[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

axel47
Beiträge gesamt: 3

6. Aug 2008, 06:54
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(6196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe noch die alte 5.0 Vollversion von Adobe Acrobat
und somit auch den Drucker "Acrobat PDFWriter" installiert,
womit sich auch einwandfrei PDF-Dokumente erzeugen lassen.

Allerdings laufen alle Druckaufträge in das übliche Druckerfenster
und kurze Zeit später kommt eine Fehlermeldung "Dokument konnte nicht gedruckt werden"
und der Druckjob bleibt im Druckerfenster mit "Fehler - wird gedruckt" stehen.

Die Fehlermeldung kann ich zwar "abschalten" wenn ich den Drucker anhalte, aber dann
laufen alle gedruckten Jobs dort auf + in der Taskleiste wird ständig das Druckersymbol
angezeigt.

Anschluss: LPT1
Druck über Spooler, sofort
(aber auch schon "direkt" ausprobiert - ohne Erfolg)
Erw. Druckfunktionen aktiviert (ach schon deaktv. - ohne Erfolg)


An einem anderen PC ist die gleiche Version installiert gewesen + da trat
das Problem nicht auf.

Was kann ich tun, damit die Druckaufträge im Druckerfenster abgearbeitet werden, ohne dass
es zu Fehlermeldungen kommt.

Schon mal vielen Dank für Eure Überlegungen + Hilfe

Axel
X

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4440

6. Aug 2008, 07:44
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #361576
Bewertung:
(6179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat womit sich auch einwandfrei PDF-Dokumente erzeugen lassen.

sicher, wenn man auf eingebettete Schriften verzichten kann...

Zitat Anschluss: LPT1

hm, zumindest beim Nachfolger dem professionellen Adobe-PDF steht da nicht ein physikalischer Anschluß, sondern "File"

Zitat Was kann ich tun, damit die Druckaufträge im Druckerfenster abgearbeitet werden, ohne dass
es zu Fehlermeldungen kommt.

Entweder den Anschluß wieder zurechtbiegen oder wenn das nicht klappt nochmal neu anfangen. Hört sich zwar immer doof an als Ratschlag, aber in diesem Fall würde ich tatsächlich eine Neuinstallation vorschlagen. Da scheint irgendwas verdreht zu sein.

Gruß


als Antwort auf: [#361566]

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

axel47
Beiträge gesamt: 3

6. Aug 2008, 08:01
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #361582
Bewertung:
(6174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,
das mit dem Anschluß FILE war schon mal ein guter Ansatz. Damit wird der Druckauftrag im Druckerfenster abgearbeitet + es kommt zu keiner Fehlermeldug.

Nachteil: wenn man den Dateinamen eingibt kommt keine Auswahlmöglichkeit wohin man die Datei speichern möchte, es scheint standardmäßig "Eigene Dateien" eingestellt zu sein.
Außerdem werden immer 2 Dateien erzeugt... 1x das File und 2. die PDF-Datei.

Neuinstallation habe ich schon mal probiert, aber ohne Erfolg.

Vielen Dank für Deine Bemühungen
Axel


als Antwort auf: [#361576]

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

6. Aug 2008, 08:17
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #361586
Bewertung:
(6163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo axel

dem "anschluss: ..." zufolge sprechen wir von einem windows.

was mich verwundert: meiner erinnerung zufolge (ist ja schon lange her...) wurde mit dem acrobat 5.x auch ein pdf-drucker installiert. also nichts, was pdf writer hiess, sondern ein "echter" pdf-drucker, den namen weiss ich nicht mehr. auch verwundert mich die port-angabe. zumindest ab acrobat 6.x müsste der anschluss etwas im sinne von "pdf converter" sein... trügt mich meine dunkle erinnerung so?

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#361582]

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

axel47
Beiträge gesamt: 3

6. Aug 2008, 08:27
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #361588
Bewertung:
(6159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi gremlin,

also 1. Windows XP Home ... hätte ich wohl angeben müssen.

2. ist das der orig. PDF-Drucker der autom. bei der Istallation von Acrobat angelegt wird.

Es gibt auch einen Anschluss:
C:\Doku..+Einstell...\All Users\Desktop\*.pdf
aber auf dem funkt garnichts, bzw. es kommt eine Fehlermeldung
Could not start print job
+ anschl. ... Drucken nicht möglich; Datei wird bereits verwendet oder ist gesperrt ....irgendwie unsinnig, da keine PDF auf dem Desktop vorhanden + Acrobat nicht geöffnet ist.

Gruß
Axel


als Antwort auf: [#361586]

Acrobat PDFWriter Druckaufträge-Fehlermeldung

corsi
Beiträge gesamt: 1

15. Aug 2008, 11:47
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #362709
Bewertung:
(5979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

da ich das gleiche Problem bei einem von 50 Rechnern hatte, wo ich Acrobat PDFWriter installiert hatte, stieß ich auf dieses Forum ;-)

Und ich will euch meine Lösung nicht vorenthalten. Sie ist einfach, aber ich hab auch stundenlang danach geforscht.

Da heutzutage fast kein parallel angeschlossener Drucker (LPT1) mehr verwendet wird, fällt es nicht auf, wenn er im Bios deaktiviert wurde (schau mal nach paralleler Schnittstelle).
Schaltet man es da an und druckt eine Testseite, kommt diese doofe Spoolermeldung nicht mehr und es funktioniert einwandfrei.

Gruß
Thorsten


als Antwort auf: [#361566]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
30.07.2021

Chur, SNF Academy Birol Isik
Freitag, 30. Juli 2021, 07.45 - 20.00 Uhr

Onlinekurs

Digitalisierung Chancen & Herausforderungen CRM / Kundenbetreuung Produkte digitalisieren Unternehmenskommunikation Content Publishing

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/fitness-training-schweiz