[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Abstände verändern ohne Verzerrung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

10. Dez 2012, 12:03
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(11401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe in CDR X6 die Kalenderfunktion entdeckt, aber jeweils eine DIN A4 ist mir zu groß. 1/2 DIN A4 wäre genau richtig. Ich kann alles umrahmen und kleiner ziehen. Dabei werden jedoch die Zahlen (Datum) zusammengedrückt (verzerrt). Da kommt die Frage auf: Gibt es eine Möglichkeit nur die Zahlen auszuwählen und nur die Abstände zu verkleinern, ohne die Objekte zu verzerren. ich kann natürlich die Zahlen in Text konvertieren und den Zeilenabstand verändern, aber mir geht's auch um beliebige Objekte, die sich nicht als Text deklarieren lassen.

Wolfgang
X

Abstände verändern ohne Verzerrung

gpo
Beiträge gesamt: 5518

10. Dez 2012, 13:20
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #505371
Bewertung:
(11378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

scheinbar bist du zu jung im Corel....

es wird hier klar getrennt...was mit den "Anfasser" passieren soll...
dazu gibt es immer die Zusatztasten die ein willkürliches "verzerren" verhindern !

bei Text....nimmt man die Punktgröße...das Spacing über Texteigenschaften
bei Bildern/Grafiken den in der Eckee liegenden Anfasser und kann stufenlos skalieren...usw..

beachten sollten du die möglichen > Gruppierungen
die man erstmal auflösen muss, um an einzelne Elemente ranzukommen.

Ich würde sagen Handbuch lesen und Grundfunktionen lernen ist angesagt...
Corel ist kein Kinderspielzeuchs :))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#505360]

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

10. Dez 2012, 17:13
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #505406
Bewertung: ||
(11332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hätte mir denken können, dass Du hier bist. Solche Leute wie Du leben davon mit Hilfe von solchen Foren sich zu profilieren. In aller Regel sind Deine Antworten oberlehrerhaft, arrogant und inhaltslos und das waren sie schon immer. Statt zu schwafeln, kannst Du Dir Zeit sparen mit folgendem generischen Text, den Du standardmäßig einsetzen solltest:

1. Man merkt, dass Du von deinem Programm XY wenig Ahnung hast.
2. Und nun zum Problem:
a. Es gibt eine Lösung für dein Problem.
b. Ich hab hier noch Lösungen für Probleme, nach denen Du nicht gefragt hast....
c. Die Lösung für Dein Problem findest Du im Handbuch, dass Du lesen solltest.
3. Aber merke: Das Programm ist für Profies.

Im Grunde genommen sind alle Deine Antworten so aufgebaut.

Ach ja, woher ich das weiß. Ich war mal sehr engagiert im Photoshop-, Corel- und Grafik-Forum von Spotlight unter dem Namen wbecker53. Dort bist Du schon unangenehm aufgefallen. Aber nicht nur mir. UteS hatte damals eine ähnliche Meinung. Ja uteS: ein echter Experte. Von ihr hättest Du Dir mal ein paar Scheiben abschneiden sollen.

wbecker53


als Antwort auf: [#505371]

Abstände verändern ohne Verzerrung

Polylux
Beiträge gesamt: 1737

11. Dez 2012, 16:41
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #505460
Bewertung:
(11285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo wbecker5?,

abgesehen vom ersten und vom letzten Abschnitt waren doch drei sinnvolle Abschnitte in der Antwort ... oder? Sogar eine Anrede war vorhanden ;o)

Hat es damit nun geklappt oder nicht?
Sei doch froh, wenn Dir versucht wird zu helfen.

Viele Grüße

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#505406]

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

11. Dez 2012, 18:19
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #505468
Bewertung:
(11265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich hat das nicht geholfen. Wie auch ? Die Frage war nämlich eben nicht nach Text, sondern nach beliebigen Objekten. ..und was ne Gruppierung ist, weiß ich auch. Ich bin nicht so ganz unbedarft und mach Corel schon seit 1993 Version 3 oder 4, aber in der letzte Zeit nicht mehr so häufig. Ich war vor 8 Jahren ganz gut und hab viele Entwicklungen gemacht und irgendjemand hat mir mal gezeigt, dass man bei einer Reihe von Objekten mit dem Anfasser nur den Objektabstand verändern kann. Ich weiß es halt nicht mehr, wie es geht.
Für jede "sachliche" Antwort bin ich dankbar.

Wolfgang


als Antwort auf: [#505460]

Abstände verändern ohne Verzerrung

gpo
Beiträge gesamt: 5518

12. Dez 2012, 11:01
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #505496
Bewertung:
(11217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ wbecker55 ] Natürlich hat das nicht geholfen. Wie auch ?
Für jede "sachliche" Antwort bin ich dankbar.

Wolfgang


Moin....sollte ich mich "verfolgt fühlen"...

die Beiträge vom Spotlight Forum sind ja alle noch erreichbar...
man könnte also Verschwörungstheorien ....nachlesen :))

Tja...ich hole mir das Handbuch(PDF) immer gerne mal hoch...
klaro kann man mal was vergessen aber>>> Abstände....???

war das nicht unter> Anordnen/Ausrichten und Verteilen...dick und fett oben in der Leiste :))
und das schon seit Jahrzehnten...;))

na dann mach mal...
Mfg gpo


als Antwort auf: [#505468]

Abstände verändern ohne Verzerrung

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

12. Dez 2012, 11:40
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #505504
Bewertung:
(11194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

wenn ich das richtig verstehe, dann sollte doch ein Skalieren aller Objekte auf 71% den gewünschten Effekt haben, von Größe A4 auf A5 zu kommen.

Oder verstehe ich da etwas falsch?

Falls ich richtig liege, erscheint mir die gewählte Themen-Überschrift allerdings irritierend zu sein, da ich unter "Abstände verändern ohne Verzerrung" etwas anderes verstehe.

Gruß
Stephan



ps: Eine kurze Grußformel am Anfang und Ende eines Postings hebt meine Stimmung ungemein.


als Antwort auf: [#505360]

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

12. Dez 2012, 12:36
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #505507
Bewertung:
(11166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
@gpo
Am besten Du hälst Dich einfach aus der Diskussion raus. Oder besser gesagt halt Dein unnützes " Schau im Handbuch nach" für Dich und pflege Deine Arroganz.

Siehe Punkt 2c meines GPO-Standardtextes.

Ich möchte echt von Dir nix lesen. Zumindest nicht bei meinem Thread.

wbecker53


als Antwort auf: [#505496]

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

12. Dez 2012, 12:53
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #505508
Bewertung:
(11158 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Unter einer Verzerrung verstehe ich auch Größenänderung. Wenn ich über die Diagonale skaliere, ändert sich die Größe der Objekte, in meinem Falle die Zahlen im Kalenderblatt. Es gibt verschiedene Workaraounds: z.B das Neuverteilen der Wochengruppen, aber das ist wesentlich aufwendiger, als das was ich vor Jahren gesehen habe.
Damals hat er alle Objekte ausgewählt und den Mittelanfasser nach unten gezogen und die Objekte wurden nicht verändert, nur die Abstände zwischen den Objekten wurden vergrössert.

Wolfgang


als Antwort auf: [#505507]

Abstände verändern ohne Verzerrung

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

12. Dez 2012, 13:01
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #505509
Bewertung:
(11146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole Zusammen

Könnt ihr bitte alle einen Gang zurückschalten
und euch auf die Frage und deren evtl. Lösungen konzentrieren.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#505508]

Abstände verändern ohne Verzerrung

wbecker55
Beiträge gesamt: 45

12. Dez 2012, 13:11
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #505513
Bewertung:
(11140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du sprichst mir aus dem Leib.

ich möchte nur eine nette, freundliche Antwort auf Schulterhöhe haben.

Gruß
Wolfgang


als Antwort auf: [#505509]

Abstände verändern ohne Verzerrung

gpo
Beiträge gesamt: 5518

12. Dez 2012, 13:48
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #505514
Bewertung:
(11113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Drienko ] Hallole Zusammen

Könnt ihr bitte alle einen Gang zurückschalten
und euch auf die Frage und deren evtl. Lösungen konzentrieren.


Moin
ich bin bekannt für Klartext....aber ich bin nicht ....ALLE !!!
es gab nicht nur eine ordentliche Antwort auf das>>>
"angebliche Problem"...

und immer noch rotzt der T.O. gegen mich rum...
und trägt zur Verwirrung weiter zu :((

also bitte Ansagen an die richtige Adresse...danke
Mfg gpo


als Antwort auf: [#505509]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Vorschlag vor Überschrift

Systemschriften nicht anzeigen Fontexplorer

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken
medienjobs