hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
REGIA_AG
Beiträge: 22
23. Apr 2018, 14:51
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Mac OS X (10.12.6) with Acrobat Pro DC and Adobe Photoshop CC 2018.

Ich habe in Acrobat Pro DC ein potenziell schrecklichen "Bug" gefunden.

Ich hoffe, jemand kann mir helfen, das Problem zu lösen.

Ich habe ein PDF, das Bilder, Vektorgrafiken und Text im CMYK-Farbmodus enthält.

Durch Anklicken des Tools "PDF-Datei bearbeiten" in Acrobat Pro DC wird das Dokument in den RGB-Farbmodus konvertiert und die Vektorgrafiken werden gerastert.

Schlecht gerastert, haben die Bilder große "Pixel" um sich herum, als ob eine JPG-Komprimierung fehlgeschlagen wäre.

Und wenn ich dieses Bild in Photoshop öffne, dann ist es RGB!!

Warum hat Acrobat das Bedürfnis, ein druckfertiges CMYK-PDF automatisch in RGB zu konvertieren, wenn es das PDF-Bearbeitungstool verwendet?

Vorschläge? Lösungen? Hilfe?

Grüsse Patrick
Patrick Eng
Polygraf

---------------------------------------------------------
SCHELLING AG | Nordringstrasse 16 | CH-4702 Oensingen
T +41 58 360 42 00 D +41 58 360 41 48
patrick.eng@schelling.ch | www.schelling.ch Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
23. Apr 2018, 16:06
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #563547
Bewertung:
(475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo Patrick,
ich kann das Problem in etwa nachstellen:

PDF/X-1a in Acrobat Pro DC Version 2018.011.20038 geöffnet.
Bild angewählt. Rechtsklick, Contextmenü > Edit Using > PhotoShop
Ein weißes RGB-Bild ( !!??!! ) wird in PhotoShop CC 2018 geöffnet.

Vektorgrafik hingegen kann ich im CMYK-Modus problemlos im Illustrator CC 2018 bearbeiten.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563546] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
26. Apr 2018, 19:36
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #563595
Bewertung:
(367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo Patrick,
das hier habe ich noch gefunden:

Photoshop opening pictures inside of PDFs turns them into RGB mode
Paul Chernoff May 4, 2016
https://forums.adobe.com/thread/2149693

Das Problem scheint es wohl schon etwas länger zu geben.
Zumindest in bestimmten Acrobat/PhotoShop-Kombinationen.

Zuletzt bei mir getestet:
Acrobat Pro 9 mit PhotoShop CS6 > Kein Problem
( OS X 10.6.8 )

Diesmal getestet:
Acrobat Pro DC 2018.011.20038 mit PhotoShop CC 2018 19.1.3

Also müsste ich mir mal meine alten PhotoShop-Versionen installieren und durchtesten.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563546] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
26. Apr 2018, 20:21
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #563596
Bewertung:
(362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hm…
Möglicherweise kommt es auf die Abbildung an.
Gerade mit einer meiner kolorierten Zeichnungen getestet:

1. PSD-Datei CMYK auf InDesign CC 2018.1-Seite gestellt.
2. Nach PDF/X-1a exportiert.
3. PDF geöffnet mit Acrobat Pro DC 2018.011.20038
4. Bild im PDF mit PhotoShop CC 2018 19.1.3 geöffnet und editiert.
5. Zurückgespeichert.
6. Noch mal editiert und zurückgespeichert.

Das Ergebnis ist nach wie vor ein PDF/X-1a mit CMYK-Bild.

Alle Materialien ab Schritt 2 hier zum Downloaden inklusive der Screenshots bei jedem Arbeitsvorgang:

https://www.dropbox.com/...in-PDF-X-1a.zip?dl=0
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563595] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
26. Apr 2018, 20:32
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #563597
Bewertung:
(360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Nachtrag:
Das Beispiel, bei dem es nicht funktionierte und die weißen RGB-Pixel im PhotoShop erschienen, darf ich leider (vorerst) nicht veröffentlichen.

War ein PDF/X-3 in dem eigentlich nur ein PDF/X-1a steckt. Also auch alles nur in DeviceCMYK. Vielleicht lag das Problem am PDF/X-3-Mäntelchen? Das werde ich mal bei Gelegenheit testen und hier berichten…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563596] Top
 
Polylux
Beiträge: 1627
27. Apr 2018, 09:26
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #563600
Bewertung:
(319 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo Patrick,

habe das auf Mac 10.13.4 mit Acrobat DC 2018.011 und Photoshop CC 19.1.3 versucht nachzustellen.
Ich habe das Problem nicht.

Mit Uwes Daten ist bei mir auch alles so, wie es sein soll. Alles bleibt in CMYK

Kannst Du Daten zur Verfügung stellen?

