[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Acrobat Reader stellt vorgegebenes Format nicht dar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat Reader stellt vorgegebenes Format nicht dar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Feb 2004, 02:04
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
bin neu hier und habe mit Acrobat (vorerst 4er-Version) noch keine Druckerei- und Belichtungserfahrungen. "Normale" PDFs mit Bildern und Satz übers Netz klappt ganz gut, nur dass ein Freund bei AOL die PDFs nicht öffnen kann (könnte ein AOL-Problem sein), andere schon.

Woran liegt dieses Schriftenproblem bei Acrobat, dass nur Postscript-Fonts empfohlen werden, und allgemein von Truetype abgeraten wird? Wenn ich eine der computereigenen System-Schriften nehme, wäre das ja auch noch keine Postscript-Schrift. Also immer davon die Finger lassen? Wie machen es dann Leute am PC, die (vermutlich) kaum Postscript-Fonts haben?

Jetzt zu meiner Frage:
Mit XPress am Mac soll ich eine neue Zeitung (Format Einzelseite 51,3 x 34,9 cm) setzen. Was verlangt eine Druckerei alles für Voreinstellungen im Destiller? Weiss wer, was bei Zeitungsdruck für Bogengrössen verwendet werden, oder handhabt das jede Druckerei anders? Bevor ich die Druckerei mit vielen Fragen belästige, will ich mich erstmal allgemein informieren -.
Zu Testzwecken ging ich bei der XPress-Seite auf drucken (PDF), gab das neue Format an, was ich auch (nochmal) in den Destiller-Format-Einstellungen wiederholte. Als Ergebnis kommt immer beim Acrobat Reader ein A 4-Format heraus. Was könnte ich falsch gemacht haben? Ich kann ja nur im Dokument und im Destiller die Formatangaben machen, wie beschrieben. Geht aber trotzdem nicht.
Gibt es entsprechende Links, die mir da weiterhelfen könnten? Hab gerade fünf Acrobat-Bücher vor mir, wo nirgendwo auf diese Frage eingegangen wird.

etwas ratlos
Meikel
X

Acrobat Reader stellt vorgegebenes Format nicht dar

Max Wyss
Beiträge gesamt: 532

1. Feb 2004, 20:17
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #68406
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Spätestens mit Distiller 4.05 wurden die Probleme mit Truetype-Fonts behoben. Seit dann gibt es KEINE Gründe mehr gegen Truetype.

Die Druckerei/Setzerei sollte Job Options für Distiller bereit stellen können. Allerdings ist Acrobat 4 doch schon recht betagt, und es könnte sein, dass diese Joboptions-Dateien nicht mehr für 4 erstellt werden. Ein Upgrade wäre eigentlich keine dumme Idee...

Es gibt in Distiller eine Grundeinstellung, welche die Normalseite festlegt. Damit kann sehr wirksam ein beliebiges Format eingestellt werden. Ebenso muss beachtet werden, dass wirklich der AdobePS-Druckertreiber und die Distiller PPD verwendet werden.

HTH

Max Wyss.


als Antwort auf: [#68364]

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022