[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Acrobat, Preflight und Droplet

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat, Preflight und Droplet

Minimac
Beiträge gesamt: 55

15. Jan 2015, 14:39
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
heute kämpfe ich zur Abwechslung mal mit / gegen Acrobat Pro V9. Könnte aber auch Acrobat x versuchen..

Die Aufgabe:
Finde Objekte, lege diese auf eine eigene Ebene, schalte deren Sichtbarkeit aus und für den Export immer aus. Dann entferne entweder alles auf dieser Ebene oder speichere (exportiere) die Datei damit die gefundenen Elemente ein für allemal weg sind.


Was ich bisher geschafft habe:
1. Neues Preflightprofil angelegt.
2. 3 Korrekturen darin angelegt
1. gefüllte Vektorobjekte auf neue Ebene legen
2. Anfängliche Sichtbarkeit auf "niemals sichtbar"
3. Anfänglichen Export-Status auf "exportiert nie"

Das ganze als Droplet.

Leider ist die Ebene immer sichtbar. Knackpunkt ist entweder das Acrobat nicht die Reihenfolge der Korrekturen einhält (Obwohl ich die mit Nummern davor versehen habe. Damit werden Sie mir zumindest im Editor in der richtigen Reihenfolge angezeigt). Oder das Wörtchen "Anfänglich".


Eigentlich will ich nur eine Kopie der Ausgangsdatei haben in der die gefundenen Elemente (gefüllte Vektorelemente) entfernt worden sind.


Der Hintergrund ist der das ich 2 PDFs (eines mit Bildern und eines mit (theoretisch) nur Text übereinander platzieren muß. Die Platzierung der PDFs Seite für Seite in Indesign ist hier also nicht mein Problem, das klappt bereits perfekt. Aus irgendeinem Grund sin in dem 2. PDF dort wo "früher" mal Bilder waren weiße Flächen sind. Die stören natürlich beim übereinanderlegen der PDFs ungemein da dadurch die Bilder aus dem unteren PDF abgedeckt werden was aber nicht passieren soll. Entstanden sind die PDFs größtenteils aus Quark. Aufgrund der zu verarbeitenden Menge und Aufteilung der Bücher in mehrere PDFs ist eine Neuerstellung der PDFs erstmal nicht erwünscht.
Wer eine bessere Lösung hat, ich bin offen für alles. Aber obiger Workflow funktioniert halt schon, wenn auch nur manuell.

Gruß
Michael
X

Acrobat, Preflight und Droplet

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

15. Jan 2015, 15:32
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #535954
Bewertung:
(2178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

spricht etwas gegen Reduzierung der noch sichtbaren Ebenen? (also nach dem Ausblenden der ungewünschten Objekte durch Verschieben auf eine dafür auf nicht sichtbar gestellten)

siehe screen (Bild4 im Anhang hier)?

Der Knackpunkt deines Wegs ist wahrscheinlich der Quark-Ursprung(?), ich habe das eben einmal mit Indesign nachvollzogen: Wenn ich die ursprüngliche Ebenensichtbarkeit des PDF als Option bei der Verknüpfung aktiviere, sehe ich weder weisse Kästen noch auf unsichtbare Ebenen verschobene Objekte...

Vielleicht solltest Du Deine Korrekturen iund droplets mal nebst Testdatei bereitstellen, nicht jeder wird sich die Mühe machen "das Problem nachzubauen", es besteht auch die Gefahr, daß man aneinander vorbei forscht ;-)


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#535951]
Anhang:
Bild 4.png (66.4 KB)

Acrobat, Preflight und Droplet

Minimac
Beiträge gesamt: 55

15. Jan 2015, 16:46
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #535965
Bewertung:
(2146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,
nein, den den Schritt aus deinem Screenshot habe ich als letzte Korrektur in meinem Preflight.
Solange ich den aus Acrobat heraus ausführe macht er sogar das was ich will. Packe ich den einzeln in ein Droplet dann ist zwar wie gewünscht meine Ebene weg aber leider tauchen die Elemente darauf wieder im Dokument auf :-(

Ich hab nun mal einen Seite des PDFs und meinen Preflightworkflow hier hochgeladen:
http://www.wayok.de/test/Demo.zip

Sofern ich den in einzelne Droplets zerlege funktioniert es bis auf den letzen. Der funktioniert nur aus Acrobat direkt, nicht als Droplet.

Leider schein Acrobat, sofern mehrere Korrekturen durchzuführen sind nur einzelne daraus zu erledigen und die auch nicht in der angezeigten Reihenfolge.


als Antwort auf: [#535954]

Acrobat, Preflight und Droplet

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

15. Jan 2015, 17:04
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #535967
Bewertung:
(2125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hall Michael

läd das noch rauf? Was ich runterladen kann ist nur 1KB groß... auf den link klicken erntet Fehler 404...


Ulrich


als Antwort auf: [#535965]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 15. Jan 2015, 17:05 geändert)

Acrobat, Preflight und Droplet

Minimac
Beiträge gesamt: 55

15. Jan 2015, 17:07
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #535968
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mist, da war ein Dreher im Link. So lautet er richtig und es sollten dann ca 1.2KB werden...
http://test.wayok.de/Demo.zip

Michael


als Antwort auf: [#535967]

Acrobat, Preflight und Droplet

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

15. Jan 2015, 17:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #535975
Bewertung:
(2087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, komisch, nur wenn ich die 4.Korrektur weglasse, dann kommt auch per droplet an Sichtbarkeit das heraus, was gewünscht ist...

Ulrich


als Antwort auf: [#535968]
Anhang:
1 2 3.kfp (4.83 KB)   test 123.pdf (43.4 KB)

Acrobat, Preflight und Droplet

Minimac
Beiträge gesamt: 55

15. Jan 2015, 18:43
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #535980
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, Adobe halt :-(
werd ich halt die Schritte halt in einzelne Droplets zerlegen und für den letzten Schritt ein Script schreiben müssen welches auf die gerade geöffnete Datei die Aktion anwendet...

Wen doch mal bloß alles so funktionieren würde wie man sich das vorstellt ;->

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#535975]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs