[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Acrobat Farbprofil Problem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat Farbprofil Problem

alex77
Beiträge gesamt: 20

17. Jan 2008, 11:53
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe gerade festgestellt, das unser Farbprofil, dass in allen PDF's im Acrobat vorhanden ist, nach dem
"Extract Pages to Folder-Menübefehl" nicht mehr vorhanden ist. Da bringt mir ja das ganze Farbmanagenent nix mehr wenn in der letzten Stufe alles zunichte gemacht wird! :(

Wieso kickt Acrobat das Farbprofil beim Seiten trennen raus?
(System: Win2000, CS2)

Da wir einzele Seiten als PDF zur Druckerei schicken, wär das Farbprofil aber wichtig.

Danke schonmal für die Hilfe...
X

Acrobat Farbprofil Problem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

17. Jan 2008, 13:40
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #331632
Bewertung:
(4217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo alex

welches profil meinst du? ich bezweifle, dass acrobat an objekten hängende profile einfach so killt. meinst du etwa den output intent?

welche acrobat-version verwendest du? und worum handelt es sich bei diesem mir unbekannten menübefehl "extract ..."?

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#331573]

Acrobat Farbprofil Problem

alex77
Beiträge gesamt: 20

17. Jan 2008, 13:55
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #331634
Bewertung:
(4208 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Gremlin...

Die Funktion findet man unter: "Erweitert -> Stapelverarbeitung -> Extract Pages to Folder"
Ist ein Javascript das z.B ein mehrseitiges PDF in eizelene PDF's pro Seite trennt.

Nach dieser Trennung ist kein Farbprofil mehr in den einzelnen Seiten vorhanden.

(In der Ausgangsversion ist es jedoch drin!)

In den ganzen Menüeinstllungen stimmt bei Acrobat alles!
(Farbprofile, Output Intend, usw.....alles gecheckt!)

Das Farbprofil ist in Indesign drin -> dann gehts über den distiller als pdf raus. dort ist das profil ebenfalls drin. dann file aufmachen in acrobat -> profil noch da! -> danach wird das mehrseitige pdf per script aufgesplittet in mehrere pdf's in denen dann LEIDER(!) kein farbprofil mehr drin ist.

warum?

das script trennt nur die seiten, mehr nicht. habs mir schon angeschaut. (keine anderen parameter) hab das script auch schonmal gegen ein anderes im internet downloadbares script getaucht, aber kein unterschied.


als Antwort auf: [#331632]

Acrobat Farbprofil Problem

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

17. Jan 2008, 14:16
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #331644
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alex,

Sie haben uns aber immer noch nicht gesagt, wie Sie das Quellprofil eingebunden haben.
Ist es wirklich jedem Seitenobjekt explizit zugewiesen (also in Form eines ICCBased PDF-Farbraums) oder haben Die einen OutputIntent eingebettet.

Ich tippe mal auf letzteres. Dann wäre auch logisch, dass die erzeugten Dateien diesen nicht mehr beinhalten.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#331634]

Acrobat Farbprofil Problem

alex77
Beiträge gesamt: 20

17. Jan 2008, 14:19
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #331646
Bewertung:
(4194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist über den OutputIntend eingebunden.


als Antwort auf: [#331644]

Acrobat Farbprofil Problem

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

17. Jan 2008, 16:27
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #331700
Bewertung:
(4162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alex,

wenden Sie abschließend ein korrigierendes Acrobat 8 Professional Prüfprofil auf alle Einzelseiten an, welches die Korrekturfunktion "PDF/X- und/oder PDF/A-OutputIntent einbetten" beinhaltet.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#331646]

Acrobat Farbprofil Problem

alex77
Beiträge gesamt: 20

17. Jan 2008, 16:56
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #331712
Bewertung:
(4151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn du mir jetzt noch sagen könntest wo ich das in ACROBAT 7 einstellen kann dann bist du mein persönlicher held des tages. :)


als Antwort auf: [#331700]

Acrobat Farbprofil Problem

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

17. Jan 2008, 19:20
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #331752
Bewertung:
(4136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alex,

korrigierende Preflight-Profile stellen ein Feature dar, welches erst mit Version 8 eingeführt wurde.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#331712]

Acrobat Farbprofil Problem

alex77
Beiträge gesamt: 20

18. Jan 2008, 07:54
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #331802
Bewertung:
(4088 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na dann wart ich einfach noch 2 wochen, denn ab anfang februar ist bei uns das xp & cs3 rollout....

ich kenn die preflight profile bei uns nur als kontrollinstrument, gegengesteuert wird bei auftretenden problemen per hand.

danke für die ganze mühe......

wie ich seheh sind wir ja auch kunde bei euch. ;)
(pitstop)


als Antwort auf: [#331752]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022