Grüße aus Berlin

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#563546] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
27. Apr 2018, 09:58
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #563602
Bewertung:
(314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo zusammen,
habe mein PDF, bei der das angewählte Bild als RGB in PhotoShop landete, noch 'mal gründlich untersucht.

Ich denke, ich habe da ein Konstrukt erwischt, das über einem Bild gestapelt ist. Hat mit der Sonderfarbe "lack" zu tun. Acrobat erkennt das Objekt als "Image".

Filled Path: Image
ColorSpace: Separation, lack

Ich hatte also nicht die CMYK-Abbildung beim Auswählen erwischt.

Trotzdem ist es seltsam, dass im Workspace "Edit PDF" dieser filled path als RGB-Bild im PhotoShop landen kann.

Im Workspace "Print Production" über das Tool "Edit Object" > "Edit Image…" lehnt PhotoShop dies ab. Meldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil eine Farbe in einem nicht unterstützten Farbsystem angegeben wurde."
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563597] Top
 
REGIA_AG
Beiträge: 22
30. Apr 2018, 08:23
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #563639
Bewertung:
(275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo zusammen

habe hier unter diesem Link mal eine kleinere PDF-Datei hinterlegt, welche nicht funktioniert, wie ich es wünsche.
Zudem sind noch Screenshots der Programmversionen und wie ich vorgehe dabei!

https://www.dropbox.com/...NHIZeSLAmW0_ZJa?dl=0

Freundliche Grüsse
Patrick Eng
Polygraf

---------------------------------------------------------
SCHELLING AG | Nordringstrasse 16 | CH-4702 Oensingen
T +41 58 360 42 00 D +41 58 360 41 48
patrick.eng@schelling.ch | www.schelling.ch
als Antwort auf: [#563602] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
30. Apr 2018, 16:49
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #563655
Bewertung:
(247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo Patrick,
habe Deine PDF-Datei im Acrobat Pro DC geöffnet.

Bin im Workspace "Print Production", wähle die Option "Edit Object", dann klicke ich in die Portraitabbildung auf der Seite, rufe über das Kontextmenü "Edit Image…" auf.

PhotoShop CC 2018.1 öffnet sich und die Abbildung erscheint im CMYK-Modus.
Also kein Problem bei mir.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563639] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
30. Apr 2018, 16:56
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #563657
Bewertung:
(244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Ganz wichtig!
Wenn Du mit dem Workspace "Edit PDF" arbeitest, musst Du die automatische Texterkennung ausschalten.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563655] Top
 
REGIA_AG
Beiträge: 22
1. Mai 2018, 07:03
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #563664
Bewertung:
(199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Ja, so geht es!!!

Aber wieso zum Geier funktioniert es denn nicht über PDF-Datei bearbeiten??
Dies bleibt wohl doch ein Mysterium!

Aber danke euch für die Hilfe!

Grüsse aus der Schweiz
Patrick Eng
Polygraf

---------------------------------------------------------
SCHELLING AG | Nordringstrasse 16 | CH-4702 Oensingen
T +41 58 360 42 00 D +41 58 360 41 48
patrick.eng@schelling.ch | www.schelling.ch
als Antwort auf: [#563655] Top
 
rohrfrei S
Beiträge: 4345
1. Mai 2018, 13:44
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #563668
Bewertung:
(181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Hallo,

Zitat Aber wieso zum Geier funktioniert es denn nicht über PDF-Datei bearbeiten??

vermutlich weil in dem PDF keine Schriften eingebettet sind. Acrobat geht dann immer von einer gescannten Seite aus und versucht die Texte per integriertem OCR zu erkennen.

Was das allerdings mit dem Farbmodus der Bilder zu tun hat, weiß wohl nur der Adobe-Programmierer. Allerdings kommt am Anfang des Umwandlungsprozess ja auch ein Hinweis im Sinn von "Seite wird umgewandelt". Nicht nur die Bilder, sondern auch die Texte haben in dem Fall dann RGB-Modus. Ist wohl eher für Office als für Print gedacht.

Gruß
als Antwort auf: [#563664] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4070
1. Mai 2018, 15:03
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #563671
Bewertung:
(174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Pro DC konvertiert Bilder zu RGB, wenn das Werkzeug "PDF-Datei bearbeiten" gewählt wird und danach das Bild in Photoshop bearbeitet wird!


Zitat von Patrick Aber wieso zum Geier funktioniert es denn nicht über PDF-Datei bearbeiten??

Hallo Patrick,
bei mir funktioniert das auch über den Workspace "Edit PDF".
Allerdings habe ich die OCR-Funktion grundsätzlich ausgeschaltet.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#563664] Top
 
X