[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Absatzsetzer in InDesign CS6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Absatzsetzer in InDesign CS6

EssWeh
Beiträge gesamt: 532

17. Dez 2012, 13:08
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(5117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe InDesigners,

ich finde so rein gar nichts zu den (neuen) "Globalen Adobe Absatz- bzw. Einzeilensetzern".
Wie unterscheidet sich deren Funktionalität von der bisher vorhandenen?

Unterschiede konnte ich bislang auch bei meinem zugegebenermaßen sehr kurz ausgefallenen
"Test" noch nicht entdecken ...

Wer weiss etwas darüber?


Schönen Gruß aus Mainz NullFümpf ... 8 - P
Stefan
X

Absatzsetzer in InDesign CS6

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12394

17. Dez 2012, 13:54
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #505739
Bewertung:
(5079 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

die 'Globalen Setzer' unterstützen spezielle typographische Funktionen von Sprachen aus dem Nahen und Mittleren Osten (Arabisch, Hebräisch) wie Rechts-Links Schreibung und Ligaturenbildung.

Falls Du diesbezüglich keinen Bedarf hast, rate ich Dir davon ab, die 'Globalen Setzer' zu verwenden.

Letzthin ist mir bei einzelnen Absätzen mit nur Links-Rechts Schreibung (also nur deutsche Sprache ohne Hebräisch) in Kombination mit dem Globalen Absatzsetzer aufgefallen, dass die Laufweite zwischen einem scheinbar zufälligen Zeichenpaar (Position im Absatz beliebig; unterschiedliche Kombinationen) deutlich erhöht ist, so dass es aussieht, als ob ein Wortzwischenraum zwischen diesen Zeichen stünde.

Dies konnte ich in mehreren Absätzen an unterschiedlichen Positionen feststellen.
Der Wechsel zum normalen "Adobe Absatzsetzer' führte zur Aufhebung dieser unerwünschten erhöhten Laufweite.

Auch das flexible (dehnbare) geschützte Leerzeichen verliert seine Flexibilität und wird zu einem geschützten Leerzeichen mit fester Breite.

Vermutlich handelt es sich um einen (neuen) Bug in CS6 (in CS4 ist mir dies trotz häufigem Gebrauch bislang noch nicht aufgefallen).

Ich verwende deswegen den Globalen Adobe Absatzsetzer in InDesign CS6 nur gezielt dort, wo ich ihn brauche (Vorkommen von hebräischen Begriffen).

In früheren Versionen war der Globale Absatzsetzer versteckt angelegt. Man konnte ihn per Skript (oder einem der entsprechenden Plugins WorldTools von InTools bzw. ScribeDoor von WinSoft, siehe auch Arabisch mit CS6 ) aktivieren.


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#505729]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 17. Dez 2012, 14:21 geändert)

Absatzsetzer in InDesign CS6

Quarz
Beiträge gesamt: 3368

17. Dez 2012, 15:24
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #505748
Bewertung:
(5027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

danke für die Erklärung.

Ich habe mich auch schon gefragt, was der
Globale Absatzsetzer wohl bedeutet.

Aber da ich ja InDihyph benutze, habe ich mich
nicht weiter kundig gemacht.


Gruß
Quarz

-------------------------
Win7 | CS6 ver 8.01



als Antwort auf: [#505739]

Absatzsetzer in InDesign CS6

EssWeh
Beiträge gesamt: 532

19. Dez 2012, 09:19
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #505891
Bewertung:
(4913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

vielen Dank - wieder einmal! - für Deine ausführliche Antwort.

Da sind zwar noch ein paar Tage Zeit, aber ich möchte Dir und all den anderen immer
hilfsbereiten HDSlern schon jetzt ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
wünschen.


Schönen Gruß aus Mainz NullFümpf ... 8 - P
Stefan


als Antwort auf: [#505739]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs