[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Acrobat Ebenen in Illustrator übernehmen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat Ebenen in Illustrator übernehmen?

uho
Beiträge gesamt: 125

1. Mär 2010, 14:03
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2289 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich prüfe eben die Verwendbarkeit von PDF-Dateien, welche aus InDesign CS4 exportiert wurden, für die weitere Verarbeitung in Illustrator CS4 (Trapping-Modul).

Der Dienstleister möchte ein Feedback, inwieweit er weiterhin in ID arbeiten kann, wo die Grenzen sind oder ob er für meine Belange auf AI umstellen muss.

Ich habe einige Testdateien erhalten und einige selbst gebaut: Ein für mich unangenehmer Aspekt ist schon mal, dass ich m.E. den Ebenenaufbau nicht erhalten kann. Exportiere ich ein INDD zu PDF (1.8) kann ich zwar astreine Acrobat-Ebenen erzeugen, die allerdings nach Öffnen in IlluCS4 nicht mehr vorfinden kann? Habe ich hier etwas übersehen oder verliere ich den Ebenenaufbau auf diesem Weg grundsätzlich?

Falls Euch weitere Punkte einfallen, die gegen das Öffnen und anschließende Trapping der PDF-Datei aus INDD sprechen, bin ich sehr neugierig!

Danke, Ulli
X

Acrobat Ebenen in Illustrator übernehmen?

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

1. Mär 2010, 14:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #435020
Bewertung:
(2273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulli,

AI ist kein PDF-Editor, auch nicht zum Trappen.
Es ist dabei egal, aus welchem Programm die PDFs kommen.

Ai schmeißt alle Schriftinformationen aus dem PDF raus und ersetzt die PDF-Schriften durch Schriften, die im System installiert sind.

Trapping von PDF-Dateien macht man mit Acrobat-PlugIns oder Spezial-Programmen.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#435015]

Acrobat Ebenen in Illustrator übernehmen?

uho
Beiträge gesamt: 125

1. Mär 2010, 16:48
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #435047
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Antwort.

Zitat AI ist kein PDF-Editor

Wir arbeiten mit Enfocus PitStop und callas Toolbox um PDFs zu bearbeiten. Dennoch trappen wir im besagten Fall in AI, allerdings natürlich mit PlugIn von esko artworks.

Zitat Ai schmeißt alle Schriftinformationen aus dem PDF raus und ersetzt die PDF-Schriften durch Schriften, die im System installiert sind.

Selbstverständlich, darauf werde ich ja durch ein Dialog-Fenster hingewiesen. In unserem Fall dennoch nebensächlich, weil im angelieferten PDF keine Schriftinformation mehr vorhanden ist.

Wir selbst erstellen den Großteil der Aufträge dieses Kunden in Illustrator, wo wir im Anschluss sauber die Überfüllungen erstellen. Ein Dienstleister liefert nun ebenfalls Daten zu diesem Projekt an, er arbeitet allerdings bisher in InDesign und möchte das auch weiterhin.

Ich muss nun an dieser Stelle intervenieren, wenn ich absehen kann, dass ich die von ihm angelieferten PDFs nicht ohne technische Schwierigkeiten übernehmen und weiterverarbeiten kann.

Also erneut meine Frage:
-Gibt es einen Weg um die Ebenen von InDesign bis zu Illustrator "durchzureichen"? Bis Acrobat geht es ja noch...
- Welche weiteren technischen Probleme können beim Überfüllen der aus ID exportierten PDF-Datei auf mich zukommen?

Danke,
Ulli


als Antwort auf: [#435020]

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/