hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Iki S
Beiträge: 1139
5. Dez 2013, 14:40
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(2112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Reader Farbeinstellung


Hallo zusammen,

wir arbeiten auf Mac 10.8.5
Wir erstellen PDFs mit dem Distiller und wandeln dabei die Farben in RGB, damit möglichst jeder
ein ähnliches Bild am Monitor sieht (auch im Büro auf PCs) und man nicht mit Profilen hantieren muß.

Mit welcher Einstellung wird denn im Acrobat Reader 9 die Farbdarstellung für den Monitor beeinflusst?
Welches RGB Profil wird beim Reader 9 benutzt?
Ein Einstellung Profile konnte ich nicht finden.

Vielen Dank für Eure Beiträge
Gruß
Iki
Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
5. Dez 2013, 15:17
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #520616
Bewertung:
(2093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Reader Farbeinstellung


Antwort auf [ Iki ] Wir erstellen PDFs mit dem Distiller und wandeln dabei die Farben in RGB, damit möglichst jeder
ein ähnliches Bild am Monitor sieht (auch im Büro auf PCs) und man nicht mit Profilen hantieren muß.

Umgekehrt wird ein Schuh draus ;-)

Antwort auf [ Iki ] Mit welcher Einstellung wird denn im Acrobat Reader 9 die Farbdarstellung für den Monitor beeinflusst?
Welches RGB Profil wird beim Reader 9 benutzt?
Ein Einstellung Profile konnte ich nicht finden.

Du findest eine Einstellung "Profile"? Ich nicht.

Seit Reader 9 kann man in den Einstellungen unter Seitenanzeige wenigstens einstellen, dass bei PDF/X die Vorschau zwangsaktiviert wird, also Überdrucken honoriert wird und der Outputintent verwendet wird.

Das wars dann auch schon in Sachen Einstellung. Wenn also der Bildschirm ordentlich profiliert ist, sollte bei PDF/Xen egal ob mit RGB oder CMYK Inhalt eine annähernd verbindliche Darstellung gewährt sein. Allerdings nicht für Mac OS X 10.8 und 10.9 und Acrobat Versionen größer als 9, denn da ist das Colorlamagement kaputt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520613] Top
 
Iki S
Beiträge: 1139
5. Dez 2013, 16:31
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #520630
Bewertung:
(2048 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Reader Farbeinstellung


Hallo

>Du findest eine Einstellung "Profile"? Ich nicht.
Ich schrieb, Profile konnte ich nicht finden.

>denn da ist das Colorlamagement kaputt.
wie kaputt?

Welchen Reader nimmt man denn dann Systemübergreifend?

Mfg
Iki
als Antwort auf: [#520616] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
5. Dez 2013, 17:49
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #520639
Bewertung:
(2022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Reader Farbeinstellung


Antwort auf [ Iki ] Hallo

>Du findest eine Einstellung "Profile"? Ich nicht.
Ich schrieb, Profile konnte ich nicht finden.

Uuups sorry, verlesen.

Antwort auf [ Iki ] >denn da ist das Colorlamagement kaputt.
wie kaputt?

Es tut halt nicht mehr, was er vorher tat.
Siehe auch Nachbarthread im OS X Forum: http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=520541#520541

Antwort auf [ Iki ] Welchen Reader nimmt man denn dann Systemübergreifend?

Der Neuner ist schon ok.


Ändert aber nichts daran, dass die Herangehensweise die falsche ist.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520630] Top
 
Iki S
Beiträge: 1139
7. Dez 2013, 17:59
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #520699
Bewertung:
(1920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Reader Farbeinstellung


Ok,
erst mal vielen Dank.

Gruß
Iki
als Antwort auf: [#520639] Top
 
X