[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

AndreasEmer
Beiträge gesamt: 248

17. Feb 2005, 14:42
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe im Zuge eines Meetings Acrobat 5 und 6 und die Pitstop 6.1 Grundeinstellungen mit Screenshots als PDFs festgehalten und würde Sie nun mit der Allgemeinheit teilen http://www.lang-offsetdruck.de/...Pitstop_Settings.rar
Mich würde interessieren ob Ihr noch Verbesserungsvorschläge hättet ?

viel Spaß damit :)
X

Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

kim
Beiträge gesamt: 156

18. Feb 2005, 14:34
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #145993
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo andreas emer

genau diese grundeinstellungen überprüfen und hinterfragen wie uns im moment - leider bringt uns dein link nur viele hübsche fremde und bekannte zeichen in unartiger reihenfolge...

machen wir was falsch?

kim


als Antwort auf: [#145646]

Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

18. Feb 2005, 15:30
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #146010
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Kim
wieso? ist doch alles ok. Oder kannst du etwas kein .rar entpacken?

@Andreas
also ganz ehrlich? Da ist einiges im Argen. Nur das wichtigste:
- im Readme stimmt der Speicherort für die Farbprofile nicht. Warum speicherst du die im Adobe-Ordner und nicht für ganz Windows zugänglich?
- warum arbeitest du in Acrobat MIT CMS und in Pitstop OHNE?
- warum verwendest du nur PS 2?
- warum ist der Seitencache im Acrobat nicht aktiviert?
- warum speicherst du mit CMS-Einstellungen?
- usw., usw., usw...

- warum darf so jemand für BMW arbeiten?
(nicht böse sein, aber um diese Uhrzeit ist schon mal etwas Sarkasmus erlaubt, oder?)


als Antwort auf: [#145646]

Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

AndreasEmer
Beiträge gesamt: 248

18. Feb 2005, 16:45
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #146028
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rohrfrei,

über den Speicherort der icc Profile kann man sich streiten, habe nur Programme von Adobe die icc Profile benötigen. (aber das es NICHT STIMMT , stimmt nicht ;) )

Versuch mal mit angeschaltetem CMS in Pitstop eine Aktion durchzuführen bei der man alle Objekte in CMYK+Gray gewandelt werden(sowas in etwas http://www.lang-offsetdruck.de/...0to%20CMYK+Gray.rar)

Wenn ich alles richtig verstaden habe ist PostScript3 eigentlich PDF oder ? :x Lasse mich gerne eines besseren beleeren ...

Zähl ruhig die anderen Sachen auf wenn es Sie denn gibt :)
Man könnte sich auch fragen wieso Du hier noch posten darst ?!




als Antwort auf: [#145646]
(Dieser Beitrag wurde von AndreasEmer am 18. Feb 2005, 16:46 geändert)

Acrobat 5 und 6 Grundeinstellungen + Grundeinstellungen Pitstop 6.1

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

18. Feb 2005, 17:16
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #146035
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

sei doch nicht so pingelig ;-)

Klar kannst du die Profile dort speichern, da spricht ja nix dagegen. Der Standard-Ordner unter Windows liegt aber woanders, darauf wollte ich nur hinweisen.

Also ICH weiß was mit aktiven CMS passiert. Auch dort wollte ich nur drauf aufmerksam machen, daß zwischen Acrobat und Pitstop eine Inkonsistenz besteht. Das macht überhaupt keinen Sinn. Entweder du schaltest in beiden CMS an oder ab, aber nicht im einen so und im anderen so.

Wieso sollte PS3=PDF sein? Das bestätigt mich in meinem letzten Gedanken meiner ersten Antwort :-)

Laß uns hier bitte keinen Krieg anfangen.
Gruß


als Antwort auf: [#145646]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022