[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

12. Jun 2006, 13:53
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was soll mir das

Zitat von Acrobat Preflight Gleichförmige Liniendicke erzwingen: Trifft zu


sagen?

Seit PitStop hab ich wohl ein paar Schwierigkeiten mit den Angaben wirklich deutscher Tools ;-)
X

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

12. Jun 2006, 14:57
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #234044
Bewertung:
(2474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm

Zitat Gleichförmige Liniendicke erzwingen
– Schaltet das Erzwingen gleichförmiger Liniendicken ein oder aus (Stroke adjustment). Hierdurch wird beeinflusst, wie eine im PDF definierte Linie auf einem Ausgabegerät ausgegeben wird. Üblicherweise wird ein Gerätepixel dann bebildert, wenn mindestens 50% seiner Fläche durch die im PDF definierte Linie bedeckt sind. Dies kann dazu führen, dass eine Linie an verschiedenen Stellen der Ausgabefläche unterschiedlich breit bebildert wird. Die Option „Erzwingen gleichförmiger Liniendicken“ sorgt dafür, dass das Ausgabegerät die Linie möglichst gleichförmig breit ausgibt.


Zitat aus: http://www.baum-systems.de/index.php?id=12 > Referenzhandbuch zu Callas PDF-Inspektor.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#234023]

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

12. Jun 2006, 15:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #234047
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,

bedeutet das z.B. konkret bei Ausgabegeräte mit unterschiedlichen Auflösungen in slow- und fastscan Richtung (z.b. Laserdrucker mit 600dpi CCD Zeile, aber 1200dpi Mechanik), dass dann dafür gesorgt werden kann, das horizontale wie vertikale Linien in 600 dpi abgebildet werden?


als Antwort auf: [#234044]

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

12. Jun 2006, 15:09
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #234050
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Da bin ich überfragt.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#234047]

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

12. Jun 2006, 15:35
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #234058
Bewertung:
(2461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo loethelm, hallo Herr Richard,

diese Prüfung stellt fest, ob das sog. "Stroke Adjustment" Flag gesetzt ist. Dieses wiederum stellt sicher, dass eine Linie, unabhängig von der physikalischen Auflösung des Ausgabegeräts und der Positionierung, immer gleich dick reproduziert wird, indem die Linie so in die Pixelmatrix projeziert wird, dass immer die selebe Anzahl von Pixeln abgedeckt werden.

Das Verfahren ist mit dem Hinting von Type 1 Fonts zu vergleichen.


als Antwort auf: [#234050]

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Dietrich von Seggern
Beiträge gesamt: 45

12. Jun 2006, 16:00
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #234069
Bewertung:
(2447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch ein allgemeiner Hinweis:

Preflight enthaelt zu vielen der vorhandenen Checks Erlaeuterungen. Diese koennen in Preflight ueber den erweiterten Profil-Bearbeitungs-Dialog angesehen werden. Hier muss man in der rechten Spalte (mit der Ueberschrift "Bedingungen") entweder einen vorhanden Check Doppelklicken oder einen neuen anlegen.

In diesem Fall also z.B. einen neuen anlegen (mit dem Plus-Zeichen unter der Spalte), die Gruppe "Graphiche Parameter der Konturfarbe" waehlen (also Linieneigenschaften) und hier die Eigenschaft "Gleichfoermige Liniendicke erzwingen". Dort steht dann der Text der bereits in diesem Thread von Marco gepostet wurde ...


als Antwort auf: [#234058]

Acrobat Preflight: Gleichförmige Liniendicke

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

12. Jun 2006, 16:05
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #234070
Bewertung:
(2444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach die Geschichte:
Lieber die korrekte Stärke als an der korrekten Position drucken.
Danke.


als Antwort auf: [#234058]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/