[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Adobe Acrobat DC Pro - Farben konvertieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe Acrobat DC Pro - Farben konvertieren

Carioca
Beiträge gesamt: 8

5. Jun 2015, 08:42
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe kürzlich von Adobe CS6 auf letzte CC Version upgedated. Nun geht unter Farben konvertieren in Acrobat Pro der Reiter "Farben in Ausgangsbedingung konvertieren" nicht mehr anzuwählen und somit auch nicht die Farbkonvertierung.
Farbprofile sind aber noch alle vorhanden soweit ich das nachvollziehen kann. Auch das PDF ist nicht geschützt.
Woran könnte dies noch liegen? Weiss jemand Rat?
Danke
X

Adobe Acrobat DC Pro - Farben konvertieren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2400

5. Jun 2015, 11:12
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #540276
Bewertung: |||
(4050 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carioca,

es handelt sich in Deinem Fall offenbar nicht um eine gültige PDF-X-Datei. Bei „Nicht-PDF-X-Dateien“ ist dieser Bereich ausgegraut, Du kannst eine Farbkonvertierung aber im gleichen Dialogfeld unter „Konvertierungsattribute“ vornehmen.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#540268]

Adobe Acrobat DC Pro - Farben konvertieren

Carioca
Beiträge gesamt: 8

5. Jun 2015, 12:04
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #540278
Bewertung:
(4025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
vielen Dank, es funktioniert.
Ist hier eine Änderung seitens Adobe erfolgt? Mit Acrobat X konnte ich alle PDFs wandeln, auch nicht PDF-X.
Mir ist auch aufgefallen, dass weiter unten unter Druckfarbenverwaltung die Sonderfarben auch angewählt werden müssen für eine Konvertierung. Ist hier die Farbumwandlungsmethode nun die gleich wie aus InDesign heraus? Diese hatte ich aufgrund der schlechten Umwandlungsergebnisse unter CS6 bewusst vermieden. Da ich weder über Devicelink und Pitstop verfüge, war Acrobat X die beste Methode bisher.
Grüsse


als Antwort auf: [#540276]

Adobe Acrobat DC Pro - Farben konvertieren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2400

5. Jun 2015, 12:31
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #540279
Bewertung:
(4013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carioca,

Zitat Ist hier eine Änderung seitens Adobe erfolgt? Mit Acrobat X konnte ich alle PDFs wandeln, auch nicht PDF-X.


Ich glaube hier täuschst Du Dich. Bei mir verhält sich Acrobat XI identisch zu Acrobat DC. (Ich meine Acrobat X verhielt sich ebenso.)

Die Farbumwandlung von Acrobat ist im Prinzip hochwertig und der mit InDesign gleichzusetzen. Man sollte jedoch nur in Ausnahmefällen davon Gebrauch machen, z.B. bei Fremddaten bei denen man keinen Zugriff mehr auf die Ursprungsdaten hat. Außerdem macht die Farbkonvertierung nur Sinn, wenn man einen größeren Farbraum in einen kleineren umrechnet, eventuell noch um Sonderfarben in CMYK umzuwandeln.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#540278]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 5. Jun 2015, 12:34 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
02.08.2021 - 03.08.2021

Digicomp Academy, Bern,Basel
Montag, 02. Aug. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Aug. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch