[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Acrobat 6.0.1 Probleme

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat 6.0.1 Probleme

Steff
Beiträge gesamt:

18. Feb 2004, 08:00
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen

Seit kurzem kann ich den Distiller nicht mehr starten. Er verabschiedet sich komentarlos beim aktualisieren der Schriftinformationen. Ich habe alle Schriften mit Suitcase gescannt und keine Fehlermeldung erhalten. Wie kann ich herausfinden, welche Schrift stört?

Ausserdem kann ich in Acrobat 6.0.1 keine eigenen Preflight-Profile erstellen, die Felder sind einfach grau. Ich habe Acrobat auch schon neu installiert, hat aber nix genützt.

System ist 10.3.2

Hat jemand eine Idee, ich bin mit meinem Latein ziemlich am Ende ... ;-(

Danke und Gruss
Steff
X

Acrobat 6.0.1 Probleme

boskop
Beiträge gesamt: 3463

18. Feb 2004, 11:18
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #71025
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steff
Versuchs mal so: Lösche alle Acrobat Prefs in /Users/Du/library/Preferences auch die von Acro selbst. Starte dann Acrobat und danach Distiller.
Wenn es nicht tut, lösche im Ordner /library/Application Support/Adobe/TypeSpt/ die Datei Adobefnt.lst und wiederhole danach obigen Vorgang.
Gruss
Urs


als Antwort auf: [#70991]

Acrobat 6.0.1 Probleme

Steff
Beiträge gesamt:

18. Feb 2004, 12:47
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #71044
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Urs

Danke erstmal für deine Tipps. Nach dem Löschen der Preferenzen konnte ich Distiller wieder starten. Leider nur ein Mal ... sobald ich Distiller schliesse und wieder öffne, stürzt er wieder gleich ab wie vorher. Ich könnte jetzt jedes Mal die Preferenzen löschen und erst dann Distiller starten, das kann's aber auch nicht sein ... ;-)
Irgendwie schreibt Distiller eine Info in die Prefenzen Datei, die ihn nachher wieder abstürzen lässt. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruss
Stefan


als Antwort auf: [#70991]

Acrobat 6.0.1 Probleme

boskop
Beiträge gesamt: 3463

18. Feb 2004, 13:17
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #71050
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steff
hast Du das mit der Adobefnt auch versucht?
Gruss
Urs


als Antwort auf: [#70991]

Acrobat 6.0.1 Probleme

Steff
Beiträge gesamt:

18. Feb 2004, 14:07
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #71064
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Urs

Ja, hab ich auch versucht ... ;-(

Gruss
Stefan


als Antwort auf: [#70991]

Acrobat 6.0.1 Probleme

Yann Borg
Beiträge gesamt: 337

19. Feb 2004, 12:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #71232
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein Rundmum-Heilmittel bei Probleme mit MacOS X besteht darin mittels Festplatten Dienstprogramm (Disc Utility) die Zugriffsrechte für die Festplatte zu reparieren. Schon probiert?

Gruss,

Yann


als Antwort auf: [#70991]

Acrobat 6.0.1 Probleme

Milchfisch
Beiträge gesamt: 142

19. Mär 2004, 14:22
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #75870
Bewertung:
(1519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch hier will ichs wieder anbringen:

Mein Rechner (besser mein Distiller) ist von 10 Startversuchen nicht hochgekommen. Wenn er dann mal oben war, konnte ich keine PDFs schreiben...

Abhilfe hat mir da das Deaktivieren meines Norton-Antivirus-Autoprotect gebracht...

Seit da schreibe ich problemlos PDFs...


als Antwort auf: [#70991]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022