[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Adobe LiveCycle Rights geschützte PDF-Dateien auf dem iPad ansehen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe LiveCycle Rights geschützte PDF-Dateien auf dem iPad ansehen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12664

10. Aug 2011, 17:43
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(7008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

über eine an onleihe.net angeschlossene Bibliothek leihe ich mir eBooks in unterschiedlichen Formaten aus. Darunter PDF-Dateien, die über den Adobe LiveCycle Rights Manager geschützt sind.

Diese lassen sich auf dem iMac innerhalb des Ausleihezeitraums einfach in Acrobat öffnen und lesen.

Auf dem iPad habe ich bislang keinen Weg gefunden, die auf diese Weise geschützten PDFs zu lesen. Nicht in Bluefire Reader, nicht in der txtr-App und schon gar nicht in anderen PDF-Readern (GoodReader) oder ePub-Reader.

Kann mir jemand sagen, ob es doch einen Weg gibt, diese auf diese Weise geschützten (Adobe LiveCycle Rights) PDF-Dateien auf dem iPad zu lesen?

Habe die beiden Threads http://www.apfeltalk.de/...ihe-net-t309222.html und http://www.e-book-news.de/...uefire-reader-lesen/ studiert, aber das hilft mir nicht weiter.
Eine entsprechende Anfrage beim Support der Bibliothek bleibt auch nach 20 h unbeantwortet.



Beim Einkauf von DRM-geschützten PDFs erhalte ich überlicherweise eine ACSM-Datei, die ich im Bluefire Reader öffne und die dann die betroffene PDF- oder epub-Datei zum Lesen herunterlädt.
Über meine Bibliothek von onleihe.net erhalte ich die geschützte PDF-Datei direkt.
Aber keine app will sie mir anzeigen.

Handelt es sich dabei um unterschiedliche Sicherheitssysteme oder steckt da immer DRM dahinter?
X

Adobe LiveCycle Rights geschützte PDF-Dateien auf dem iPad ansehen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2767

10. Aug 2011, 18:16
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #477865
Bewertung:
(6980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OT.

Bin ich total out, wenn mich so etwas zunehmend kalt lässt? Ich werde jetzt zum Regal gehen und mir einfach ein Buch nehmen.

;-)

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#477862]

Adobe LiveCycle Rights geschützte PDF-Dateien auf dem iPad ansehen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12664

11. Aug 2011, 08:42
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #477885
Bewertung:
(6898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch Adobe Digital Editions (1.7.2.1131) weigert sich, die über LiveCycle Rights Management geschützte PDF-Datei zu öffnen:


Zitat Diese Version von Digital Editions unterstützt keine Dokumente, die mit Adobe Policy Server geschützt sind.


Offensichtlich braucht es zum Öffnen einer PDF-Datei mit dieser Art von DRM eine Technik, die bislang nur Acrobat – und das nur auf DeskTops – bietet.

Oder irre ich mich?


Ein eBook, das in einer Online-Buchhandlung gekauft, und für das eine ACSM-Datei geliefert wurde, über die sich in Adobe Digital Editions ein PDF-Dokument herunterladen ließ, lässt sich nicht in Acrobat öffnen.

Zitat von http://grab.by/aI0E Für dieses Dokument sind die Funktionen der von Adobe Digital Editions unterstützten Digitalen Rechteverwaltung (DRM) erforderlich. Möchten Sie es jetzt in Digital Editions öffnen?


Dieser Schutz unterscheidet sich demnach von dem, der innerhalb von Acrobat verwaltet wird. Aber beides hat irgendwie mit DRM zu tun. Ich schließe daraus, dass es nicht *ein* allgemeines DRM von Adobe gibt, sondern dass es unterschiedliche geben muss. Bei der Entscheidung der Zuständigkeiten hilft manchmal das Klicky-Glück (einfach ohne nachzudenken draufklicken und schauen, was passiert). :-(



Antwort auf [ Michael ] Ich werde jetzt zum Regal gehen und mir einfach ein Buch nehmen.

Damit brauchst Du wenigstens niemanden um Erlaubnis zu fragen, ob Du das Buch nun lesen darfst oder nicht, Deine Augen und etwas Licht reichen zum Lesen aus, und Du entgehst der Gefahr, überall auf verschlossene Türen zu stoßen und niemanden zu finden, der zuständig ist, die notwendige Erlaubnis zum Lesen zu erteilen.


als Antwort auf: [#477862]

Adobe LiveCycle Rights geschützte PDF-Dateien auf dem iPad ansehen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12664

15. Aug 2011, 19:19
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #478216
Bewertung:
(6832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Um die etwas eintönige Diskussion Wink abzuschließen hier zur Vervollständigung die soeben eingetroffene Antwort von onleihe.net:

Zitat PDFs (MF: von onleihe.net zur Verfügung gestellt) sind auf dem IPad nicht lesbar.
Im Gegensatz zu gekauften Lizenzen benötigen wir bei den Leihmodellen ein DRM. Apple hat ein eigenes DRM, welches wir und viele andere deutlich größere Player am Markt nicht verwenden dürfen.

Für die Apps für Apple und Android sind ausschließlich die ePub-Formate geeignet.
Das Format ePub wurde von den Verlagen speziell für mobile Geräte geschaffen, um einen komfortablen Seitenumbruch für alle Schriftgrößen und eine gute Lesbarkeit zu ermöglichen.
Die anderen Formate sind teilweise aus technischen und teilweise aus lizenzrechtlichen Gründen nicht für mobile Endgeräte nutzbar.



als Antwort auf: [#477885]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 15. Aug 2011, 19:37 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/