[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Absatzformate und Musterseiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Absatzformate und Musterseiten

chapolote
Beiträge gesamt: 9

20. Sep 2018, 07:53
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Ich habe in InDesign CC Absatzformate erstellt. Eines davon, welches für Überschriften vorgesehen ist, ist jetzt standardmäßig aktiviert, sobald ich neuen Text anlege. Wie kann ich das ändern, daß beim Anlegen eines neuen Textes ein von mir festgelegtes Absatzformat für Fließtext aktiviert ist?

Die 2. Frage dazu ist: ich habe in einem Absatzformat eine Kontur und Absatzschattierung zugewiesen. Gibt es eine Möglichkeit, im Absatzformat zu definieren, daß die Kontur und Absatzschattierung unabhängig vom Inhalt bis zu den Seitenrändern verläuft? Ähnlich wie ich es über die automatische Textrahmenanpassung vornehmen kann?

Und die letzte Frage: kann man in Musterseiten Elemente (Text/Bilder usw) so definieren, daß sie auch dann noch bearbeitbar bleiben, wenn die Musterseite einer Dokumentseite zugewiesen wurde?
X

Absatzformate und Musterseiten

liselotte
Beiträge gesamt: 69

20. Sep 2018, 15:29
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #566409
Bewertung:
(1109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat "Ich habe in InDesign CC Absatzformate erstellt. Eines davon, welches für Überschriften vorgesehen ist, ist jetzt standardmäßig aktiviert, sobald ich neuen Text anlege. Wie kann ich das ändern, daß beim Anlegen eines neuen Textes ein von mir festgelegtes Absatzformat für Fließtext aktiviert ist? "

Du musst Dein Absatzformat vor dem schließen ausgewählt haben

Zitat Die 2. Frage dazu ist: ich habe in einem Absatzformat eine Kontur und Absatzschattierung zugewiesen. Gibt es eine Möglichkeit, im Absatzformat zu definieren, daß die Kontur und Absatzschattierung unabhängig vom Inhalt bis zu den Seitenrändern verläuft? Ähnlich wie ich es über die automatische Textrahmenanpassung vornehmen kann?

Kontur um die Zeichen?
Absatzschattierung? Meinst Du einen Schlagschatten?
Sehe Dir mal die Absatzlinien und den Versatz an vielleicht ist es ja das was Du willst
Wenn nicht mal Screenshot wie es aussehen soll

Zitat "Und die letzte Frage: kann man in Musterseiten Elemente (Text/Bilder usw) so definieren, daß sie auch dann noch bearbeitbar bleiben, wenn die Musterseite einer Dokumentseite zugewiesen wurde? "

Du kannst die Musterseitenobjekte übergehen dann sind sie wieder bearbeitbar

MfG


als Antwort auf: [#566391]
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
figma_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator