[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Abstand Füllzeichen zum Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Abstand Füllzeichen zum Text

Grace
Beiträge gesamt: 4

10. Nov 2004, 11:26
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo...
ich arbeite mit Quark 4.1 momentan noch am Mac.
Habe folgendes Problem:
Wenn ich einen Tabulator mit Füllzeichen z.B. Punkten versehe, stellt mich der Abstand der Punkte zum Text nie zufrieden.
Außerdem erscheint er manchmal unregelmäßig.
Der Abstand zwischen den Füllzeichen ist aber natürlich in Ordnung.
Wenn ich ein Leezeichen nach dem Tab und vor dem Text einsetze, ändert sich auf beiden Seiten der Abstand.
Hat jemand Erfahrung wie man den Abstand zu den Füllzeichen beeinflussen kann?
Quarkige Grüße
X

Abstand Füllzeichen zum Text

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

10. Nov 2004, 12:28
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #123057
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Grace

Tipp (hat nichts mit deiner Frage zu tun)
Mach das Update auf 4.11.

Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#123010]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 10. Nov 2004, 12:29 geändert)

Abstand Füllzeichen zum Text

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

10. Nov 2004, 12:31
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #123062
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Grace,

was verstehst Du unter einem Leerzeichen? Denn davon gibt es ja mehrere in unterschiedlichen Größen. Je nachdem, was Dich an einem normalen Leerzeichen stört, kannst Du ja ein anderes verwenden.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#123010]

Abstand Füllzeichen zum Text

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 19:15
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #123294
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so ganz kann ich das Problem nicht nachvollziehen. In der Regel möchte man die Füllzeichen bündig untereinander haben, also rechts ausgerichtet (z. B, bei einem Inhaltsverzeichnis). Dann kommt natürlich der verbleibende Raum zwischen Wort und Füllzeichen und kann daher um die Füllzeichenlänge - 0.000...1 variieren (wenn es eben ganau nicht mehr reinpasst).
bei linksbündigem Satz kann man die Punkte aber auch mit gleichmäßigem Abstand hinter das letzte Zeichen bekommen, dann sind sie aber untereinander nicht mehr bündig.

Markus Keller


als Antwort auf: [#123010]

Abstand Füllzeichen zum Text

Grace
Beiträge gesamt: 4

11. Nov 2004, 09:42
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #123406
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Danke erstmal für die Antworten von Euch! Bin leider noch nicht weiter gekommen dadurch.
Mein Text besteht z.B. auf der linken Seite aus einem Namen und rechts ist die Telnr. mit oder ohne Vorwahl. Die gepunktete Linie, die der Tab erstellt muß also in jeder Zeile eine verschiedene Länge haben. Mein Problem ist, dass Quark keinen einheitlichen Abstand vom Text zum Beginn/Ende der gepunkteten Linie macht. Setze ich am Ende an diese Stelle ein Leerzeichen, verändert sich auch vorne der Abstand. Gibt es denn keine Möglichkeit diesen Abstand einheitlich zu bestimmen - z.B. 1mm? Quark setzt den letzen Punkt ganz dicht an die Buchstaben/Zahlen hinter dem Tab - vorne dagegen ist immer ein größerer und leider auch variierender Abstand - sehr unbefriedigend. Das Verändern der Textausrichtung hatte ich schon probiert.

By the way ein Tipp: Die Gluon Extension ist sehr hilfreich, wenn man die Funktion "Text in Rahmen" öfter verwenden muß. Man kann endlich alle Zeilen in einem Textrahmen umwandeln!


als Antwort auf: [#123010]

Abstand Füllzeichen zum Text

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

11. Nov 2004, 11:25
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #123448
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo grace

ich blick zwar auch nicht ganz durch bei deinem anliegen. aber vielleicht wär's für dich eine lösung, die punkte nicht als tab-füllzeichen einzufügen, sondern als gepunktete linie?

<name><gewünschter leerraum><gepunktete linie in text einfügen, linie rechts manuell bis auf eine hilfslinie ziehen><gewünschter leerraum><telefonnummer>

vorteil bei der sache wär auch, dass du die linienstärke (grösse der punkte) sowie die abstände zwischen den punkten per "striche und streifen" beeinflussen kannst.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#123010]

Abstand Füllzeichen zum Text

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

11. Nov 2004, 12:51
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #123500
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie sieht es denn aus, wenn Du rechts statt nur einem Tab zwei verwendest? Der erste Tab ist ein Rechtstab mit den Punkten als Füllung, der zweite Tab ist ein nachfolgender Tab, der die Anordnung der Telefonnummern übernimmt. Auf diese Weise hast Du rechts immer einen gleichen Anfangspunkt der Punkte, sodass diese perfekt übereinander stehen.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#123010]
(Dieser Beitrag wurde von Jens Naumann am 11. Nov 2004, 12:51 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/