hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

XxDreamyxX
Beiträge: 1
25. Dez 2004, 11:14
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Photoshop .psd lässt sich nicht mehr öffnen


Hi,

ich habe folgendes Problem und hoffe dass mir einer von euch weiterhelfen kann.

Für meine Homepage habe ich vor einiger Zeit in Photoshop Buttons gestaltet und für den Fall dass ich mal wieder einen hinzufügen muss habe ich mir eine Vorlage in .psd gespeichert. Ich dachte so bin ich auf der sicheren Seite, denn wenn die mal als jpg abgespeichert sind, ist ein nachträgliches bearbeiten ja nicht mehr möglich.

Jetzt zu meinem Problem:
Hatte meine Festplatte formatiert und alles neu draufgemacht (die Vorlage liegt aber auf einer anderen Partition bei der nichts verändert wurde) Nun habe ich Photoshop neu installiert und wenn ich auf öffnen gehe und die .psd öffnen will bringt er mir folgenden Fehler:

Konnte das Dokument ......Vorlage.psd nicht öffnen, weil die Datei geschützt ist. Heben Sie den Schutz der Datei mit Hilfe des Befehls "Eigenschaften" im Windows Explorer auf.

Also bin ich wie oben beschrieben vorgegangen aber es ist überhaupt kein Schutz drin, bei Schreibgeschützt ist KEIN Haken drin und ich kann mich auch nicht erinnern diese Datei irgendwann mal geschützt zu haben.

Bitte helft mir, gibt es irgendeine Möglichkeit diese Datei doch noch zu öffnen???

DANKE FÜR EURE HILFE !!!
Top
 
X
ganesh  M 
Beiträge: 1981
25. Dez 2004, 14:09
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #132439
Bewertung:
(565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Photoshop .psd lässt sich nicht mehr öffnen


zippe und maile das File an Dich selber. Speichere es dann unter einem neuen Namen und versuche dieses zu öffnen.

oder:

Macromedia Fireworks Demo herunterladen und damit versuchen, das PSD zu öffnen.
als Antwort auf: [#132427] Top