[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Acrobat 7 - Bug im Farbmanagenent?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat 7 - Bug im Farbmanagenent?

stm
Beiträge gesamt: 18

10. Nov 2006, 06:42
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe diesen Beitrag schon in "PDF in der Druckvorstufe" [edit loethelm] Deshalb hab ich da jetzt auch hin verlinkt[/editende] laufen. Leider habe ich noch keine Resonanz, darum denke ich er ist hier besser aufgehoben.
Da ich wegen vieler Kundendaten auf farbverbinsliche PDF's angewiesen bin, liegt mir dieses Problem sehr am Herzen.

Ich benutze seit kurzem den Acrobat 7. Hier habe ich jetzt 2 Probleme mit dem Farbmanagement wenn unprofilierte Graustufenbilder in der PDF verwendet werden.

1. Die Überdruckvorschau an/aus hat massiven Einfluß auf das Aussehen des Graustufenbildes - das sollte es aber nicht - da das/die Bilder definitiv nicht auf überdrucken stehen.

2. Bei unprofilierten Graustufenbilder müßte das Aussehen durch den Arbeitsfarbraum bestimmt werden (z. B. Dot Gain 15). Ich kann aber einstellen was ich will - es ändert sich nichts. Bei unprofilierten RGB-Bilder sRGB/ECI funktioniert es.
Im im Acrobat 5 zeigt das wechseln der Graustufenprofile auch noch Unterschiede an.

Wenn ich die PDF's im Acrobat 5 öffne ist die Farbverbindlichkeit zum Photoshop noch einigermaßen gut. Aber im Acro 7 kann ich so keine Kundendaten optisch prüfen.

Hat jemand das gleiche Problem oder sogar eine Lösung?!

MfG
tk

---

WinXP SP2, AcrobatPro 7.05

(Dieser Beitrag wurde von loethelm am 10. Nov 2006, 08:01 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs