[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Adobe CS6 Apple El Capitan

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe CS6 Apple El Capitan

cylmex
Beiträge gesamt: 50

16. Dez 2015, 11:46
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(17289 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe eine der letzten Kauf cs6 Print Creative suites und möchte mir einen neuen Mac kaufen. Läuft CS 6 PS InnD und AI auf el Kapitän.

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe

Cylmex
X

Adobe CS6 Apple El Capitan

wowi62
Beiträge gesamt: 108

16. Dez 2015, 12:26
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #545477
Bewertung:
(17254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Cylmex

läuft bei mir völlig unproblematisch.
Für AI muss jedoch eine ältere Java Version nachinstalliert werden.

Gruß Wolfgang


als Antwort auf: [#545474]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

16. Dez 2015, 12:35
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #545478
Bewertung:
(17249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
bei manchen läuft's, bei manchen nicht oder nur eingeschränkt.
Unterstützt wird CS6 für El Capitan von Adobe jedenfalls nicht.
Das heißt aber auch, dass bei jedem Update von El Capitan die Frage erneut gestellt werden muss.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich da nichts dazu beitragen, habe aber genügend Forenbeiträge zum Thema im amerikanischen InDesign-Forum gefunden.

Einen Unterschied könnte beispielsweise machen, ob ein Combo-Update installiert wird im Unterschied zum Update über den Apple App Store.
Wie sieht da Deine Vorgehensweise aus?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#545477]

Adobe CS6 Apple El Capitan

wowi62
Beiträge gesamt: 108

16. Dez 2015, 13:14
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #545482
Bewertung:
(17203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

nach einem mißglückten Versuch von Yosemite auf El Capitan upzudaten habe ich eine komplette Neuinstallation durchgeführt, die alten Acconts über den Migrationsassistenten zurückkopiert, und auch mittlerweile auf 10.11.1 aktualiert. 10.11.2 habe ich noch nicht versucht. Ich werde demnächst mal etwas vorsichtiger sein was die Beiträge anbelangt. Dass CS6 nicht mehr aktuell unterstützt wird ist an mir nämlich komplett vorbeigegangen. Aber wie gesagt bei mir läuft es problemlos.

Gruß Wolfgang


als Antwort auf: [#545478]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

16. Dez 2015, 14:23
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #545486
Bewertung:
(17155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
als einen von vielen Beiträgen zum Thema will ich mal den hier aufgreifen:

OS X El Capitan installiert und InDesign stürzt nur noch ab
Pascal_H Oct 9, 2015 10:02 AM
https://forums.adobe.com/thread/1974555

Ok. Wir sind mittlerweile bei OSX 10.11.2. Vielleicht hat sich da auch 'was verbessert. Ausschließen möchte ich das nicht.

Für manche Anwender gibt's dann 'ne Lösung wie hier beschrieben:
https://forums.adobe.com/message/8056182#8056182

Für andere aber nicht:
https://forums.adobe.com/message/8073979#8073979


Hier das offizielle Statement von Adobe zu CS6 im Allgemeinen:
http://www.adobe.com/de/products/cs6.html
Zitat Die CS6 ist nun schon seit zwei Jahren auf dem Markt und seitdem nicht aktualisiert oder erweitert worden. Updates sind auch keine geplant.


Deutlicher wird Adobe auf der amerikanischen Version dieser Seite:
http://www.adobe.com/products/cs6.html
Zitat CS6 is almost three years old, and Adobe has no plans to update it. Ever.

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#545482]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

16. Dez 2015, 15:30
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #545488
Bewertung:
(17106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
sehe gerade an Deinem Profil hier auf HDS, dass wir in der gleichen Stadt leben :-)
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#545482]

Adobe CS6 Apple El Capitan

wowi62
Beiträge gesamt: 108

16. Dez 2015, 19:08
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #545507
Bewertung:
(17020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Uwe,

schön jemanden aus meiner, pardon unserer, schönen Stadt hier zu treffen.
Aber zurück zum Thema. Ich hatte, bevor ich auf El Capitan umgeswitched bin, an diversen Stellen nach Problemen mit der CS6 nachgefragt. Die meisten Antworten waren aber sehr positiv, darum habe ich es einfach probiert. Ein Stick mit Yosemite liegt bei mir parat. ;)
Was ich bis jetzt jedoch nicht gefunden habe war ein explizites Dementi seitens Adobe das die CS6 mit El Capitan nicht läuft. Vielleicht habe ich aber einfach nicht gut genug gesucht. Ich habe mich sogar getraut, entgegen Thomas Richards Bedenken, womit er aber Recht hat, auf 10.11.2 upzudaten. Und auch hier läuft alles einwandfrei. Zumindest kann ich bis jetzt nichts gegenteiliges feststellen. Sollte dem so sein, werde ich es hier posten.

Beste Grüße
Wolfgang


als Antwort auf: [#545488]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2658

2. Feb 2016, 16:59
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #546557
Bewertung:
(16372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte es gewagt und das Upgrade von 10.10.5 auf 10.11.3 gemacht.

Trotz des während der Installation empfohlenen Java-Downgrades lief InDesign nicht rund. Der Programmstart dauerte ewig mit drehender "Pizza des Todes". Bedienfelder öffneten und wechselten auch nur verzögert mit besagter "Pizza". Im Fontexplorer 5.0.2 aktive Schriften wurden von InDesign teilweise nicht erkannt.

Sämtliche mir bekannten Methoden zum Löschen aller möglichen Caches und viele, viele Neustarts brachten keine Abhilfe.

Nach zwei Tagen wurde mir das zu bunt und ich habe es erstmals gewagt, per TimeMachine-Backup auf das vorherige System downzugraden. Was zu meiner Überraschung aber problemlos funktioniert hat.

Nun ist alles wieder gut mit Yosemite. Und eigentlich gibt es für mich keinen Grund für El Capitan, solange ich CS6 einsetzen werde. Dann bleibt das eben jetzt so.

Gruß
Michael

iMac 2019, MacBook Pro 2014, Big Sur 11.2.1, Adobe CC 2021


als Antwort auf: [#545474]

Adobe CS6 Apple El Capitan

U. Dinser
Beiträge gesamt: 522

3. Feb 2016, 12:53
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #546583
Bewertung:
(16268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei meinem Mac habe ich es jetzt auch gemacht und bin zufrieden. Was das Netzwerkverhalten angeht, ist es Apple gelungen endlich an OSX 10.5 anzuknüpfen und bíetet in dieser Hinsicht wieder ein akzeptables Verhalten. Mit CS6 habe ich keine Probleme. Wohl aber mit Fontexplorer 5.0.2.

Aktivierte Schriften werden in CS6 nicht erkannt. Und das, obwohl ElCapitan doch schon eine Weile auf dem Markt ist. Bei dem Hersteller scheint dieses Problem noch nicht angekommen zu sein. Niemand vom Support weiß eine Lösung.

Gruß
Uli


als Antwort auf: [#546557]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2658

3. Feb 2016, 14:44
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #546592
Bewertung:
(16191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In den Fontexplorer-FAQs ist zu lesen:

Zitat After updating to Mac OS X 10.11 (El Capitan) I cannot see any PostScript fonts in Adobe InDesign CS6 or QuarkXPress font menus. How can I fix this?

Due to software security measures in OS X 10.11 (El Capitan), PostScript fonts now need to be located somewhere in the users directory of the logged in Mac account in order for some applications to access them. In some cases the PostScript fonts may appear in the font menu but the document text does not appear properly. To resolve these problems you will need to move the PostScript fonts to a folder under /Users/[username]/any folder. The fonts should NOT be placed in /Users/[username]/Library/Fonts/ as this will activate all of these fonts for the System.

If you need to continue working with Adobe CS 6 applications you should not update to OS X 10.11 (Adobe supports CS6 up to OS X 10.8). Alternatively you can consider updating to Adobe Creative Cloud applications or update your fonts to TrueType or OpenType format. These are not affected by the OS X 10.11 security measures

(Quelle: http://www.fontexplorerx.com/macfaq/ > Troubleshooting)

Bei mir liegen die eigenen Schriften im Ordner "Für alle Benutzer". Dann wäre die Ursache klar. Ich hatte die Probleme aber nicht nur mit Postscript-Schriften. In Fontexplorer 5.0.2 war bei mir darüber hinaus der Importdialog zerschossen.

@U. Dinser: Hast Du tatsächlich keine Probleme mit verzögertem Öffnen und Wechseln von Bedienfeldern in InDesign CS6? Bei mir passierte sekundenlang nichts und der Ball drehte sich.

Gruß
Michael

iMac 2019, MacBook Pro 2014, Big Sur 11.2.1, Adobe CC 2021


als Antwort auf: [#546583]

Adobe CS6 Apple El Capitan

U. Dinser
Beiträge gesamt: 522

3. Feb 2016, 20:48
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #546619
Bewertung:
(16129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

nein, ich habe keine diesbezüglichen Probleme. Bei mir funktioniert es gut und flüssig. Wegen FEX war ich aber jetzt schon wieder etliche Tage nicht dran. Sollte sich doch noch was anderes ergeben, lasse ich es Dich wissen.

