[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Acrobat bettet Seite nicht ein

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Acrobat bettet Seite nicht ein

fortyfox
Beiträge gesamt: 165

6. Feb 2007, 23:02
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

ich habe tapfer im Forum gesucht, mein Problem jedoch nirgends gefunden.

Meine Konfiguration:
Apple eMac PPC, OS X 10.4.8, 750MB RAM
Apple iMac Intel, OS X 10.4.8, 2GB RAM


Es handelt sich darum, dass ich eine 28-seitige Broschüre (in acht Dokumente aufgeteilt) in QuarkXPress 6.5 habe. Auf allen Seiten bzw. in allen Dokumenten wurden ausschließlich dieselben 16 Schriften benutzt. Ich exportiere aus jedem Dokument alle Seiten ins PDF-Format und versuche dann, sie mit Acrobat 7.0.9 zusammenzuführen. Dies klappt wunderbar. Bis auf EINE EINZIGE SEITE, die nicht einmal allein in einem Dokument steht! Beim Versuch, diese Seite ins ansonsten vollständige Komplett-PDF zu importieren, bleibt Acrobat mit "Consolidating duplicate fonts" hängen: der bunte Ball dreht sich und das System meldet "Adobe Acrobat reagiert nicht mehr". Die einzelne PDF-Seite lässt sich anstandslos mit Acrobat öffnen ...

Ich habe den Inhalt dieser Seite bereits in ein frisches Dokument kopiert, doch auch das half nichts. Ich habe es statt mit dem "Export"- mit dem "Druck"-Befehl versucht - Fehlanzeige. Ich habe die einzelne PDF mit Illustrator geöffnet und wiederum als PDF gespeichert - das gleiche Ergebnis.

Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte? Oder kennt vielleicht sogar jemand den Fehler bzw. seine Ursache?

Im Voraus dankbar für alle Hinweise:
Fortyfox
X

Acrobat bettet Seite nicht ein

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4439

8. Feb 2007, 17:48
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #275337
Bewertung:
(728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat bleibt Acrobat mit "Consolidating duplicate fonts" hängen

so wie ich Acrobat und seine peniblen Prüfkriterein einschätze, wird er wohl recht haben

Sobald man in Acrobat mehrere Dokumente zusammenführt, führt er einen Fontcheck aus, d.h. er überprüft die aufzunehmenden Seiten auf bereits vorhandene Fonts. Das macht ja auch erstmal Sinn, um Konflikte oder Duplikate zu vermeiden. Du sagst aber, daß alle PDFs aus der gleichen XPress-Quelle mit identischen Einstellungen kommen.

Das müssen wir überprüfen:
Schau mal in Acrobat im entsprechenden Fehler-PDF unter Dokumenteigenschaften nach den Fonts. Sind die wirklich vom Eintrag her 100%ig identisch zu den anderen PDFs? Oder kann es da einen Unterschied geben? Weil evtl. das eine PDF zwei Tage später nach einer Kundenkorrektur neu erstellt wurde und dann vielleicht statt einer PostScript-Helvetica eine Opentype-Helvetica gleichen Namens reingerutscht ist?

Wenn das alles korrekt ist, dann hilft ja nur noch ein Workaround:
1. Möglichkeit:
In XPress den entsprechenden Font in Pfade wandeln. Da du das PDF ja auch schon mal in Illu offen hattest, könnte man es auch - unter Vorsicht - damit probieren. Zum Drucken wäre das ja egal, sieht halt am Bildschirm in der Regel etwas anders aus. Und lässt sich halt nicht mehr direkt durchsuchen im PDF der Text.

2. Möglichkeit:
Du fügst die PDFs mal in einer anderen Reihenfolge zusammen. Vielleicht hilft es, wenn du die Problemseite als erstes nimmst und fügst dann die anderen hinzu. Oder du mischst es nur mit einigen wenigen anderen Seiten anstatt mit den gesamten anderen 27.

3. Möglichkeit:
Mal ganz was mutiges: lokale Fonts an oder mit Pitstop neu einbetten oder mal neu redistillieren oder, oder, oder...

Gruß


als Antwort auf: [#274753]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS