hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
JohanneS. S
Beiträge: 877
11. Nov 2013, 13:32
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(2717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Moin Kollegen,

hier habe ich gelernt, dass IDML meistens hilft, wenn im Dokument was nicht in Ordnung ist.
Jetzt habe ich eines, das abstürzt, wenn ich es als IDML exportiere.
ID meldet bei älteren IDML-Versionen dieses Dokuments »Die Datei kann nicht geöffnet werden. Das Dateiformat wird nicht unterstützt, ein für die Unterstützung nötiges Zusatzmodul fehlt oder die Datei ist bereits in einer anderen Anwendung geöffnet.« Ausgeschlossen sind die beiden letzten Dinge.
Hat jemand auf die Schnelle eine hilfreiche Idee? Selbstverständlich drängt die Lösung …

Besten Dank im voraus sagt
Johannes
Top
 
X
Verena Brandl S
Beiträge: 97
11. Nov 2013, 14:53
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #519559
Bewertung:
(2682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Hallo Johannes,

probier´s mal mit Miniaturen ziehen.
Darüber dürfte es hier genügend Beiträge geben ;-)
z.B. http://www.hilfdirselbst.ch/foren/_P492627.html

Gruß,
Verena
als Antwort auf: [#519552] Top
 
mx S
Beiträge: 161
11. Nov 2013, 17:28
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #519578
Bewertung:
(2642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Hallo Johannes,

das mit den nötigen Zusatzmodulen meldet InDesign, wenn eine neuere Programmversion benötigt wird. Bei IDML-Dateien hab ich das noch nicht erlebt, bei INDD-Dateien schon oft.

Viele Grüße
Jo
als Antwort auf: [#519552] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
11. Nov 2013, 17:58
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #519580
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Moin Verena und Jo,

vielen Dank für Eure Hinweise.
Die Seitenverschiebung hat nicht geholfen, hoffentlich muss ich das nicht bei anderer Gelegenheit wieder ausprobieren.
Die Meldung kannte ich auch nur von ID-CS6-Dateien.

Was einigermaßen geholfen hat: InDesign-Tagged-Text-Export und Re-Import desselben. Jetzt fehlen verankerte Bilder und Tabellen, aber IDML- und PDF-Export funktionieren wieder.
Allerdings werden beim IDML-Öffnen Schriften als fehlend gemeldet, die im exportierenden Layout nicht fehlen …

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#519578] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3986
11. Nov 2013, 18:50
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #519583
Bewertung:
(2599 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Antwort auf [ JohanneS. ] Allerdings werden beim IDML-Öffnen Schriften als fehlend gemeldet, die im exportierenden Layout nicht fehlen …


Hallo, Johannes!

Sofern die Schriften über einen "Document fonts"-Ordner zugänglich gemacht werden, ist das ja kein Wunder. Kopiere mal den korrekten "Document fonts"-Ordner in das Verzeichnis, das Deine IDML-Datei enthält und in den Du dann die neue InDesign-Datei speichern möchtest.

Also:
1. "Document fonts"-Ordner bereitstellen (z.B. kopieren)
2. IDML-Datei öffnen, Schriftenproblem ignorieren
3. Als InDesign-Datei speichern, schließen und wieder öffnen
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#519580] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
12. Nov 2013, 09:23
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #519600
Bewertung:
(2526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Moin Uwe,

Antwort auf [ Uwe Laubender ] Sofern die Schriften über einen "Document fonts"-Ordner zugänglich gemacht werden, ist das ja kein Wunder.


»Documents fonts«-Ordner? Kenn ich nicht, hab ich nicht, nutz ich nicht. Oder macht den Indesign hinter meinem Rücken? Dann sollten ein paar Programmierer ihr Handwerk mal lernen, finde ich.

Ach so ja: Erstellversion CS 5.0, Bearbeitungsversion 5.5, Mac OS 10.8.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#519583] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3986
12. Nov 2013, 10:08
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #519607
Bewertung:
(2504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


Hallo, Johannes!

Nein. Das mit dem "Document fonts"-Ordner macht InDesign **nicht** hinter Deinem Rücken.

Dieser Ordner wird ab InDesign CS5 angelegt, wenn Du die Verpacken-Funktion benutzt und dabei die benutzten Schriften speicherst. Man kann den aber auch händisch selbst anlegen. InDesign schaut dann, wenn dieser Ordner im gleichen Verzeichnis wie die InDesign-Datei liegt, bei der Suche nach Schriften zu allererst in dieses Verzeichnis.

Tja. Wenn Du keinen "Document fonts"-Ordner benutzt, weiss ich mit Deinem Schriftenproblem auch nicht weiter.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#519600] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
13. Nov 2013, 13:39
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #519679
Bewertung:
(2447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei IDML-Export, was hilft dann noch


It’s that simple.
Ich hatte für den Kollegen Notizen gemacht.
Ohne die Notizen geht alles wunderbar …

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#519607] Top
 
X