Ich vermute, dass Dein Problem mit den Schwierigkeiten des Java-Downgrades zu tun hat. Dieses ist nämlich unerlässlich für das Funktionieren von CS6. Vielleicht versuchst Du es nochmal.

Andererseits, wenn es mit den Schriften nicht reibungslos klappt, nützt auch das beste OS nichts.


als Antwort auf: [#546592]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2658

3. Feb 2016, 23:02
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #546623
Bewertung:
(16078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ U. Dinser ] Ich vermute, dass Dein Problem mit den Schwierigkeiten des Java-Downgrades zu tun hat. Dieses ist nämlich unerlässlich für das Funktionieren von CS6. Vielleicht versuchst Du es nochmal.


Hatte ich mehrmals durchgeführt. Inkl. des Löschens eines bestimmten Ordners vor der Installation nach einer Anleitung von Oracle. Hatte nichts gebracht.

Für mich spricht jetzt aber nichts dagegen, bei Yosemite zu bleiben. Schließlich brauche ich eine funktionierende Produktionsumgebung. Und bei Yosemite stört mich eigentlich nichts und fehlt mir nichts.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#546619]

Adobe CS6 Apple El Capitan

cruiser
Beiträge gesamt: 128

10. Feb 2016, 09:48
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #546839
Bewertung:
(15823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir läuft seit einem Monat ein neuer iMac Retina mit El Capitan. Nach abschalten der üblichen Probleme mit der CS6 und InDesign kann ich eigentlich nichts gutes berichten. Die Fenster zucken teilweise als ob das System überlastet wäre, beim zoomen springt das Fenster manchmal auf ganz kein, ich hatte mehrmals Druckbrüche in InDesign, oder eben war die Schriftenauswahl wie eingefroren. Also insgesamt kein besonderer Fortschritt, für mich. Wäre nicht der schöne Bildschirm da, dessen Schärfe aber unter Indesign auch nicht ganz genutzt wird, muss ich zugeben das mein alter iMac aus 2009 unter El Capitan wesentlich harmonischer läuft. Aber das Retina Display ist natürlich trotzdem wunderbar für meine nicht mehr so guten Augen. Zurück geht nicht mehr.
Na ja, ich hoffe die Performance bessert sich das noch im laufe der Zeit :)


als Antwort auf: [#546623]

Adobe CS6 Apple El Capitan

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

10. Feb 2016, 09:55
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #546840
Bewertung:
(15818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ cruiser ] Wäre nicht der schöne Bildschirm da, dessen Schärfe aber unter Indesign auch nicht ganz genutzt wird ... Na ja, ich hoffe die Performance bessert sich das noch im laufe der Zeit :)


Moin,
die CS6er von Adobe ist nicht auf Retina angepasst und Adobe wird daran auch nichts ändern - schließlich will dieser Software-Hersteller sein Abo-Modell (die CC-Varianten) vermarkten. Insofern ist Dein Wunsch nach Performance-Verbesserung leider unrealistisch.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#546839]

Adobe CS6 Apple El Capitan

cruiser
Beiträge gesamt: 128

10. Feb 2016, 10:55
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #546841
Bewertung:
(15777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Günter,

ist mir alles klar.
Ich wollte das nur mal festhalten, falls jemand denkt mit nem neuen iMac würde sich eine neue Welt auftun, so wie einem das teilweise angepriesen wir.
Die Produktpolitik von Adobe finde ich deshalb grauenhaft und werde versuchen, das nicht mitzumachen. Wenn ich bedenke was wir alles für unsere Software hinblättern. Auch verglichen mit anderen, teilweise wesentlich günstigerer Software die über lange Zeit hinweg updates liefern, einfach unmöglich.

Aber was beschwer ich mich, meine CS6 ist ja auch schon aus der Steinzeit, aus dem Juli 2013. Und mit Grafik-Design verdient man sich doch ne goldene Nase :) So Adobe, jetzt setz ich mich in meiner goldfarben Rolls Roys, rauch ne fette Havanna mit nem Drink in der Hand und hör ACDC. Das mach ich immer so wenn ich mich ärgere, tut gut :)


als Antwort auf: [#546840]
(Dieser Beitrag wurde von cruiser am 10. Feb 2016, 10:57 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB