hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

ossikar
Beiträge: 2
24. Dez 2004, 14:14
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat Prof. 6.0


Hallo,

ich bin ja noch neu hier und hatte bisher mit den vorherigen Versionen vonm Acrobat keine Schwierigkeiten, jedoch bei der Version 6 ist ein Verändern des Textes eines Dokumentes nicht möglich.
Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber in den vorherigen Versionen 4+ 5 wurde mit dem Touch up-Werkzeug ein Text verändert. Bei der Version 6 bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"Touch up

In der gesamten oder Teile der Auswahl sind keine verfügbaren Systemschriften vorhanden. Mit der zurzeit ausgewählten Schrift können Sie Text weder hinzufügen noch löschen."

Soweit die Fehlermeldung. Es ist ja möglich, dass ich eine Einstellung falsch habe oder "mir steht jemand auf der Leitung" - ich weiß es nicht; jedenfalls kann ich keine PDF-Dokumente bearbeiten. Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5991
24. Dez 2004, 16:08
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #132381
Bewertung:
(1502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat Prof. 6.0


Hallo und welcome auf hds.

Acrobat6 berücksichtigt strikt die Font-Lizenz-Restriktionen. Daher ist es nur möglich, Texte zu bearbeiten, wenn man die zugehörige Schrift auch installiert hat. Dies besagt die Fehlermeldung. Also: Font installieren, dann funktioniert die Bearbeitung, falls das Einbetten nicht untersagt ist (im Font).

Viele Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#132363] Top
 
ossikar
Beiträge: 2
24. Dez 2004, 16:14
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #132382
Bewertung:
(1502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat Prof. 6.0


Ja, und wo gibt es diverse Schriften und andere Exoten (zB. Zurich BT Roman Condensed)? Ich habe schon verschiedene Seiten abgeklappert!
als Antwort auf: [#132363] Top
 
Max Wyss
Beiträge: 532
24. Dez 2004, 17:49
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #132386
Bewertung:
(1502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat Prof. 6.0


Wo gibt es wohl die Schriften?

Richtig, beim Hersteller.

Die erwähnte Schrift ist, soweit ich mich erinnern mag, von Bitstream.

Ansonsten muss der Lieferant des Dokuments gefragt werden.


Allerdings sollte das Entfernen von Zeichen auch möglich sein, wenn die Schrift nicht vorhanden ist; das ist ein (einer von vielen) Bug in Acrobat 6. Ob es in 7 möglich ist, Text zu entfernen, weiss ich allerdings nicht.

Max Wyss.
als Antwort auf: [#132363] Top
 
X