Formatnamen (Löschung der Sprachkürzel) bräuchtest Du ein kleines Zusatzskript.

Das folgende Schnippsel sollte Dir die Sprachkürzel vorne mit dem Unterstrich löschen.

Code
for (var i = 0; i < app.activeDocument.allParagraphStyles.length; i++) 
{
var pn = app.activeDocument.allParagraphStyles[i].name;
if (pn.match(/^\w{2,4}_/) != null)
{
var str_new_name = pn.replace(/^\w+_/, '');
if (!app.activeDocument.allParagraphStyles[i].parent.paragraphStyles.itemByName(str_new_name).isValid )
app.activeDocument.allParagraphStyles[i].name = str_new_name;
}
}


Passe die Zahl der möglichen Zeichen vor dem Unterstrich an: \w{2,4}

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#509718]

Absatzformate und Formatgruppen umbenennen

klaro478
Beiträge gesamt:

12. Mär 2013, 15:47
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #509729
Bewertung:
(4875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
SUPER
Werd ich machen.
Vielen Dank Martin


als Antwort auf: [#509728]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag
Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Home-Office

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

PPT-Grafik nachbauen

Designer: Stile

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Nach Installation des RAM bleibt das Display über mehrere Minuten dunkel. Was tun?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?

Index-Probleme
medienjobs